Ferialjob
Rechtzeitig Bewerben

Im Herbst scho an die Feraialjobbewerbung denken.
  • Im Herbst scho an die Feraialjobbewerbung denken.
  • Foto: Fly dragonfly/Fotolia
  • hochgeladen von Helena Pumberger

BEZIRK (hepu). Im Herbst schon an den Sommer denken? Wenn es um das Thema Ferialjob und Praktikum geht, dann lautet die Antwort "Ja". Wer früh dran ist und seine Bewerbungen jetzt schon verschickt, hat gute Chancen.

Bei der Firma Wintersteiger muss die Bewerbung bis Ende Jänner eingelangt sein. Hier werden die Ferialjobber und Praktikanten genau ausgewählt. "Das Hauptkriterium bei uns liegt in der schulischen Ausbildung. In den technischen Bereichen bevorzugen wir natürlich HTL Schüler. Die Rieder Maschinenbau HTL ist sogar unsere Partnerschule. Ansonsten haben wir auch Kandidaten der HTL Braunau und Wels. Im Büro nehmen wir vorrangig Bewerber mit kaufmännischer Ausbildung, wie HAK und HBLW Schüler", betont Anita Mitterhauser von der Personalabteilung. Das Unternehmen Naschmax aus Ried stellt ebenfalls Ferialjobber ein. "Bei uns gibt es eigentlich keine Bewerbungsfrist, weil wir das ganze Jahr über Schüler und Studenten beschäftigen", erklärt Dominik Punz von Naschmax. Ab März beginnt beim Unternehmen wieder die Hauptsaison.

Viele bleiben

Die Ferialangestellten werden ausschließlich im Verkauf eingesetzt. "Wir setzen keine bestimmte Ausbildung voraus. Bei den Bewerbern achten wir jedoch auf Offenheit, Selbstbewusstsein und vor allem Verlässlichkeit. Auch Erfahrungen im Verkauf sind von Vorteil", so Punz. Viele der Ferialjobber bleiben danach noch länger bei Naschmax und arbeiten ganzjährig neben ihrer Ausbildung mit. Wer noch auf der Suche nach dem richtigen Ferialjob oder Praktikumsplatz ist, kann bei jugendservice.at vorbei schauen und die Ferialjobbörse durchstöbern.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen