25.09.2014, 08:04 Uhr

Brand in Eitzinger Nachtclub

(Foto: Giorgio Clementi/Fotolia)
EITZING. Heute Nacht, kurz nach 2 Uhr, ist in einem Nachtclub in Eitzing ein Brand ausgebrochen. Eine Angestellte bemerkte den Brandgeruch und alarmierte die Feuerwehr. Eine Gefährdung von Personen gab es laut Polizei nicht, niemand wurde verletzt.

Die Brandstelle wurde von einem Sachverständigen der Brandverhütungsstelle für Oberösterreich sowie Beamten des Landeskriminalamtes OÖ, EB 08 (Brand) besichtigt. Es stellte sich heraus, dass der Brand vermutlich durch eine defekte elektrische Leitung, die in einem Holzdielenfußboden verlegt war, ausgebrochen sein dürfte. Es handelte sich zuerst um einen Glimmbrand, der sich über einen geraumen Zeitraum in den Holzdielen des Fußbodens ausgebreitet hatte. In weiterer Folge griff der daraus entstandene Brand auf die Zimmer im ersten Stock über. Laut Polizeibericht wurde das erste Stockwerk durch das Feuer erheblich beschädigt. Die Höhe des Sachschadens steht derzeit noch nicht fest.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.