08.10.2014, 11:58 Uhr

Tumeltsham: Altbürgermeister Johann Poringer verstorben

(Foto: privat)
TUMELTSHAM. Ein "Tumeltshamer Urgestein" wurde am 7. Oktober beerdigt: Altbürgermeister Johann Poringer, Gründer der Innviertlerlandei GmbH, verstarb am 2. Oktober im 94. Lebensjahr. Er war von 30. Dezember 1970 bis 2. Jänner 1990 Bürgermeister, durchbrach als FPÖ-Mandatar die lange andauernde ÖVP-Bürgermeisterschaft in der Gemeinde und führte in seinen Amtsperioden viele Bauvorhaben durch. Unter anderem wurden der Kindergarten eröffnet, die Volksschule erweitert und saniert, das Ortszentrum neu gestaltet, die Aufbahrungshalle neu gebaut und die Sportanlage samt Vereinsgebäude geschaffen. Weiters legte er den Grundstein für den Gewerbepark Hannesgrub, die Planung des Musikerheimes und des Feuerwehrhauses sowie den Beitritt zum Reinhalteverband. Bei verschiedenen Straßen- und Kanalprojekte arbeitete er persönlich mit. Auf sein Betreiben hin bekam Tumeltsham ein eigenes Gemeindewappen. Er war Mitglied und großer Förderer der Feuerwehren in der Gemeinde. 1990 wurde Poringer zum Ehrenbürger ernannt. Für seinen langjährigen Einsatz für das Gemeinwohl erhielt er zudem das Goldene Verdienstzeichen der Republik.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.