Aquarell

Beiträge zum Thema Aquarell

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Malkurs von Erwin Kastner in Eisenerz.
1 3

Malkurs im Innerberger Forum
Eisenerzer Hobbykünstler und "Die Leichtigkeit des Seins"

EISENERZ. Nach dem Motto "Die Leichtigkeit des Seins" veranstaltete das Innerberger Forum einen Malkurs. Unter der Leitung des international renommierten Künstlers Erwin Kastner, bekannt für seine großformatigen Aquarelle in der Gattung des Spontanrealismus, wurden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Kunstwerke geschaffen. Dem Aquarell geht immer eine Zeichnung mit dem Tuschepinsel voraus. Diese Technik stammt aus dem fernöstlichen und Kastner adaptiert dies für westliche...

  • Stmk
  • Leoben
  • Christiane Freimann
Impressionen der Malreise an den Neusiedler See.

Aquarelle von Motiven um den Neusiedler See
Malreise nach Podersdorf

Mit interessierten Aquarell-Anfängern unternahm Künstlerin Corinna Trichtl eine Malreise nach Podersdorf. HORNSTEIN/PODERSDORF. Letztes Wochenende nutzten Corinna Trichtl aus Hornstein und vier Kurs-Teilnehmer für eine "Malreise" nach Podersdorf am Neusiedler See. Die Windmühle Podersdorf, der auch als Fotomotiv über Landesgrenzen hinaus beliebte Leuchtturm und das Dorfmuseum Mönchhof waren die Stationen der Reise und zugleich die Motive der Aquarelle. Dazwischen blieb auch Zeit für Entspannung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Künstler Walter Resch, Büchereileiterin Albertine Köll-Zimmermann, Künstler Otmar Kröll und Kaunertaler Bgm. Pepi Raich (v.li.) bei der Ausstellungseröffnung.
17

Ausstellungseröffnung
Hommage an den Kaunergrat vom Künstlerduo "W.O.R.K."

LANDECK (sica). Eine Ausstellung der besonderen Art wurde kürzlich in der Stadtbibliothek Landeck eröffnet: Das Künstlerduo "W.O.R.K." - Walter Resch und Otmar Kröll stellt unter dem Titel "Kaunergrat" aus. Kaunergrat auf JuterolleEine Ausstellung der besonderen Art wurde kürzlich in der Stadtbibliothek Landeck mit einer gesanglichen Untermalung von "Liaderlich" eröffnet. Büchereileiterin Albertine Köll-Zimmermann konnte das Künstlerduo "W.O.R.K." - Walter Resch und Otmar Kröll begrüßen, deren...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Finissage im Bildungshaus St. Benedikt: Lucia Deinhofer, Josef Hofstetter, Wilfried Leitner, Alfred Koch und Margarethe Gruber
5

Finissage in Seitenstetten
Josef Hofstetters Blick fürs Wesensentliche

Späte Beachtung Werkschau von Josef Hofstetter in St. Benedikt SEITENSTETTEN. Der Titel "beachtet - unbeachtet" wurde unerwartet zum Omen für Josef Hofstetters Werkschau im Bildungshaus St. Benedikt. Seine Arbeiten blieben während des Lockdowns seit Jänner de facto unbeachtet und konnten erst bei der Finissage am 26. Mai präsentiert werden. Ausnahmsweise nur Finissage "Die Ausstellung hat uns drübergetragen über die Zeit ohne Publikum," so Bildungshaus-Direktorin Lucia Deinhofer. In normalen...

  • Amstetten
  • Kati Pregartner
2

Prof. Wilhelm Kellers Aquarelle in der Bibelwelt
Mit Musik und Pinsel im Heiligen Land

Ein überzeugter Pazifist wird durch seine Lehrtätigkeit am Orff-Institut Salzburg nach Israel eingeladen. Nach anfänglichen Bedenken wagt er den Sprung über seinen eigenen Schatten und erlebt viel Freundschaft und kontrastreiche Landschaften, die er in kunstvollen Aquarellen verarbeitet. Prof Keller (1920-2008) schreibt dazu in seinem Tagebuch: Es ist heiß in Israel: klimatisch wie politisch; trotzdem nahm ich eine Einladung der Universität Tel-Aviv, für das Winter-semester 79/80 (November bis...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eduard Baumann

Lebensfreude
Regenwetter

Wenn dicke Tropfen vom Himmel fallen, soll man nicht zu Hause bleiben, man nehme einen bunten Schirm, zieht sich Gummistiefel an, in wetterfester Kleidung gut verpackt, macht auch Regenwetter Spaß. Die Natur lässt sich erleben, auch bei Regen, wenn Luft und Erde riechen frisch, Steine glänzen, und Nebelschleier hüllen sacht, was Mensch, Natur nicht gut gemacht, auch kann man Würmer, Schnecken sehn und beruhigend für die Psyche ist ein Regentropfen-Konzert beim Schlafengehn.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Liselotte Ostermann
Die Werke des Pfundser Künstlers Christoph File sind ab 14. Mai in der Galerie Kronburg zu sehen.
4

Galerie Kronburg
Ausstellung "Heimat und Tradition" von Christoph File

ZAMS/KRONBURG. Der Oberländer Maler Christoph File ist mit einer Auswahl von ca. 50 Bildern ab 14. Mai in der Galerie Kronburg in Zams zu sehen. Mit Motiven aus seinem unmittelbaren Lebensraum vermittelt er sein künstlerisches Verständnis von Heimat und Tradition.  Öl- und Acrylbilder von Pfundser KünstlerMit der zweiten Ausstellung des Jahresprogramms präsentiert die Galerie Kronburg die Arbeiten des aus Pfunds stammenden Künstlers Christoph File. Seine Verbundenheit zu Tirol, zu typischen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Heinz Hofer "Blick von St. Nikolaus" Aquarell 50 x 65 cm

Galerie Augustin Innsbruck
Kunstausstellung „Innsbruck und seine Umgebung“

INNSBRUCK. Er ist ein Meister der feinen Pinselführung und zeichnet sich und sein Schaffen durch eine besondere künstlerisch - kreative Sensibilität aus. Künstler Heinz Hofer (*1946) wurde maßgeblich durch Prof. Claus Pack geprägt und zählt zu den bedeutendsten, gegenständlichen Aquarellisten Österreichs. Ab sofort gibt es seine einzigartigen Kunstwerke in der Galerie Augustin Innsbruck noch bis zum 8. Mai 2021 zu sehen. In der Ausstellung sind seine neuen Aquarelle mit Motiven aus Innsbruck...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
4

Ab 03. Mai in der Galerie bei der Albertina ▪ Zetter
LOTTE BERGER. Aquarelle.

Anlässlich ihres 80. Geburtstages 2018 fasste die Galerie bei der Albertina ▪ Zetter den Entschluss, eine Werkübersicht zusammen mit einer Retrospektive zu Lotte Bergers künstlerischem Oeuvre in die Wege zu leiten. Nun liegt die Monografie „LOTTE BERGER Aquarelle“ vor. Sie beinhaltet eine umfassende Dokumentation und rund 150 ausgewählte Werkabbildungen aus dem Zeitraum von 1959 bis 2010, nach thematischen Schwerpunkten geordnet. Ziel dieser Monografie ist es, das herausragende Lebenswerk der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christina Werner

Sonderausstellung verschoben
Mutig dran bleiben - Auch wenn es mühsam ist

Alles fertig geplant, Bilder warten aufs Aufhängen und jetzt diesesteigenden Corona-Zahlen in Salzburg - tja, da gibt es nur eins: Unsere 9. Sonderausstellung muss verschoben werden. Bitter nach all den Vorbereitungen, aber die Bibelwelt lässt sich deshalb nicht entmutigen! Wir verschieben die "Farb.Klänge - Heilig Land-Aquarelle von Wilhelm Keller" auf den Mi. 5.5.21, 18:00 Uhr. Wilhelm Keller - langjähriger Professor am Orff-Institut Salzburg -  verbrachte im Wintersemester 1979/80 in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eduard Baumann
Ausstellungseröffnung im KUZ Oberschützen: Geschäftsführerin Barbara Weißeisen-Halwax (KBB, Kultur-Betriebe Burgenland), Künstlerin Lucja Radwan,  Jolanta Róza Kozlowska (Botschafterin der Republik Polen), Landesrat Leonhard Schneemann und Univ.-Prof. Arkadiusz Radwan (Direktor, Polnische Akademie der Wissenschaften, Wissenschaftliches Zentrum in Wien)
4

Kulturzentrum Oberschützen
Online-Eröffnung der Ausstellung „SUBLIME and BEAUTIFUL“

LR Schneemann eröffnet die Ausstellung der Künstlerin Lucja Radwan im Kulturzentrum Oberschützen. OBERSCHÜTZEN. Anlässlich „100 Jahre Burgenland“ startete heute, Dienstag, die Ausstellung „SUBLIME and BEAUTIFUL“ der Künstlerin Lucja Radwan im Kulturzentrum Oberschützen. Eröffnet wurde die Ausstellung durch Landesrat Leonhard Schneemann, die Begrüßung nahm KBB-Geschäftsführerin Barbara Weißeisen-Halwax vor. Zur Ausstellung selbst sprachen die Botschafterin der Republik Polen, Jolanta Róza...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Künstlerin Nina Gospodin stellt ihre Werke bis 31. März in der Stadtgalerie in Kitzbühel aus.
2

Kunstausstellung
Nina Gospodin stellt in Stadtgalerie Kitzbühel aus

KITZBÜHEL (jos). Vom 1. bis 31. März zeigt die Hamburger Künstlerin Nina Gospodin zum ersten Mal ihre Arbeiten in der Stadtgalerie Kitz Art in Kitzbühel in einer Einzelausstellung. Gospodin verfolgt in ihrem Arbeitsprozess ein modulares Prinzip: aus 16 Grundelementen erstellt sie Schablonen, durch die Farbflächen schrittweise übereinander angeordnet werden können. Bei jeder Farbschicht wird die weitere Vorgehensweise festgelegt. Das Bild entwickelt sich nach und nach im Prozess des Entstehens....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Renate Grande mit einem ihrer Werke.
5

Künstlerportait
Die Schönheit des menschliches Körpers

HINTERSDORF. (kg) Eine kreative Veranlagung hat Renate Grande schon als Kind in sich entdeckt. Glücklicherweise wurde sie damals von ihrer Mutter und ihrer Zeichenlehrerin gefördert. 2004 hat die Künstlerin dann mit dem Aquarellieren begonnen. Später kam Grande dann zum Aktzeichnen, vor allem Akt in Bewegung. Neben Malen und Zeichnen arbeitet sie auch mit Keramik: „Mich begeistert die japanische Brenntechnik Raku“, erklärt Renate Grande. Beim Rakubrand wird der Ton durch den Brennprozess und...

  • Tulln
  • Katharina Geiger
Ani Paraskevova
29

Tage der offenen Ateliers in OÖ 2020
Ani Paraskevova, Künstlerin und Imkerin aus Leidenschaft

Vor zwei Wochen öffneten viele Ateliers und Galerien in ganz Oberösterreich ihre Türen im Rahmen der "Tage der offenen Ateliers". So auch in Linz-Land, genauer in Ansfelden das Atelier von Ani Paraskevova. Die Künstlerin ist gebürtige Bulgarin. Sie hat in Bulgarien Medizin studiert und lange Zeit als Assistenzärztin gearbeitet. Dort hat sie auch das Veterinärmedizin-Technikum und ein Medizinisches College absolviert. Der Liebe wegen lebt sie nun mit ihrem Gatten Otto seit Dezember 2012 in...

  • Linz-Land
  • Ulrike Hofbauer
Gastgeberin Manuela Pfurtscheller, Künstler Franz Georg Gruber und Initiator Christof Hölzl
6

Kunst
Internationales Aquarellsymposium führte zu den schönsten Plätzen im Stubaital

Rund 100 Bilder entstanden in einer Woche.  NEUSTIFT (suit). "Die Königsdisziplin der Malerei" wird Aquarell gerne genannt. Unter der Führung von Christof Hölzl gibt es seit 2016 einen österreichischen Verein der International Watercolor Society, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Aquarellmalerei zu fördern. Heuer organisierte dieser die zweite "Alpine Watercolor Challenge". Dabei kamen 21 Künstler aus verschiedenen Nationen ins Stubaital, um unterschiedliche Sehenswürdigkeiten von den...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Thomas Suitner
Der pensionierte Unternehmer Karl Eiljörg-Scholz aus Puch bei Weiz schrieb die "Eisblumen", einen Südsee Roman.

Buchvorstellung
Fesselnder Südsee Roman "Eisblumen"

Nach einigen Jahren ist wieder ein Buch vom bekannten, pensioniertem Unternehmer Karl Eitljörg-Scholz aus Puch bei Weiz erschienen. Im Romeon-Verlag wurde jetzt der Roman "Eisblumen" veröffentlicht, der die schicksalshafte Begegnung eines Europäers mit der Südseefee Loana erzählt. Schon im Jahre 2013 machte sich der Pucher mit seinem Werk "Mein Weg zum hl. Jakobus" einen guten Namen als Schriftsteller. Nun führt ihn sein Roman in das ferne Tahiti im Erdteil Polynesien. In diesem wahren Paradies...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Kustos Benedikt Wallner (Städtisches Museum Neunkirchen), Bildungsstadträtin Neunkirchen Barbara Kunesch, Vanessa Staudenhirz (Städtisches Museum Neunkirchen und Museumsbetreuerin Rennermuseum Gloggnitz), Kustos Hannes Schiel, (Städtisches Museum Neunkirchen) und Michael Wilczek (Direktor Rennermuseum Gloggnitz) laden zum nächtlichen Museumsbesuch.

Neunkirchen/Gloggnitz
Lange Nacht der Museen in abgespeckter Form

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine nächtliche Zeitreise erwartet Museumsfreunde am 3. Oktober, 17-23 Uhr, im Rahmen der "Langen Nacht der Kultur". Eintritt frei. Coronabedingt gibt es zwar Einschränkungen, aber dennoch bitten das Städtische Museum Neunkirchen und das Renner-Museum in Gloggnitz bei freiem Eintritt um Ihren Besuch. Aufgrund von COVID-19 wird heuer der Gratis-Shuttlebus nicht angeboten und auch auf wohlschmeckende Buffets muss man heuer (leider) verzichten. Das Dorfmuseum Raglitz und das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Obmann des Vereins Kultur-Winkl Prutz Sepp Hojnick (li.) und seine Stellvertreterin Irene Zangerl (re.) konnten die Werke von der Pfundser Künstlerin Gabriele Dangl ins Winklhaus holen.
21

Ausstellung im Kultur-Winkl Prutz
Bildwelten zum Eintauchen von Gabriele Dangl

PRUTZ (sica). "Bildwelten - In die Landschaft hinein und wieder heraus...", beschreibt Gabriele Dangl ihre Werke der aktuellen Ausstellung, die noch bis 14. Oktober im Kultur-Winkl Prutz zu sehen ist. Der Obmann des Vereins Kultur-Winkl Prutz Sepp Hojnick und seine Stellvertreterin Irene Zangerl konnten hochkarätige Werke von der einzigen akademischen Künstlerin aus Pfunds ins Winklhaus holen. Die Ausstellung wurde in feierlichem Rahmen mit Musik von Julia Schmitzberger an der Querflöte und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Valerie Varga und ihre Varga-Art
1 6

REGIONALPORTRAIT
Valerie Varga und ihre Varga-Art

Heute bin ich auf dem Weg zu einer aufstrebenden jungen Künstlerin in Gleisdorf. Mein erster Kontakt zu ihr entstand im Kunstpark St. Ruprecht, wo sie den „Absturz der Gesellschaft“ als Objektkünstlerin über den Dominoeffekt darstellt. Sie ist auch jene regionale Künstlerin, die ich als Illustratorin für mein Debüt-Gedichtband [Schmerz.verdichtet] gewinnen konnte (erschienen 2019 in der „edition keiper“). Daraus hat sich eine wunderbare Freundschaft entwickelt. Kunst ist für Valerie Varga eine...

  • Stmk
  • Weiz
  • Hermine Arnold
Josef Reisinger bei der Vernissage am 3. April
1 2 6

Galerie für Gegenwartskunst
Reisinger Nachschub – weitere Werke

In der Ausstellung von Josef Reisinger in der Galerie für Gegenwartskunst Hofmarcher in der Scheibbser Innenstadt tut sich etwas. Freunde, Interessierte und Bewunderer der Kunst Reisingers besichtigen die Ausstellung. Und es wurden auch bereits einige Werke gekauft.  So tut sich ein bisschen was.Nun hat der Künstler Nachschub gebracht. "So tut sich ein bisschen was", sagt Reisinger in seiner authentischen Art, und die Ausstellungsbesucher haben eine gewisse Abwechslung. Die Ausstellung "Josef...

  • Scheibbs
  • Joseph Hofmarcher
Laura Fischer aus Mondsee.
1 4 7

Ja zu Salzburg
Kunst & Kulturbühne – Bilder von Laura Fischer

Mein Name ist Laura Fischer, ich bin 11 Jahre alt und gehe derzeit in die Mittelschule in Mondsee. Seit zirka 1,5 Jahren male ich, am liebsten Aquarell und mit Farbstift. Hier ein paar Bilder:Koi Karpfen Dreams Fuchs Blumen Erdbeere Genuss Mehr Artikeln über Kunst und Kultur hier

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Daniela Jungwirth
19

1. Termin am 5. März hat stattgefunden - weitere leider ABGESAGT
Mal Dir Deinen Frühling mit dem Seniorenbund Gerasdorf - Fotoschau vom ersten Termin

UNSERE Frühjahrs-MALKURS TERMINE in Gerasdorf mussten leider abgesagt werden und werden neu geplant, sobald wir einander wieder treffen dürfen. In diesem Artikel finden sie nach wie vor die Nachschau vom 1. Termin am 05.03.2020. Lassen sie sich inspirieren ! Und gerne können Sie sich zu weiteren Terminen - sobald welche feststehen - dann wieder anmelden, wir freuen uns auf Sie!

  • Korneuburg
  • Gabriele Presslinger-Bukovica
2

Kunst
Der Meister des Aquarells

Ausstellung „50 Jahre Gottfried Salzmann" in der Galerie Welz zeigt ein halbes Jahrhundert künstlerisches Schaffen des Pinzgauer Wohltäters.  SAALFELDEN, SALZBURG. Seit über 50 Jahren gehört der Pinzgauer Künstler Gottfried Salzmann zu einer der bedeutendsten Figuren der internationalen Kunstszene. Weltweit werden seine Werke der Aquarellkunst geliebt und bewundert.  Paris als Wahlheimat Schon früh zog es den gebürtigen Saalfeldner in die Stadt. Erst studierte Salzmann in Wien an der Akademie...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
3 9

Ausstellung von Hermann Buchebner im Atelier Sandrena in Gaming
Hermann Buchebner, stellt im Atelier Sandrena in Gaming, seine Werk aus

Hermann Buchebner, geboren am 21. 1. 1940, feiert heuer seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass, wollen wir im Atelier Sandrena in Gaming, eine kleine Ausstellung unter dem Namen "Hermann Buchebner, kunterbunt und monochrom" für unseren Jubilar gestalten.  Hermann Buchebner befasste sich schon in jungen Jahren mit der Malerei, wobei seine ersten Projekte Ölgemälde waren. Bald schon stellte er aber seinen Malstil um und schuf monochrome Aquarelle, in denen er mit nur einer Farbe auf großteils...

  • Scheibbs
  • Andrea Buchebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.