Penovac: Seine Katzen entfalten im Wasser ihre wahre Schönheit!

Vernissage Endre Penovac in der Galerie B11
4Bilder

Katzen und Wasser – unvereinbar? Nicht so bei Endre Penovac! Der serbische Künstler vereint zwei offenbar unvereinbare Elemente und schafft einzigartige Kunstwerke, die ihm 2015 sogar einen Platz unter den Top 20 der weltweit besten Aquarell-Künstler verschafften. Am Freitag, den 29. Jänner 2016 (Beginn: 19 Uhr), können Sie Penovac in der Galerie B11 live über die Schulter schauen und hautnah dabei sein, wenn er neue Werke zu Papier bringt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Um die musikalische Umrahmung der Veranstaltung kümmert sich Marko Govorcin (Vocal, Gitarre), der sich mit seiner prägnanten Stimme und seinem bekannt routiniertem Gitarrenspiel in die Herzen des Publikums singt bzw. spielt. Interessierte sind herzlich eingeladen, an diesem Abend in angenehmer Atmosphäre und einem Glas Wein den Klängen Govorcins zu lauschen während sie Penovac bei seinem Schaffen beobachten.

„Das Besondere an Aquarellen ist, dass ein Tropfen Wasser eine unglaubliche Wirkung auf ein Kunstwerk hat und die spontanste aller Gestaltungstechniken ist. Diese Technik beschreibt auch am besten mein Naturell. Als Tierliebhaber habe ich selbst drei Hunde und zwei Katzen, die mich zu diesen Werken inspiriert haben“, schildert Penovac mit einem Augenzwinkern.

2015 in die Liste der 20 weltweit besten Aquarell-Künstler gewählt

Endre Penovac wurde am 25. Februar 1956 in Tornjoš (ehem. Jugoslawien) geboren. Nach der Matura in Subotica absolvierte er ein Studium an der Kunstakademie in Novi Sad. Seit 1984 war er Mitglied des Künstlervereins Jugoslawiens bzw. Serbiens, seit 1992 Mitglied des Künstlervereins Ungarn. Während seiner 30-jährigen Karriere wurde er international vielfach ausgezeichnet, wie z.B. dem Preis der „Fundation ART – MA“ in Budapest (1993), dem Besucherpreis der „Biennale d’Arts Graphiques de Saint-Maur“ (1995) in Paris; in China wurde Endre Penovac 2013 in den „Shenzhen International Watercolor Biennial“-Katalog aufgenommen. 2015 wurden seine Arbeiten von der Internationalen Aquarell-Gesellschaft in die TOP 20 gewählt.

Um Reservierung unter info@jazzwe.net gebeten. Eintritt kostenlos!

Information 

Jazzwe Kulturvereinigung
Bergstraße 11, 5020 Salzburg
Tel.: 0664/88 20 51 99
E-Mail: info@jazzwe.net
www.jazzwe.net
Link zum Video: 
https://goo.gl/JW5q46

Wann: 29.01.2016 19:00:00 Wo: Galerie B11, Bergstraße 11, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen
Autor:

Jazzwe Plattform für kulturelle Vernetzung aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.