31.05.2017, 19:05 Uhr

Pinguincup im Hallenbad Ulrichsberg

Der Pinguincup 2017 wurde im Hallenbad Ulrichsberg durchgeführt. (Foto: Foto: privat)
BEZIRK. Der Pinguincup feiert heuer sein 30-jähriges Jubiläum und für den Bezirk Rohrbach fand er am 11. Mai im Hallenbad Ulrichsberg statt. "Wie dringend wir ein Bad im Bezirk brauchen, zeigten uns beinahe 100 Schüler aus sieben Schulen quer aus dem ganzen Bezirk", berichtet Organisatorin Bianca Hofmann. "Das Bad in Ulrichsberg platzte aus allen Ecken und Enden."

Preise für die Teilnehmer

Die Teilnehmer des Pinguincups wurden in gewohnter Weise für ihre tollen Leistungen mit Preisen belohnt. Die besten jeder Jahrgangsstufe erhielten zusätzlich einen Pokal. Heuer gab für jene Schulen, die noch nie oder schon länger als fünf Jahre nicht mehr am Bewerb teilgenommen haben, erstmals eine Gästewertung, bei der es ebenfalls einen Pokal gab. Bei den 3. Klassen holte sich diesen die VS Aigen-Schlägl und die VS Oepping gewann die Gästewertung der 4. Klassen.

Landesbewerb am 19. Juni

Zum Landesbewerb, welcher am 19. Juni in Linz stattfindet, dürfen die VS Rohrbach, sowie die VS Ulrichsberg mit 2 Klassen fahren.

Zur Sache – Die Wertung:
2. Klassen:
1. Platz: Rohrbach 2a
2. Platz: Ulrichsberg 2a

3. Klassen:
1. Platz: Ulrichsberg
2. Platz: Aigen-Schlägl 3a
3. Platz: Haslach

4. Klassen:
1. Platz: Ulrichsberg
2. Platz: Haslach
3. Platz: Oepping
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.