Tag des offenen Ackers – Aigen 20.5.

Gemeinsam Garteln - gemeinsam Ernten
4Bilder

Wie geht Gemüseanbau ohne gießen, welche Vorteile hat mulchen und wie plant man regelmäßige Ernten für 60 Leute? Solche und andere Fragen dürfen Sie uns am 20. Mai 2017, am „Tag des offenen Ackers“ in Aigen stellen – oder einfach nur die schöne Landschaft, den Festungsblick und die nette Atmosphäre genießen.

Wir laden alle Erdling-Interessierte zum „Tag des offenen Ackers“ auf unserer Gemüseanbaufläche in Aigen ein. Zwischen 14.00 und 18.00 Uhr können Sie den Erdlingen bei der Pflege der Gemüsekulturen zuschauen, erfahren Sie Details über den Gemüseanbau im Mulch und lernen den praktischen Umgang mit der Sichelhacke. Bei Führungen am Acker erläutern wir unsere Philosophie und Beweggründe zum Aufbau einer gemeinschaftlichen Landwirtschaft und laden Sie zum Erfahrungsaustausch mit unserem Gemüsegärtner ein, der langjährig Erfahrungen im biologischen und bio-dynamischen Gemüseanbau hat.
Sie dürfen Erbsen, Zwiebel, Krautköpferln, Mangold, Knoblauch, Sellerie, Lauch, Salatpflanzerl und Pastinaken beim Wachsen zuschauen. Kinder können die Hasen besuchen und im Heu-Tipi spielen.

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Wissensmonats Mai 2017 der Stadt Salzburg.
Der „Tag des offenen Ackers“ findet nur bei trockener Witterung statt.

Wo: Salzburg Stadt, in Aigen – gegenüber Gänsbrunnstraße 6.
Mit dem Rad kann man bis zum Acker fahren. Mit dem Auto empfiehlt es sich am Ende der Ernst-Grein-Straße zu parken und dann am Bächlein entlang weiter bis zu uns zu spazieren.

Wann: 20.05.2017 14:00:00 bis 20.05.2017, 18:00:00 Wo: Verein Erdling, Gänsbrunnstraße 6, 5026 Salzburg auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen