10.12.2017, 12:56 Uhr

Schwerpunktkontrollen lieferten Drogenlenker

Symbolfoto (Foto: Picture Factory/Fotolia)

ROHRBACH/BEZIRK. Zwei Drogenlenker wurden am 8. und 9. Dezember 2017 von der Polizei im Bezirk Rohrbach aus dem Verkehr gezogen.

Der erste Lenker fiel den Beamten durch seine unsichere Fahrweise auf, der zweite wurde auf einem Parkplatz kontrolliert. Bei beiden Personen seien die Drogenvortests positiv verlaufen, die klinischen Untersuchungen ergaben Fahruntauglichkeit und die Führerscheine wurden abgenommen, so die Angaben der Polizei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.