08.10.2014, 09:10 Uhr

Ein Preis mehr im Käse-Regal

Michael Rockenschaub (Sparkasse OÖ, l.) und BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler (r.) gratulierten in der Kategorie Handwerk und Gewerbe Josef Pranz und seiner Frau Ulrike zum Gewinn des Regionalitätspreises. (Foto: Cityfoto/Minarik)

Josef Pranz hat mit seiner Premiumkäserei den Regionalitätspreis in der Kategorie Handwerk abgeräumt.

ST. GEORGEN BEI OBERNBERG (kat). Mit Preisen kennt sich Josef Pranz, Inhaber der Premiumkäserei in St. Georgen bei Obernberg, aus. So erhielt er beispielsweise für seinen Weichkäse, den "Ziegen-Peter in Weinblatt", beim WorldCheeseAward die Silbermedaille in der Kategorie Ziegenkäse. Mit dem "WorldCheeseAward" werden weltweit die besten Käse ausgezeichnet. Seit kurzem hat der Käsemacher eine weitere Auszeichnung in seinem Regal stehen. Dieses Mal nicht für eines seiner Qualitätsprodukte, sondern für sein gesamtes Unternehmen: Pranz ist der Gewinner des Regionalitätspreises 2014 in der Kategorie Handel und Gewerbe – ein Preis, den die BezirksRundschau heuer zum vierten Mal an jene Betriebe oder Organisationen verliehen hat, die besonders zur Lebensqualität in der Region beitragen.

Händisch geschöpft
Seit 30 Jahren wird in der Premiumkäserei Pranz Schaf- und Ziegenkäse von höchster Qualität produziert. Pecorino, Camembert, Blauschimmelkäse & Co. kommen demnach nicht nur aus Frankreich, sondern werden auch in der Gemeinde St. Georgen bei Obernberg hergestellt. "Wir verkäsen täglich die frische Milch, die unsere Tiere, die auf der Weide gehalten werden, geben. Außerdem wird bei uns der Käsebruch händisch geschöpft. Anschließend reift der Käse in unserem Keller – je nach Sorte zwischen drei Wochen und einem Jahr", erklärt Pranz. Bei den "Produzenten" der Milch handelt es sich um Ostfriesische Milchschafe, Saaneziegen und seit kurzem sind auch Wasserbüffel auf der Weide von Pranz zu finden. Mit seinem Käse beliefert er hauptsächlich Feinkostläden, die nach dem Besonderen suchen. Aber auch am Rieder und Grieskirchner Bauernmarkt sowie im eigenen Hofladen sind seine Qualitätsprodukte erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.