09.10.2014, 09:13 Uhr

Raubüberfall auf Tankstelle in Oberkappel

(Foto: Fotolia/picture-factory)

Belohnung für Hinweise

OBERKAPPEL. Ein bislang unbekannter Täter raubte am Mittwoch, 8. Oktober, gegen 22.10 Uhr, die Tageslosung einer Tankstelle in Oberkappel. Der ca. 25 bis 30 Jahre alte Mann war mit einer Faustfeuerwaffe bewaffnet. Eine 50-jährige Angestellte wollte gerade die Tankstelle abschließen, als der Täter die Frau vor dem Tankstelleneingang mit der Waffe bedrohte. Nachdem er ihr einen Stoß versetzt hatte, entriss er ihr die Tageslosung und flüchtete zu Fuß. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Die Höhe der Raubbeute ist derzeit unbekannt. Es gibt von dem Raubüberfall keine Fotos bzw. Videoaufnahmen.

Täterbeschreibung:
Mann, 25-30 Jahre alt, etwa 170 cm groß, trug eine graue Hose, dunkle Mütze, dunkles Oberteil, Brille.

Belohnung ausgelobt!
Für Hinweise, die zur Ausforschung des Täters führen, wird von der Wirtschaftskammer OÖ, Fachgruppe der Garagen-, Tankstellen- und Servicestationsunternehmungen, eine Belohnung in der Höhe von bis zu 1000 Euro ausgelobt.

Hinweise zu den Tätern bitte an den Dauerdienst des LKA OÖ unter 059133 40 – 3333.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.