Benefizkonzert in der Pfarrkirche war ein großer Erfolg

Obmann Wolfgang Baumüller bei der Eröffnung des Konzertabends: V.l.n.re.: Christopher Zehrer, Chorleiter der Jugendkantorei Schlägl, Bettina Pichler, Leiterin der Chorreichen7 und Organist Max Sonnleitner. Theresa Hofmann nicht auf dem Bild.
  • Obmann Wolfgang Baumüller bei der Eröffnung des Konzertabends: V.l.n.re.: Christopher Zehrer, Chorleiter der Jugendkantorei Schlägl, Bettina Pichler, Leiterin der Chorreichen7 und Organist Max Sonnleitner. Theresa Hofmann nicht auf dem Bild.
  • Foto: Foto: Grenzgänger
  • hochgeladen von Annika Höller

KOLLERSCHLAG. Die Organisten Max Sonnleitner und Theresa Hofmann sowie der Jugendchor Schlägl und die Chorreichen 7 verzauberten bei einer Musikveranstaltung die neu renovierte Pfarrkirche in ein Klang- und Lichtermeer. Sie war bis auf den letzten Platz besetzt und die Kritik nach dem Konzert bewegte sich von sehr gut bis ausgezeichnet. Den Reinerlös spendeten die Organisatoren des Kulturvereins Grenzgänger für die Renovierung des Gotteshauses.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen