Wintereinbruch: Stadt und Partner bieten Dach über dem Kopf

SALZBURG (pl). Angesichts des kommenden Kälteeinbruchs können Obdachlose und ArmutsmigrantInnen in der Stadt Salzburg hier Unterkunft finden:

Caritas Bahnhofsozialdienst (BASO)
Der Bahnhofsozialdienst ist die zentrale Anlaufstelle für obdachlose Menschen. Sie erhalten dort Information und Unterstützung zur Abklärung ihrer Situation und werden wo nötig auch an spezielle Beratungs- und Betreuungsangebote weitervermittelt. Der Bahnhofsozialdienst unterstützt bei der Unterbringung und Wohnungssuche sowie bei den notwendigen Behördenkontakten und stellt für Obdachlose die Zuweisung in die Notschlafstelle aus und hilft ihnen bei der Wohnungssuche.
Ferdinand-Porsche-Str. 6
5020 Salzburg
Tel. 0 662/871 240
Ganzjährig geöffnet, keine telefonische Anmeldung nötig
Mo, Di, Do und Fr: 8.30 bis 13.30 und 14-19 Uhr
Mi 14 bis 19 Uhr
Sa, So und Feiertag 14 bis 18.30 Uhr

Notschlafstelle Salzburg
Bis zu 15 obdachlose Frauen und Männer können hier übernachten. Nach einem langen Tag auf der Straße können sie hier zur Ruhe kommen: Dazu gehört neben einem sauberen Bett ein warmes Abendessen, ein Frühstück, die Möglichkeit zur Körperpflege und medizinische Grundversorgung. Für Frauen gibt es einen eigenen Schlafbereich mit Waschraum.
Hellbrunnerstraße 13 B
5020 Salzburg
Tel. 0 662/439 728
Ganzjährig geöffnet, täglich ab 18 Uhr bis 9 Uhr am folgenden Tag
Zuweisung durch den BASO

Arche Nord & Süd – Notquartiere für ArmutsmigrantInnen
Die Caritas bietet in der Stadt Salzburg an zwei Standorten ArmutsmigrantInnen einen Schlafplatz in einem geschützten Rahmen. Die Gäste erhalten ein warmes Abendessen und ein Frühstück, sie können sich duschen und Wäsche waschen. Die Anzahl der Nächte ist begrenzt, damit möglichst viele dieses Angebot nützen können.
Arche Nord
Roseggerstr. 15
5020 Salzburg
Tel. 0 676/848 210 337
15. November bis 31. März geöffnet, täglich ab 19 Uhr bis 8 Uhr am folgenden Tag
30 Plätze (nur für Frauen)

Arche Süd
Friedensstr. 7
5020 Salzburg
Tel. 0 676/ 848 210 399
15. November bis 31. März geöffnet, täglich ab 19 Uhr bis 8 Uhr am folgenden Tag
22 Plätze (nur für Männer)

Jugend-Notschlafstelle Exit 7
Diese niederschwellige Notschlafstelle der Caritas steht Mädchen und Burschen zwischen 12 und 19 Jahren offen, die von akuter Wohnungsnot betroffen sind, Hilfe brauchen und nicht wissen, wohin sie sollen. Sie finden hier einen Schlafplatz vor, eine Dusche und die Möglichkeit, Wäsche zu waschen, bekommen zu essen, werden beraten und unterstützt. Der Aufenthalt ist freiwillig, gratis und auf 14 Übernachtungen im Monat beschränkt.
Siezenheimerstraße 7
Tel. 0 662/439 728
Ganzjährig geöffnet, täglich ab 18 Uhr bis 9 Uhr am folgenden Tag

Soziale Arbeit – Winternotschlafstelle
Von Mitte November bis Ende März steht Obdachlosen die Winternotschlafstelle zur Verfügung..Diese niederschwellige Unterkunft ist suchtakzeptierend, auch Haustiere sind erlaubt. Ein Mindestmaß an Einhaltung von Regeln im Rahmen der Hausordnung wird von den BesucherInnen eingefordert. Es stehen Betten für 14 Männer und vier Frauen zur Verfügung, es gibt eine Dusch- und Waschmöglichkeit, Gesprächsangebote und Perspektivenabklärung.
Linzergasse 72/1
5020 Salzburg
Tel. 0 662/873 994-45
Aufnahmezeit täglich von 18.00 bis 22.00 Uhr

Noch mehr Informationen über Unterkünfte gibt es bei der Sozialberatung der Sozialen Arbeit:

Breitenfelderstr. 49/2
5020 Salzburg
Tel. 0 662/873 994
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do und Fr 9 bis 12.30 Uhr, Mi 13.00 bis 15.30 Uhr
Telefonische Beratung: Mo, Di, Do 8.00 bis 15.00 Uhr , Mi 13.00 bis 15.30 Uhr,
Fr 8.00 bis 13.00 Uhr

Neustart – Saftladen

Der Verein Neustart bietet mit seinem Saftladen die Möglichkeit, tagsüber die täglichen Grundbedürfnisse abzudecken. Essen zu Preisen, die für Sozialhilfeempfänger erschwinglich sind, duschen, Wäsche waschen und trocknen gegen geringe Kostenbeiträge. Dazu kostenlose Angebote im freizeitpädagogisch-tagesstrukturierenden Bereich, Beratungs- und Betreuungsgespräche.
Schallmooser Hauptstr. 38
5020 Salzburg
Tel. 0 662/650 436-501
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do und Fr: 9.30 bis 17 Uhr, Mi 12.00 bis 17.00 Uhr

Autor:

Pascal Lamers aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.