03.09.2014, 14:49 Uhr

40 Jahre Haus Sonne: Karten für Jubiläumskonzert zu gewinnen

Die Ghost City Band steht für schnörkellose Country-Musik mit all ihren Ausprägungen. (Foto: Ghost City Band)

Das Jubiläum des Pro Juventute Haus Sonne Mettmach wird am Samstag, 27., und Sonntag, 28. September, groß gefeiert.

METTMACH. Man schrieb das Jahr 1974, als Laurenz und Martha Gerersdorfer das Pro Juventute Kinderwohnhaus "Haus Sonne" in Mettmach übernahmen. Die Organisation Pro Juventute konnte das Gebäude damals dank einer großzügigen Schenkung durch die Familie Fürst aus Pfongau erwerben. Lebten früher in erster Linie Waisenkinder im Haus Sonne, sind es jetzt vor allem Kinder und Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht in ihrer Familie leben können: Vor zehn Jahren, 1994, wurde das Pro Juventute-Haus generalsaniert und zu einer Kinder- und Jugendwohngruppe umstrukturiert. Während der 40 Jahre seines Bestehens, wurden im Haus Sonne mehr als 150 Kinder betreut. Unter der jetzigen Leitung von Esther Gerersdorfer finden hier maximal zwölf Kinder und Jugendliche im Alter von der Schulpflicht bis zur Volljährigkeit Platz.

Voll integriert

Die Kinder und Jugendlichen, die im Haus Sonne wohnen, werden voll und ganz in das Leben in der Marktgemeinde integriert. Dies gelingt durch viele Aktivitäten, wie zum Beispiel durch die Teilnahme an den Mettmacher Passionsspielen. Daneben stehen Sport, Singen, Musizieren, Tanzen, Handarbeiten oder bildnerisches Gestalten im Mittelpunkt der Aktionen. Auch das gemeinsame Arbeiten in Haus und Garten hat im Haus Sonne einen hohen Stellenwert. Zudem werden mehrmals im Jahr Wanderungen, Skiausflüge, Schlauchbootfahrten oder Radtouren organisiert.

Große Jubiläumsfeier

40 Jahre Haus Sonne – das sind mehr als 150 Kinder, sechs Geschwistergruppen mit vier oder mehr Kindern, sieben Gerersdorfern und Oma, 14.600 Tage, 28.000 Weihnachts- und Osterkarten, 58.000 Ladungen Waschmaschinen und 1.460.000 Mahlzeiten. Und das soll nun gefeiert werden. Begangen wird das Jubiläum mit einer zweitägigen Feier am Samstag, 27., und Sonntag, 28. September, in einem Festzelt vor dem Kinderwohnhaus. Die Kinderhilfsorganisation Pro Juventute lädt dabei am Samstag um 20 Uhr zu einem Benefizkonzert mit der Ghost City Band und am Sonntag ab 10 zu einem Frühschoppen mit den Innviertler Wadlbeißern ein. Dabei soll das langjährige Bestehen des Haus Sonne sowie die gelungene Integration in die Gemeinde Mettmach gemeinsam gefeiert werden.

Kartenvorverkauf
Karten für das Benefizkonzert können um 11 Euro im Vorverkauf hier erworben werden:
- Gemeinde Mettmach, Marktplatz 1
- Sparkasse Ried-Haag, Filiale Mettmach
- Pro Juventute Haus Sonne, Großweiffendorf 50, Telefon: 07755/5074
(Abendkasse: 14 Euro)

Der Eintritt zum Frühschoppen mit Festakt ist frei.

Gewinnspiel

Die BezirksRundschau verlost 1 x 2 Eintrittskarten für das Konzert der Ghost City Band am Samstag, 27. September 2014. Zur Teilnahme beantworten Sie einfach unten stehende Frage. Viel Glück!

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.