Radfahrerin bei Unfall in der Stadt Salzburg verletzt

Eine 30-jährige Radfahrerin aus Salzburg erlitt bei einem Unfall am Dienstag, 21.06.2011 um kurz vor 07:00 Uhr, Verletzungen unbestimmten Grades. Die Frau war aus der Oberbergerstraße in die Kreuzung Bergheimerstraße eingefahren und prallte dort trotz Sofortbremsung ins Heck eines rechtskommenden Pkws. Die Verletzte wurde vom Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus gebracht.

Quelle: www.bundespolizei.gv.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen