SK Kleinzell will mit Verstärkung an die Spitze

KLEINZELL. 2. KLASSE NORDWEST. In Kleinzell hat sich auch in der Sommerpause die eine oder andere Veränderung ergeben. Der Tabellendritte der abgelaufenen Saison, nach 24 Runden fehlten nur zwei Punkte auf die Relegation, verpflichtete einen neuen starken Mann für die Trainerbank. Harald Würzl, zuletzt in St. Oswald tätig, schwingt ab sofort das Zepter des Trainers beim Aufstiegsaspiranten. Der bisherige Trainer Josef Märzinger verließ den Klub in Richtung Altenfelden, er stürmte mit dem Verein zum Herbstmeistertitel. Letztlich verpasste man knapp die Relegation, die tolle Saison lässt sich aber nicht schlecht reden. Neo-Coach Würzl ist in Kleinzell kein Unbekannter, er soll den ersehnten Schritt in die 1. Klasse schaffen. Zudem hat man mit Christian Jäger einen neuen Sektionsleiter installiert. Auf dem Spielersektor hält man sich bedeckt. Zwei „verlorene Söhne“ konnten heimgelotst werden. Thomas Leibetseder kommt aus Altenfelden und Gerald Reitetschläger aus St. Martin zurück. Daniel Gattringer geht nach einer Saison in Kleinzell wieder nach St. Martin. Der Klub hat das Potential auch in der kommenden Saison ein gehöriges Wörtchen um die Aufstiegsränge mitzureden. Seine Aufstiegsambitionen kann Kleinzell gleich zum Saisonstart beim Heimspiel gegen Haslach unter Beweis stellen.
Zugänge: Thomas Leibetseder (Union Altenfelden), Gerald Reitetschläger (SU St. Martin), Harald Würzl (Trainer)
Abgänge: Daniel Gattringer (SU St. Martin), Josef Märzinger (Trainer)

1. SPIELTAG
Samstag, 17.08., 14.30 Uhr: St. Martin 1b-Oepping, 18 Uhr: St. Oswald-Aschach
Sonntag, 18.08., 16 Uhr: Kleinzell-Haslach, St. Stefan-Niederwaldkirchen, Nebelberg-St. Veit.
17 Uhr: Herzogsdorf-Neufelden.

Autor:

Karin Bayr aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.