Projekt für die Praxis

Das GSM-Projektteam mit Auftraggeber  (v.l.n.r.):  Theresa Höfer, Doris Schlechtl, Vera Stiftinger, Daniel Slupetzky, Marie Strauss, Mag. Christian Stadlmann (FH OÖ), Nikoletta Soumelidis, MMag. Thomas Meneder (CLM Greentech GmbH), Lukas Kalcher, Mag. Daniela Kofler (CLM Greentech GmbH)
  • Das GSM-Projektteam mit Auftraggeber (v.l.n.r.): Theresa Höfer, Doris Schlechtl, Vera Stiftinger, Daniel Slupetzky, Marie Strauss, Mag. Christian Stadlmann (FH OÖ), Nikoletta Soumelidis, MMag. Thomas Meneder (CLM Greentech GmbH), Lukas Kalcher, Mag. Daniela Kofler (CLM Greentech GmbH)
  • Foto: Foto: FH OÖ
  • hochgeladen von Evelyn Pirklbauer

ROHRBACH. Sieben Studierende des Steyrer FH-Studiums „Global Sales and Marketing“ (GSM) erstellten ein Vertriebskonzept für die Linzer CLM Greetech GmbH, einen Hersteller ökologischer Reinigungsmittel aus Molke. Eine dieser Studenten ist die 22-jähriges Doris Schlechtl aus Rohrbach. Die Studie bildet die Basis zur Entscheidungsfindung für das Marketing und die zukünftige Vertriebs- und Marketingstrategie.

Theresa Höfer, Lukas Kalcher, Doris Schlechtl, Daniel Slupetzky, Nikoletta Soumelidis, Vera Stiftinger und Marie Strauss – allesamt Studierende im vierten Semester „Global Sales and Marketing“ – führten für ihr Projekt bei CLM Greentech zahlreiche Experten-Befragungen und Interviews mit potenziellen Kunden für die aussichtsreichsten Segmente durch. Anhand der darauf folgenden Auswertung wurden Verkaufsargumente sowie mögliche Hürden für das Produkt ausgearbeitet. Projektbetreuer Christian Stadlmann lobt „seine“ Studierenden: „Das ganze Team hat sich inhaltlich voll eingebracht und auch die Praxistauglichkeit der Ergebnisse bewiesen.“

Von der Analyse zur Umsetzung
Die Studierenden analysierten für die Reiniger die unterschiedlichen Anwendungsbereiche in den Unternehmen und forschten deren Entscheidungs- und Einkaufsprozesse aus. Ein weiteres Ergebnis ist eine durch die Studierenden erstellte Datenbank, die eine strukturierte Übersicht über mehr als 600 Marktteilnehmer und potenzielle Kunden bietet. Die daraus gewonnenen Informationen wurden verdichtet und ein Verkaufskonzept zu den aussichtsreichsten Bereichen erstellt. Christian Stadlmann erläutert: „Das Unternehmen weiß nun um die größten Potenziale und kann sich in der Marktbearbeitung darauf fokussieren.“

“Das durch die Studentinnen und Studenten auf 160 Seiten ausgearbeitete Verkaufskonzept liefert wertvolle Ansatzpunkte, in welchen Bereichen noch Potenziale für CG-PUR (Anmerkung: das Produkt) liegen und wie diese durch Verkaufs- und Marketingmaßnahmen ausgeschöpft werden können”, sagt Thomas Meneder, Projektmanager für die CLM Greentech GmbH und Auftraggeber.
Die Projektgruppe präsentierte laut Meneder klare Empfehlungen für künftige Verkaufserfolge, scheute es aber auch nicht, einzelnen Bereichen eine klare Absage zu erteilen, da diese aus ihrer Sicht nicht rentabel genug seien.

Mit „Global Sales and Marketing“ zum internationalen Vertriebs- und Marketingprofi
Das Bachelor-Studium „Global Sales and Marketing“ setzt auf eine fachlich fundierte Ausbildung in Vertriebsmanagement, B2B-Marketing, interkulturellem Management, Englisch (zu 100% Unterrichtssprache), technischem Basiswissen und zwei weiteren Fremdsprachen (z. B. Tschechisch, Russisch, Spanisch, Französisch). Sozialkompetenz erwerben die Studierenden u. a. in Verkaufstrainings anhand realer Industriegüter. Weiters fördert ein verpflichtendes Semester im fremdsprachigen Ausland die Entwicklung der Studierenden zu kommunikativen, weltoffenen Persönlichkeiten. Den wichtigen Praxisbezug schon während des Studiums stellen Projekte und Praktika in internationalen Unternehmen sicher. Global Sales and Marketing wird an der Fakultät für Management am FH OÖ Campus Steyr als Vollzeit-Studium angeboten und schließt nach sechs Semestern mit dem Titel „Bachelor of Arts in Business“ (BA) ab. Ein aufbauendes gleichnamiges Masterstudium kann in weiteren 4 Semestern absolviert werden.

Details zum Studiengang: www.fh-ooe.at/gsm, www.fh-ooe.at/gsm-master

Alter und Herkunft der Studierenden:
Theresa Höfer (22): Lamprechtshausen
Lukas Kalcher (21): Waldzell
Doris Schlechtl (22): Rohrbach
Daniel Slupetzky (25): Gallneukirchen
Nikoletta Soumelidis (19): Steyr
Vera Stiftinger (20): Galgenau
Marie Strauss (23): Kremsmünster

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen