"Geht's dem Mitarbeiter gut, geht's dem Unternehmen gut"

Maskottchen "Filli Future" soll Kindern die Fill-Arbeitswelt in Form von Rätseln, Geschichten und Malaufgaben näher bringen.
3Bilder
  • Maskottchen "Filli Future" soll Kindern die Fill-Arbeitswelt in Form von Rätseln, Geschichten und Malaufgaben näher bringen.
  • Foto: Fill GmbH
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

GURTEN. "Geht es dem Mitarbeiter gut, geht es auch dem Unternehmen gut", so einfach fasst Andreas Fill, Geschäftsführer des gleichnamigen Gurtner Unternehmens, die Firmenphilosophie in punkto Vereinbarkeit von Familie und Beruf zusammen. Gleitzeit, Chancen für Wiedereinsteiger nach der Karenz und Veranstaltungen für die ganze Familie: "Als Familienunternehmen ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass sich unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in ihrem Job wohlfühlen. Dazu gehören neben optimalen Arbeitsbedingungen die bestmögliche Integration der gesamten Familie und eine wertschätzende Kommunikation", erklärt Fill. Kürzlich fand zudem eine erste Bedarfserhebung für Kinderbetreuung im Unternehmen statt, erste Gespräche mit der Gemeinde laufen. "Wir wollen die beste Lösung für Ort und Firma finden. Ein 'Konkurrenzkindergarten' wird definitiv nicht errichtet", betont Fill. Mit dem Projekt "Fill your Life" will das Unternehmen die Integration der Familienmitglieder – vom Baby bis zum Pensionisten – fördern. Neben Ausflügen, Gesundheitsvorsorge und Mitarbeiterzeitung kann die ganze Familie vor allem auch beim großen Schulschlussfest am Unternehmen teilhaben. Dabei stehen vor allem die Mitarbeiter-Kinder im Mittelpunkt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen