30.08.2016, 10:48 Uhr

Tesla und Fahrradparcours stehen für Gäste bereit

An beiden Tagen können in Aigen-Schlägl diverse E-Bikes und E-Autos getestet werden – sogar ein Tesla ist dabei. (Foto: Foto: Fotolia/Petair)
AIGEN-SCHLÄGL (anh). "Wir wollen der Bevölkerung mit dem Festival E-Bikes und E-Cars 'schmackhaft' machen", sagt Bürgermeisterin Elisabeth Höfler, "denn E-Mobility ist ein wichtiger Schritt in eine umweltbewusste Zukunft.". Beim Testen hat man daher die Qual der Wahl: Sowohl Modelle aus dem Hause Nissan, Peugeot, KIA, Renault, BMW, KTM oder Garth stehen bereit als auch ein Tesla. Auch Segways, Funbikes und Car-Sharing Systeme weren präsentiert. Besonders Geschickte wird der ÖAMTC Fahrrad-Parcours reizen. Herausfordernde Aufgaben wie etwa zielgenaues Abbremsen oder spurgetreues Fahren warten auf die Teilnehmer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.