Menschenbilder
Berufsfotografen feiern „180 Jahre Fotografie“

Die Wanderausstellung „Menschenbilder“ (im Bild in Seekirchen am Wallersee) reist seit April durch die Salzburger Bezirke.
  • Die Wanderausstellung „Menschenbilder“ (im Bild in Seekirchen am Wallersee) reist seit April durch die Salzburger Bezirke.
  • Foto: WKS/Neumayr
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Outdoor-Wanderausstellung „Menschenbilder“ der Salzburger Berufsfotografen feiert im Mirabellgarten.

SALZBURG (sm). Seit Frühjahr tourt die Foto-Outdoor-Ausstellung "Menschenbilder" durch das Salzburger Land. Salzburger Berufsfotografen zeigen dabei ihre Werke. Knapp 30 Bilder zählen zur Werkschau, in denen die Menschen die Hauptrolle spielen. "Mit den Menschenbildern haben wir die Bandbreite und künstlerische Qualität der Arbeiten von Berufsfotografen einem breiten Publikum vor Augen geführt. Sie hat damit viel Werbung für unsere Berufsgruppe gemacht“, freut sich Innungsmeister Gerhard Sulzer.

Einladung zu Salzburg größten Gruppenbild

Die letzte Station der Menschenbilder ist der Mirabellgarten. Bis Ende August kann man hier die Fotografien bewundern. Anlässlich des Jubiläumsjahres "180 Jahre Fotografie" wird am 19. August ab elf Uhr eingeladen: das größte Gruppenbild, das jemand in Salzburg geschossen wurde, soll entstehen.  „Die Aufnahme soll der feierliche Abschluss unserer Menschenbilder-Ausstellung werden. Wir sind selbst schon sehr gespannt, wie viele Menschen sich dafür zusammenfinden werden.“, erklärt Sulzer. Jeder, der an der Gruppenaufnahme teilnimmt, kann sich als Erinnerung das Foto von der Homepage der Berufsfotografen kostenlos herunterladen.

Autor:

Sabrina Moriggl aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.