Wiesensitzen, Tanzen und Musikhören

22Bilder

AUBERG. Zum 20. Mal hieß es am Sonntag auf dem Unterkagererhof: Wiesensitzen und -liegen und Tanzen. Die önj veranstaltete zum 20. Mal die Sunnseitn. 17 Mal war das Wetter in den letzten Jahren schön – so auch am Sonntag. Die Gruppen Alma, Djangos, Rudi Lughofer, John Megill, Guruh Tarab – Mori Guscheh & friends, Passauer Saudiandln, der Sängerbund Haslach, Stelzhamma, Steffinger Aufstrich und wiadawö! spielten live.

Die "Poxis" überraschten

Zur Überraschung der Besucher traten auch die Poxrucker Sisters auf und begeisterten zur späteren Stunde beim Gstanzlsingen. Beim Wastecooking verwertete ein Profi-Koch überschüssiges Gemüse aus den Supermärkten der Region zu einem vegetarischen Curry. Syrische Flüchtlinge verkauften ebenfalls Spezialitäten und Asylwerber aus Haslach waren die ersten, die auf der wandernden Sunnbeng der önj Platz nehmen durften.

Autor:

Karin Bayr aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.