01.12.2017, 09:28 Uhr

"Wir wollen ihn so gut es geht fördern": BezirksRundschau Christkind Aktion sammelt für elfjährigen Blinden

Julian Marcel Gierlinger und seine Eltern beim Backen. (Foto: Foto: Gierlinger)
ALTENFELDEN (anh). "Julian Marcel kam 17 Wochen zu früh zur Welt", sagt Anna Maria Gierlinger, "die Ärzte gaben ihm kaum Überlebenschancen." Die Folge: Ihr Sohn ist blind, hat eine spastische Tetraparese an den Beinen und ist Epileptiker. "Er kann nur mit dem Gehrollator ein bisschen gehen und ist aufgrund seines schwachen Immunsystems oft krank", bedauert die Mutter. Viele Operationen musste der Elfjährige daher schon über sich ergehen lassen, seine Eltern sind ständig auf der Hut. "Er kann jederzeit wieder einen epileptischen Anfall haben", berichten sie. Trotzdem wollen sie Julian Marcel so normal wie möglich erziehen und ihn so gut es geht fördern. Für ihn haben sie daher etwa ein Schlagzeug angeschafft, denn das Spielen helfe ihm, Blockaden zu überwinden. Auch beim Backen hilft er gerne mit. "Jedes Jahr backen wir in der Weihnachtszeit 'den Dorf', ein uraltes Rezept der Gierlinger Uroma", sagt die Mutter. Diesen Sommer hat Julian-Marcel zudem das Lesen für sich entdeckt, was für ihn aber mit sehr viel Anstrengung verbunden ist. Sein größter Traum: ein spezielles Lesegerät, das ihm Texte auch vorlesen kann. Mit Ihrer Spende können Sie ihm diesen Wunsch erfüllen!

Spenden Sie jetzt!

Spenden Sie jetzt für Julian Marcel Gierlinger im Bezirk Rohrbach.
Spendenzahlscheine liegen in den Raiffeisenbanken auf oder überweisen Sie per Online-Banking:
•Empfänger: Verein BezirksRundschau Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN:
AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

• Ihre Spende ist steuerlich absetzbar! Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:
Kennwort "Rohrbach", Vor- und Zuname, Adresse, Geburtsdatum

• Sie finden uns auf der Seite des BMF in der Liste der begünstigten Einrichtungen unter „BezirksRundschau Christkind“, Registrierungsnummer: SO 6854
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.