16.09.2016, 12:23 Uhr

Senioren auf Bildungs- und Kulturreise

Landesobmann-Stellvertreter Günter Huber mit 52 Reiseteilnehmer vor der Basilika in Assissi. (Foto: Mayr)
BEZIRK. Eine Bildungs- und Kulturreise in die Toscana und nach Umbrien führte der Landesobmann-Stellvertreter Günter Huber mit den Obfrauen, Obmännern und deren Ehegatten durch. Besucht wurden Assisi, Perugia, Orvieto, der Tarotgarten der Niki de Saint Phalle, Siena und San Gimignano.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.