Praktikanten

Beiträge zum Thema Praktikanten

Wirtschaft
30 Praktikanten wurden beim Welcome Day des TVB Wilder Kaiser begrüßt.
4 Bilder

TVB Wilder Kaiser
Touristische Talentförderung am Wilden Kaiser

WILDER KAISER (jos). Aus allen neun Bundesländern Österreichs reisten 30 Praktikanten an, die im heurigen Sommer einen der Trainee-Plätze in einem Kaiserschafts-Betrieb ergatterten. Neben der fairen Aufteilung von Arbeitszeiten und einem wertschätzenden Miteinander, legt diese „Initiative für attraktives Arbeiten im Tourismus“ großen Wert auf die Begleitung der Praktikanten in den Arbeitsprozess. Talente erkennen und fördern „Die emotionale Drop Out-Quote nach dem ersten Ferialjob im...

  • 19.09.19
Wirtschaft
Insgesamt zehn Praktikanten bringen die Datenbanken der Gemeinden Fehring, Kapfenstein und Unterlamm auf Vordermann. Gemeinden erhoffen sich Erkenntnisse für weitere Strategie.

Ferialarbeit mit Mehrwert
Fehring erhebt Betriebsdaten für noch effektiveres Wirtschaftsservice.

Fehring, Unterlamm und Kapfenstein gehen als Handwerksregion gemeinsame Wege. „Für zehn Praktikanten ergibt sich so ein besonders sinnvoller Job“, freut sich Vizebürgermeister und Landtagsabgeordneter Franz Fartek. „Sie schaffen Mehrwert nicht nur für sich, sondern auch für die Gemeinde und die Betriebe.“ Die Praktikanten erheben und erweitern alle relevanten Daten für eine aktuelle, aussagekräftige Betriebsdatenbank als Basis der weiteren Arbeit. Knapp 600 Betriebe zählen die drei Gemeinden....

  • 16.07.19
Lokales
Kellermeister Heinz Frischengruber, Christoph Donabaum (Weingut Josef Donabaum, Spitz), Sabrina Veigel (Frauenzimmer Wein), Weingutsleiter Roman Horvath und Sven Klundt (Weingut Sven Klundt, Pfalz, Deutschland).

Praktikanten kamen zum Revival

Die Domäne Wachau lud zu einem großen Get-together auf das Weingut. Seit Weingutsleiter Roman Horvath und Kellermeister Heinz Frischengruber die Geschicke der Domäne Wachau im Jahr 2005 übernommen haben, konnte der Wachauer Herzeige-Betrieb in die Spitze der österreichischen Weißwein-Betriebe aufsteigen. Die Basis dafür ist ein hochqualifiziertes Winzer- und Mitarbeiter-Team und dazu gehören auch an die 100 junge Menschen, die als Praktikanten bei der Domäne Wachau seitdem tätig waren und...

  • 09.07.19
Lokales
2 Bilder

Friesach
Angehende Denkmal-Experten lernen den Burgbau kennen

Internationaler Nachwuchs zur Erhaltung historischer Bausubstanz praktiziert auf der Burgbaustelle Friesach FRIESACH. "Der Reiz dieses Praktikum besteht darin, dass wir hier alte und vergessene Handwerksmethoden kennenlernen und anwenden können", meint Leon, einer der beiden Schüler des Oberstufenzentrums für Bautechnik in Berlin mit dem Zweig Denkmalschutz. Er und sein Kollege Nils absolvieren drei Wochen ihres Pflichtpraktikums auf der Burgbaustelle in Friesach. Dort wird...

  • 19.06.19
Wirtschaft
Auch heuer überzeugte Egger als "place to perform" – gewählt von ehemaligen Praktikanten.

Egger ist "place to perform"

Ehemalige Praktikanten wählten EGGER zum „Besten Praktikumsanbieter Österreichs“ ST. JOHANN/WÖRGL (niko). Die uniforce Consulting GmbH führt jährlich in Zusammenarbeit mit dem Institut für Wirtschaftspsychologie der Universität Wien die Studie „place to perform – Österreichs beste Praktika“ durch und evaluiert Praktikums- und Lehrstellenanbieter. Das Gütesiegel steht für qualitativ hochwertige, interessante und attraktive Praktikumsstellen mit einem angenehmen Arbeitsklima und bester...

  • 14.11.18
Wirtschaft
Die Praktikantinnen und Praktikanten erlebten eine spannende und lehrreiche Zeit in Köflach.
2 Bilder

Lernen für das Leben - Das waren die NOVA-Praktikanten

Katrin Bernsteiner, Tobias Flecker, Lisa Krammer, Laura Schnidar, Anna-Katharina Peterka, Laura Besser, Michelle Galli, Christina Riedenbauer und Hannah Pongratz absolvierten ein Praktikum im Hotel und der Therme NOVA. Wenn die Schule Ferien macht, geht es ans Lernen fürs Leben bei einem NOVA-Praktikum in Köflach. So erkannten Katrin Bernsteine und Tobias Flecker bei ihrem NOVA-Praktikum, dass die Liebe durch den Magen geht und es Spaß macht, den Gaumen der NOVA-Gäste zu verwöhnen. Eifrig...

  • 22.08.18
Lokales
Die Praktikanten pflegen die Blütenpracht.

41 Praktikanten beim Stadtgartenamt

KLOSTERNEUBURG (pa). In diesem besonders heißen Sommer sind insgesamt 41 Praktikanten für das Stadtgartenamt der Stadtgemeinde Klosterneuburg tätig. Unter der Anleitung von Ludwig Mayr und den wachsamen Augen von Straßenmeister Dietmar Schuster gelang es den fleißigen Assistenzgärtnern, die üppige Blütenpracht der Stadt trotz der Hitze gut zu pflegen. Vielleicht wird ja der Grundstein für die eine oder andere Karriere mit grünem Daumen gelegt.

  • 17.08.18
Wirtschaft
Für Praktikanten gilt es einiges zu beachten.

Damit das Pflichtpraktikum nicht zum Flop wird

Die Arbeiterkammer Burgenland weiß, worauf Jugendliche achten müssen EISENSTADT. Viele Schüler müssen in den Sommermonaten ein Pflichtpraktikum ablegen. Während ein Teil der Jugendlichen ihr Praktikum bereits hinter sich haben, macht der andere noch die ersten Erfahrungen in der Arbeitswelt. Anspruch auf UrlaubVor allem am letzten Praktikum gibt es einiges zu beachten. „Da ein Praktikum grundsätzlich ein Arbeitsverhältnis ist, haben Praktikanten Anspruch auf zwei Tage Urlaub. Sollten diese...

  • 31.07.18
Wirtschaft
HLW-Direktor Adi Lackner, IGO-Obmann Oswald Marolt, Praktikantin Alina Feistritzer, Bundesrat Günther Novak, WOCHE-Geschäftsstellenleiterin Alexandra Brandner und Wolfgang Lichtner
11 Bilder

Schüler schnuppern Betriebsluft

Das IGO-Projekt "Fit4Job" der HLW Spittal geht in die nächste Runde. SPITTAL (ven). "Fit4Job" ist wieder das Motto der Praktikumswoche von 40 Schülern der HLW Spittal. Ins Leben gerufen von IGO-Obmann Oswald Marolt sollen die Schüler so Unternehmensluft schnuppern und verschiedenste Branchen und Berufsbilder in der Region kennenlernen. 40 Schüler in 35 Firmen Direktor Adi Lackner und Projektleiter Wolfgang Lichtner freuen sich, dass auch heuer wieder 35 Unternehmen gefunden werden konnten,...

  • 29.01.18
  •  1
Politik
Bezirksobmann Christian Marx mit Stellvertreter Niklas Lierzer unterwegs auf der Strecke der S6 von Wies/Eibiswald bis Graz

Pendler aufgepasst: Förderungen unbedingt abholen

Bei einem Aktionstag der Steirischen Pendlerinitiative wurde auf Steuer- und Fördermöglichkeiten aufmerksam gemacht. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Beim steiermarkweiten Aktionstag der Pendlerinitiative, unterstützt vom ÖAAB und von der FCG, wurden die Pendlerinnen und Pendler aus dem Bezirk Deutschlandsberg über ihre Steuer- und Fördermöglichkeiten informiert.  "Die Menschen nehmen teils beachtliche Wegstrecken auf sich, um zur Arbeit zu gelangen", sagt AK Vizepräsident Franz Gosch, Obmann der...

  • 26.01.18
  •  2
Lokales
In den Caritas Lerncafés werden die Schüler von freiwilligen Lernhelfer bei den Hausaufgaben unterstützt und es wird gemeinsam für Schularbeiten und Tests gelernt

Lernhelfer für Caritas Lerncafés gesucht

BEZIRK. Alle Kinder sollen gleiche Chancen haben – unabhängig vom Einkommen oder von der Ausbildung ihrer Eltern. Um dieses Versprechen Wirklichkeit werden zu lassen, sucht die Caritas St. Pölten derzeit Freiwillige und PraktikantInnen für Lerncafés im Zentralraum und im Mostviertel. Männer und Frauen, die Freude daran haben, Kindern etwas weiterzugeben: Mathe, Schreiben und die Freude am Lernen – darum geht’s. 40 Freiwillige Mitarbeiter Rund 130 Kinder besuchen regelmäßig die Lerncafés in...

  • 13.11.17
Lokales
Die Südtirolerstraße ist nur eine der vielen Ungepflegten.

Unkraut wuchert entlang Welser Straßen

Personalengpass beim Magistrat sorgt für Vernachlässigung der Straßenpflege. WELS. Die für Straßenpflege zuständige Umweltreferentin Vizebürgermeisterin Silvia Huber und SP-Verkehrsstadtrat Klaus Hoflehner sehen sich mit zahlreichen Beschwerden der Welser Bevölkerung über wucherndes Unkraut konfrontiert und kritisieren den zu knappen Personalstand beim Magistrat in den Dienstleistungsbereichen. Die Mitarbeiter der kommunalen Dienste müssen im Stadtgebiet 330 Straßenkilometer beidseitig...

  • 07.08.17
Wirtschaft
EGGER erhielt "place to perform" Auszeichnung

EGGER bei Praktikanten unter den Top 3

Im Rahmen der „place to perform“ Studie wurde der österreichische Holzwerkstoffhersteller EGGER mit dem zweiten Platz der besten Praktika vergebenden Unternehmen 2016 ausgezeichnet. ST. JOHANN (red.). Mit einem guten Arbeitsklima und einem familiären Unternehmensumfeld punktete das Familienunternehmen EGGER bei Praktikanten in Österreich. Bei einer Umfrage im Rahmen der Studie „place to perform“ wählten Praktikanten den Holzwerkstoffhersteller auf den zweiten Platz. Am 23. Januar wurde die...

  • 30.01.17
Wirtschaft
Wolfgang Lichtner und Sandra Schmalzer. Sie wird eine Woche lang in der WOCHE-Redaktion schnuppern
10 Bilder

Fit4Job der HLW Spittal geht in die nächste Runde

Mittlerweile haben rund 200 Schüler in 50 Betrieben Berufsluft schnuppern dürfen. SPITTAL (ven). Das Fit4Job-Projekt der HLW Spittal geht in die nächste Runde. 40 Schüler der Übungsfirmen haben im Februar eine ganze Woche lang die Möglichkeit, ins "echte Wirtschaftsleben" Einblick zu nehmen. Auch die WOCHE wird einer Praktikantin ermöglichen, den Journalisten-Alltag kennenzulernen. Der Wirtschaft geöffnet Direktor Adi Lackner ist stolz, dass die Oberkärntner Wirtschaft so zahlreich am...

  • 21.11.16
Lokales
Firmenchefin Ulrike Kavalar unterstützt die Praktikantin Lisa Lehner in allen Belangen
2 Bilder

So weit muss Praktikum gehen

In der Zimmerei Kofler & Kavalar konnte eine Praktikantin die Arbeitswelt miterleben. BODENSDORF (fri). In den letzten Jahren hat sich das Holztechnikum Kuchl zu einer international renommierten Bildungsstätte für Nachwuchskräfte des mittleren und oberen Managements in Holz verarbeitenden Betrieben etabliert. Erste Einblicke „Mir war es wichtig schon jetzt praktische Erfahrung als Ergänzung zum theoretischen Unterricht zu sammeln”, sagt Lisa Lehner, Absolventin der ersten Klasse des...

  • 27.08.16
Wirtschaft
Die Praktikanten German Brozmann und Anna Kniese, Produktmanagerin Carolin Rauch, GF Helga Freund und Teamleiterin Julia Landerl (v. li.)

Karriere-Chancen für junge Touristiker bei Eurotours

Tourismus braucht gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter BEZIRK. Insgesamt 25 Schüler und Studenten von Tourismus- und (Fach-)Hochschulen aus Österreich, Deutschland und den Niederlanden absolvieren heuer ihr Praktikum bei Eurotours, einem der größten Direkt-Reiseveranstalter Mitteleuropas. „Gerade in einem Dienstleistungsbereich wie der Touristik sind gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter ein wesentlicher Baustein des Erfolgs. Wir freuen uns besonders, dass ehemalige Praktikanten...

  • 25.08.16
Wirtschaft
Lea Grothe, Johann Kandolf, Gerald Stark, Vanessa Patzak, Bürgermeister Gerhard Pirih, Ann-Kathrin Krüger und Ewald Lerch
2 Bilder

Praktikanten fühlen sich wohl

Drei Mädchen aus Löhne verbringen derzeit drei Wochen in Spittaler Betrieben. SPITTAL (ven). Das Praktikanten-Austauschprogramm mit der Spittaler Partnerstadt Löhne ist ein voller Erfolg. Derzeit verbringen Ann-Kathrin Krüger (20), Lea Grothe (18) und Vanessa Patzak (16) drei Wochen in Spittal, um Erfahrungen zu sammeln. In Vorzeigebetrieben Ann-Kathrin Krüger ist in der Stadtgemeinde Spittal beschäftigt, sie wird von Ewald Lerch betreut und lernt vieles über die Verwaltung kennen. Lea...

  • 18.07.16
Politik
Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak und Stadtamtsdirektor Mag. Gernot Zottl besuchten die PraktikantInnen bei der Schulreinigung in der Neuen Mittelschule Ternitz.

Praktikanten sammeln Berufserfahrung

Ternitz (Red.). Auch während der heurigen Sommermonate ermöglichen die Stadtgemeinde Ternitz, der Abwasserverband Mittleres Schwarzatal und der Gemeindewasserleitungsverband Ternitz und Umgebung insgesamt rund 70 Jugendlichen ein Ferial-Praktikum. „Damit bieten wir den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, in die Arbeitswelt hinein zu schnuppern und gleichzeitig erstmals ein eigenes Einkommen zu verdienen“, so Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak. Eingesetzt sind die Praktikanten in den...

  • 06.07.16
Wirtschaft
Paul Renner-Martin, Bürgermeister Gerhard Pirih, Diana Weidacher und Merima Rovcanin (von links)
3 Bilder

Im Ausland Berufsluft schnuppern

In Spittal und Löhne geht der Praktikantenaustausch heuer in die dritte Runde. SPITTAL, LÖHNE. Heuer geht der Praktikantenaustausch zwischen der Stadtgemeinde Spittal und ihrer Partnerstadt Löhne in die dritte Runde. „Wir geben dadurch jungen Leuten eine Chance, in einem anderen Land selbstständig Berufs- und Lebenserfahrung zu sammeln. Das ist für sie ein wichtiger Schritt zum Erwachsenwerden“, erklärt der Initiator Bürgermeister Gerhard Pirih. In deutschen Unternehmen Knapp drei Wochen...

  • 16.06.16
Wirtschaft
Andreas Schrefl (Egger), Elisabeth Höllhumer (Studienleiterin), Ministerin Sophie Karmasin, Bundesministerin für Familien und Jugend, Wolfgang Loinger (Egger).

Egger bei Praktikanten auf Platz 1

Die Egger-Gruppe wurde als bestes Praktika-Unternehmen 2015 ausgezeichnet ST. JOHANN/WIEN (niko). Im Rahmen der „place to perform“-Studie wurde der Holzwerkstoffhersteller Egger (Zentrale in St. Johann) als bestes Praktika-Unternehmen 2015 ausgezeichnet. Mit einem gute Arbeitsklima und einem familiären Unternehmensumfeld punktete das Familienunternehmen Egger bei Praktikanten in Österreich. Bei einer Umfrage im Rahmen der Studie „place to perform“ wählten Praktikanten den...

  • 14.01.16
Wirtschaft
Bürgermeister Gerhard Pirih, Ingmar Jobst (Strabag), Gerald Stark (Merck) und Johann Kandolf (Kärntnermilch); Vorne von links: Maximilian Kohs, Henri Moschner und Jaka Jakšič
3 Bilder

Praktikantenaustausch wird 2016 fortgesetzt

Drei Praktikanten aus Löhne und Gottschee schnupperten in Spittal Arbeitsluft. SPITTAL. Die Stadtgemeinde Spittal hat den Praktikantenaustausch mit den Partnerstädten heuer ausgeweitet. Neben Henri Moschner und Maximilian Kohs aus Löhne hat mit Jaka Jakšič auch ein Jugendlicher aus Gottschee einen Monat in Spittal verbracht. Die drei schnupperten Arbeitsluft bei den Leitbetrieben Strabag, Kärntnermilch und Merck, lernten die Stadt und ihre Umgebung kennen und sammelten gleichzeitig wichtige...

  • 07.09.15
  •  2
Wirtschaft
Obmann Gerhard Proißl, Landesrat Maurice Androsch, Praktikant Matthias Nagl, Renate Brandner-Weiß, Praktikantin Iris Marstaller, Bgm. Niko Reisel, Bgm. Reinhard Deimel, Bgm. Roland Datler, Otmar Schlager

Energieagentur als Chance für junge und motivierte Praktikanten

WAIDHOFEN. Die letzte Vorstandssitzung der Energieagentur der Regionen, die am 6. August 2015 stattfand, hatte wiederholt eine durchaus ambitionierte Agenda. Themenschwerpunkte waren unter anderem die aktuelle Betreuungsarbeit für die Klima- und Energiemodellregionen, regionale Bürger-Energiebetriebe in Niederösterreich sowie neue Ansätze für internationale Energieprojekte mit Partnern in Europa. Im Zuge dieser Zusammenkunft freuten sich Renate Brandner-Weiß und Otmar Schlager die...

  • 02.09.15
Lokales
Bgm. Georg Rosner mit einigen PraktikantInnen

38 PraktikantInnen in Oberwart

Die Stadtgemeinde Oberwart bietet jungen Menschen der Region jedes Jahr in den Ferien die Möglichkeit, Berufserfahrungen zu sammeln. Im heurigen Sommer sind 38 Jugendliche im Rahmen eines Praktikums bei der Stadtgemeinde beschäftigt. Die Tätigkeiten der jungen Leute reichen von der Kinderbetreuung beim Kindersommer bis zu Büroarbeiten in der Bauabteilung im Rathaus. Bürgermeister ADir. Georg Rosner dazu: „Das Berufspraktikum in den Sommermonaten ist für die Jugendlichen sehr wichtig, um...

  • 19.08.15
Lokales
Die Praktikanten des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf Dominik Gail, Elias Hölzl, Dominik Kober, Alexander Körbel, Hanna Löschl, Julia Mayer, Jasmin Obermayer, Geritt Osabal, Siegfried Schöber, Marius Seibt, Eva Subova, Rebecca Waismayer und Judith W

Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf hat wieder 29 Ferialarbeitnehmer

Diese Bilanz kann sich sehen lassen: Je vier Wochen lang können insgesamt 29 Jugendliche als Ferialarbeitnehmer in den Sommerferien am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf in die Berufswelt eintauchen. Die Burschen und Mädchen sind in den Bereichen Gärtnerei, Wäscherei, Bettenzentrale und Küche tätig. Landesrat Karl Wilfing stattete den jungen Leuten daher im August einen Besuch ab: „Das Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf nimmt seine Verantwortung als einer der größten Arbeitgeber der...

  • 19.08.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.