Ferialjob

Beiträge zum Thema Ferialjob

Wirtschaft
Frederik Schmidsberger, ÖGB-Regionalsekretär (l.), mit Felix Hochhauser (16), der gerade einen Ferialjob absolviert.

Arbeitsmarkt
Ferialjob oder Pflichtpraktikum - ÖGB ortet viele Fragen

Derzeit laufen beim ÖGB wieder viele Anfragen in Bezug auf Ferialjobs und Pflichtpraktika, zwischen welchen unterschieden werden muss, ein. SALZKAMMERGUT. „Eine Beratung bei der Arbeiterkammer oder dem ÖGB ist bei Unklarheiten ratsam“, sagt ÖGB Regionalsekretär Frederik Schmidsberger. Von einem Pflicht- oder Ferialpraktikum spricht man, wenn dies durch Schule oder Studium vorgeschrieben wird. Hier geht es darum, im Ausbildungsbereich Erfahrung zu sammeln und sich notwendige Kenntnisse...

  • 23.08.19
Lokales
2 Bilder

Ferialarbeitskräfte sammeln wertvolle Erfahrungen in Schwaz

So unterschiedlich die Motive für ein Ferialpraktikum sein können, so vielfältig sind die Angebote der Stadtgemeinde Schwaz, Jugendlichen im Sommer eine Ferialstelle anbieten zu können. „Ob in der Stadtverwaltung im Rathaus, dem städtischen Bauhof, der Bücherei oder in einem Kindergarten der Stadtgemeinde Schwaz, überall können wertvolle Joberfahrungen gesammelt werden. Darüber hinaus kann ein Ferialjob auch eine gute Berufsorientierung für später sein“, so Bgm Hans Lintner, der sich vom...

  • 16.08.19
Lokales
Viele Jugendliche machten diesen Sommer ihren Ferialjob in der Stadtgemeinde Ansfelden.

Ferialjob in Ansfelden
Ferialjob in der Stadtgemeinde Ansfelden

Heiß begehrt sind die Ferialjobs in der Stadtgemeinde Ansfelden. Mehr als 40 Schüler und Studierende machten im Juli und August davon Gebrauch. ANSFELDEN (red). Seit vielen Jahren bietet die Stadt in den Sommermonaten Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Gelegenheit, ihre Ferialpraxis in der Stadtgemeinde Ansfelden zu absolvieren. Verschiedene AufgabenbereicheOb in den diversen Außenstellen oder direkt am Stadtamt – die Praktikanten erhielten erste Einblicke in die Arbeitswelt und...

  • 12.08.19
Wirtschaft
Die Sparkassen-Praktikanten tauschen in den Ferien den Sonnenhut gegen wertvolle Berufspraxis in einer führenden Bank

Ferialjobs
Ein cooler Sommer in der Bank

120 Ferialpraktikanten sammeln in den Sommer-Ferien in der Kärntner Sparkasse wertvolle Berufserfahrung. KÄRNTEN. Für 120 Schüler und Studenten begannen die Ferien gar nicht heiß, sie konnten nämlich einen coolen Ferialjob in der Kärntner Sparkasse ergattern. Wertvolle Berufserfahrung in der Bank sammeln in den Sommer-Monaten rund 120 Ferialpraktikanten. Praxisorientierter Einblick Mit den begehrten Ferial-Praktikumsplätzen bietet die Kärntner Sparkasse jungen Leuten die Möglichkeit,...

  • 17.07.19
Lokales
Die Broschüre "Arbeiten in den Ferien" der AK-Tirol informiert verständlich und umfangreiche über die Rechte und Pflichten der Jugendlichen während des Pflichtpraktikums.

AK Tirol
Pflichtpraktikum – Nicht immer gibt es einen Lohn

TIROL. In vielen Bereichen und Schulen müssen Jugendliche ein Pflichtpraktikum zur Verbindung von Theorie und Praxis ablegen - nicht immer läuft alles reibungslos. Die AK-Tirol gibt Tipps. Löhne beim PflichtpraktikumEin Pflichtpraktikum unterscheidet sich vom Ferialjob, denn beim Ferialjob geht es in erster Linie um das Geldverdienen. Pflichtpraktika können mit oder ohne Anspruch auf eine Entlohnung sein - dies hängt in erster Linie vom jeweiligen Kollektivvertrag der Branche ab. So gibt es...

  • 15.07.19
Wirtschaft
Alina Piroutz arbeitet über den Sommer im Service beim Restaurant Seewirt
2 Bilder

Ferialjobs
Vereinzelt findet man noch einen Ferialjob

Die Ferien sind da und viele Schüler und Studenten möchten die Ferienzeit nutzen erste Berufserfahrungen zu sammeln und auch schon ihr erstes eigenes Geld zu verdienen. KLOPEINER SEE. Die meisten Ferialjobs gibt es in der Tourismusbranche und in der Gastronomie. Aber auch in der Kinderbetreuung, in Nachhilfe und im Handel sowie als Urlaubsvertretung in verschiedenen Branchen lassen sich Ferialjobs finden. In der Tourismusregion Klopeiner See und Turnersee werden neben Servicekräften und...

  • 09.07.19
  •  1
Wirtschaft
Burgenländische Betriebe bieten Praktika an.

Ferialpraktikanten
Burgenlands Betriebe bieten 1.500 Ferialpraxis-Plätze

BGLD. In den Sommermonaten bieten Burgenlands Betriebe rund 1.500 Jugendlichen Ferialpraxis-Stellen an. Unqualifizierten Querschüssen zum Trotz sehen Burgenlands Unternehmen dieses Angebot als ihre gesellschaftspolitische Verantwortung. Eigene Ferialpraxis-Hotline wurde eingerichtet. An manchen Schulen sind Praktika vorgeschrieben, viele Jugendliche machen es aber auch freiwillig, um eventuell den künftigen Arbeitgeber kennen zu lernen. Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth: „Auch wenn...

  • 30.06.19
Wirtschaft
Der Ferialjob, aber auch das Praktikum stellen meist ein Arbeitsverhältnis dar, das Volontariat hingegen ist keines.

Schüler & Studenten
Die Arbeit im Sommer

Ferialjob, Praktika und Volontariat, wo ist der Unterschied und was gilt es zu beachten. OÖ. Die Sommerferien nähern sich in großen Schritten. Zahlreiche Schüler und Studenten nutzen diese für ein Praktikum, einen Ferialjob oder ihr Volontariat. Dabei gibt es einiges, worauf man achten muss damit man am Ende nicht enttäuscht ist.  Der FerialjobGrundsätzlich gelten für Ferialarbeiter dieselben Regeln wie für Angestellte. Die Arbeiterkammer OÖ (AK) rät, einen schriftlichen Arbeitsvertrag...

  • 04.06.19
Wirtschaft
Ferialjobs bieten Möglichkeiten für die Zukunft.
3 Bilder

Den Sommer nutzen
Ferialjobs in der Region Enns

Für den kommenden Sommer gibt es noch freie Stellen für Ferialpraktikanten in der Region Enns. ENNS. Während viele Jugendliche den Sommer richtig genießen und nichts von Schule oder Arbeit hören wollen, nutzen andere die Chance erste „Berufsluft" zu schnuppern. Einige Ferialjobs sind sehr begehrt und Bewerbungen müssen bereits lange, oft bis zu einem Jahr, im Voraus erfolgen. Doch für Spätentschlossene gibt es auch jetzt noch Plätze zu ergattern. „Wofür denn überhaupt Ferialjobs...

  • 01.04.19
Wirtschaft
Auch für Ferial- und Nebenjobs sind ordentliche Bewerbungsunterlagen das Um- und Auf.
2 Bilder

Jugendservice Freistadt
Endspurt für Ferialjob- und Prakikumssuche

Viele Schüler suchen jedes Jahr einen Ferialjob oder ein Praktikum. Aber auch zahlreiche junge Erwachsene sind auf der Suche nach ganzjährigen Nebenjobs. Die Ferial- und Nebenjobbörse des Jugendservice bietet tausende attraktive Jobangebote.  BEZIRK FREISTADT. Ferialjobs sind eine erste und gute Möglichkeit, um Berufserfahrung zu sammeln, sein erstes eigenes Geld zu verdienen und Kontakte zu möglichen späteren Arbeitgebern bzw. Mitarbeitern zu knüpfen. Um Jugendlichen das Finden eines...

  • 28.03.19
Wirtschaft
Auch für einen Ferialjob sind aussagekräftige Bewerbungsunterlagen wichtig.

Tipps
Wie kommt man zu einem Ferialjob?

Ein Ferialjob hat viele Vorteile. Man kann Praxis für die Schule oder einen späteren Beruf sammeln, man kann Geld verdienen und es macht sich bei einer späteren Bewerbung sehr gut im Lebenslauf. OÖ. Der Sommer rückt in großen Schritten näher. Viele Schüler nutzen die Sommerferien, um ein Praktikum zu absolvieren oder sich ein Taschengeld dazu zu verdienen. Aber wie kommt man nun zu seinem Ferialjob? Karriere.at hat einige praktische Tipps, wie man am Feraljobmarkt fündig wird und die...

  • 15.03.19
  •  1
Wirtschaft
Es ist klar, es sind nicht nur Kollegen, sondern Freunde fürs Leben. Dieser Job ist nicht nur eine Erfahrung, sondern ein Erlebnis.

Kinderfreunde OÖ
Mitarbeiter für Feriencamps gesucht

Die Kinderfreunde Oberösterreich organisieren im Sommer rund 30 Feriencamps mit mehr als 1.100 Kindern und Jugendlichen. Von Freistadt bis Obertraun erleben Kinder eine spannende Zeit mit vielen neuen Freundschaften und unvergesslichen Erlebnissen. Für einen professionellen und reibungslosen Ablauf des Feriencamp-Sommers suchen die Kinderfreunde nun FerienmitarbeiterInnen. Eine Bewerbung ist noch bis 15. Februar möglich. „Unser Team ist in den vergangenen Jahren sehr zusammengewachsen, wir...

  • 31.01.19
Lokales
"Meinen spannendsten Ferialjob hatte ich in London bei einer Spedition."
2 Bilder

Mein erster Ferialjob

Prominente und Bewohner der Region Purkersdorf erinnern sich an ihren ersten Ferienjob und ihr erstes selbstverdientes Geld. Promis und Bewohner der Region Purkersdorf erinnern sich an ihre Ferienjobs und das erste selbstverdiente Geld. REGION PURKERSDORF (bri.) Mit einem Ferialjob kann man bereits in jungen Jahren etwas an Berufserfahrung sammeln und erhält spannende Einblicke in die Arbeitswelt. Die Bezirksblätter haben in der Region nachgefragt, wie sich Bürgermeister und Bewohner in den...

  • 19.12.18
Wirtschaft
 Julia und Peter haben bereits die Jobplattform  ferialjob.akzente.net ausprobiert.

Ferialjob
Winter- und Semesterferien für Praktika nutzen

SALZBURG. "Mittlerweile müssen Berufseinsteiger, Studierende und Schüler aus fast allen Schulen – auch aus manchen Gymnasien – Praktika absolvieren. Das sind salzburgweit zu viele, um sie alle in den Sommerferien vermitteln zu können", sagt Julia Tumpfart, Leiterin der akzente Salzburg Jugendinfo. "In Absprache mit der Wirtschaftskammer und der Industriellenvereinigung raten wir den Jugendlichen daher auch die Winter- und Semesterferien für Praktika zu nutzen." Heimische Betriebe...

  • 11.12.18
Wirtschaft
Firmen suchen bereits jetzt nach Praktikanten und Aushilfen für den Sommer 2019.

Ferialpraktikum
Bereits jetzt Ferialjob für Sommer sichern

Im Ferialjob oder -praktikum sammeln Jugendliche meist ihre ersten beruflichen Erfahrungen.. Kaum ist die Ferienzeit vorbei, ist für Schüler und Studierende auch schon wieder die beste Zeit, um sich einen Job im nächsten Sommer zu sichern. Wer im Internet stöbert, findet bereits jetzt zahlreiche Angebote, um sich 2019 neben der Ausbildung etwas dazuzuverdienen. "Sandburg" setzt auf Ferialpraktikanten Das Szene-Lokal "Sandburg" an der Linzer Donaulände, das nur im Frühjahr und Sommer...

  • 10.10.18
Wirtschaft
<f>Das Hilfswerk Ottensheim</f> nimmt im kommenden Jahr wieder Ferialarbeiter mit pädagogischer Ausbildung auf.

Ferialjobs jetzt suchen
Erfahrungen fürs Leben sammeln

BEZIRK (vom). Ein Ferialjob bietet nicht nur die Gelegenheit, sein Taschengeld aufzubessern, sondern kann auch wegweisend für die berufliche Zukunft sein. Wer sich für ein Pflichtpraktikum oder einen Ferialjob im Sommer 2019 interessiert, macht sich am besten schon jetzt auf die Suche. Denn einige Unternehmen vergeben die Plätze bereits vor Weihnachten. Der Blick in die Jobbörsen des AMS oder der JugendService-Stellen lohnt sich hierbei meist. Wer in ein bestimmtes Unternehmen hineinschnuppern...

  • 10.10.18
Wirtschaft

Personalisten und Geschäftsführer berichten über den Einsatz von Ferialpraktikanten
Ferialjobs und Praktika für den Sommer 2019

BEZIRK. Wo werden die Ferialarbeiter in den Unternehmen eingesetzt? Wie viele werden aufgenommen und wann treffen die ersten Bewerbungen ein? Das verraten uns Personalbeauftragte von zwei heimischen Unternehmen. Bei der AMAG in Ranshofen werden die freien Stellen für die nächsten Ferien erst zum Jahreswechsel erhoben. Erst dann kann mit der Suche nach Arbeitern und der Abarbeitung von bereits vorher eingetroffenen Bewerbungen begonnen werden. Eingesetzt werden die Ferialpraktikanten dann...

  • 08.10.18
Leute
Bürgermeister Karl Dobnigg mit den fleißigen Praktikantinnen.

Engagierte Ferialpraktikantinnen im Gemeindeamt Kammern

KAMMERN (red). Zahlreiche Schülerinnen und Schüler nutzen die schulfreien Tage im Sommer, um einem Ferialjob nachzugehen. Auch in der Marktgemeinde Kammern nahmen heuer wieder einige Schülerinnen diese Chance wahr – nicht nur um durch die tägliche Arbeit Erfahrung im Berufsalltag zu sammeln, sondern auch um das eigene Taschengeld ein wenig aufzubessern. Austausch über gewonnene ErkenntnisseNach Absolvierung ihrer Tätigkeiten lud Bürgermeister Karl Dobnigg die Praktikantinnen zu einem...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Wer schlau ist, bewirbt sich schon jetzt um einen Ferialjob.

Jetzt schon Ferialjob suchen

BEZIRK. Es wird immer wichtiger, sich rechtzeitig um einen Ferialjob zu bewerben beziehungsweise sich einen solchen zu sichern. "Wegen der vielen Pflichtpraktika in diversen Schulen werden immer mehr Ferialjobs gebraucht. Aber auch immer mehr Schüler höherer Schulen oder Studenten, die eigentlich kein Pflichtpraktikum machen müssten, möchten in der schulfreien Zeit eigenes Geld verdienen. Die Zahl, der vorhandenen Ferialjobs hingegen steigt kaum", weiß der Geschäftsstellenleiter des...

  • 24.09.18
Lokales
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf: Die Jugeninfo des Landes berät in allen Fragen zu jugendrelevanten Themen; von den Ausbildungs- und Auslandsmöglichkeiten bis hin zu freiwilligem Engagement und Jugendschutz. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben immer ein offenes Ohr und Zeit für eine persönliche Beratung.

InfoEck bietet nun auch Informationen per WhatsApp an

Das InfoEck des Landes Tirol ist ein Service für junge Menschen. Nun wurde das Angebot um einen neuen Service erweitert. TIROL. Das InfoEck, die Jugendinfo des Landes Tirol, bietet umfangreichen Service für junge Menschen zwischen 13 bis 30 Jahren. Die Informationen des InfoEck umfassen alle jugendrelevanten Themen. Diese Serviceeinrichtung gibt es in Innsbruck, Imst und Wörgl. Das InfoEck ist aber auch eine Anlaufstelle für Eltern und Erziehungsberechtigte. Was ist das InfoEck?Das InfoEck ist...

  • 13.09.18
Wirtschaft
2 Bilder

Tausche Freibad gegen Job: Ferialarbeiten bei der Stadt Amstetten

Rund 90 Jugendliche arbeiten im Sommer für die Stadtgemeinde Amstetten. STADT AMSTETTEN. "Aufgrund des großen Interesses an einer Ferialtätigkeit können von den jährlichen Bewerbern immer nur rund ein Drittel berücksichtigt werden“, erklärt Vizebürgermeister Anton Katzengruber. „Im August und im September ist das Interesse aber erfahrungsgemäß geringer, in diesem Zeitraum wäre also eine Bewerbung sinnvoll“, gibt er einen guten Tipp fürs nächste Jahr. Rund 90 Jugendliche machen heuer während...

  • 27.08.18
Lokales
2 Bilder

Wertvolle Erfahrungen beim Ferialpraktikum in der Stadtgemeinde Schwaz

Neue Arbeitswelten kennenlernen zu können und wertvolle Praxiserfahrung zu sammeln, diese Möglichkeiten bietet die Stadtgemeinde Schwaz jungen Menschen jedes Jahr in den Sommermonaten im Rahmen eines entgeltlichen Ferialpraktikums. Vielschichtig sind dabei die Angebote und unterschiedlich das Leistungsspektrum. Ob in der Kinderbetreuung in einem städtischen Kindergarten, im Bauhof, in der Bücherei oder in der Stadtverwaltung im Rathaus, überall können wertvolle Einblicke gewonnen werden. Dazu...

  • 14.08.18
Lokales
Andrea Kö verwaltetete Präsenzdienerkarteien mittels Karteikarten in der Ergänzungsabteilung des Bundesheeres.

Mein erster Ferialjob

Wir haben uns umgehört und erfahren, welche Ferienjobs bekannte Persönlichkeiten früher hatten. BEZIRK (mc). Die stellvertretende Landesleiterin der Wir Niederösterreicherinnen und Perchtoldsdorfer Gemeinderätin Andrea Kö arbeitete in ihrer Ferienzeit meistens einen Monat lang. Ferialpraxis beim Militär Dabei hatte sie regelmäßig mit dem Militär zu tun. So war sie unter anderem beim Bundesheer in der Ergänzungsabteilung tätig. „Meine Aufgabe war die Verwaltung der Präsenzdienerkarteien...

  • 09.08.18
Lokales
Mit 15 Jahren schnupperte Ernstbrunns "Bürgermeister des Jahres, Horst Gangl, ins Elektrikergewerbe hinein.
3 Bilder

Ferienzeit ist auch "Job-Zeit"

Lkw-Fahren, Schiffswerft, Baumarkt und Kellnern – das waren die ersten Jobs der Korneuburger. BEZIRK KORNEUBURG. In den Schulferien lassen viele Jugendliche nicht nur die Seele baumeln. Sie jobben, verdienen sich etwas dazu und schnuppern zum ersten Mal ins Berufsleben hinein. Wir haben uns im Bezirk umgehört und bekannte Korneuburger nach ihren ersten Jobs gefragt. Horst Gangl, Ernstbrunns Bürgermeister des Jahres, schnupperte 1976 ins Elektrikerleben hinein. "Ich hab damals die HTL besucht,...

  • 08.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.