Wir können auch weiterhin meckern

Viele Briten machen sich nach dem Brexit-Votum Sorgen darüber, was sie mit einem EU-Aus verlieren. Bei uns kennt man solche Sorgen nicht, über "die EU" wird gerne hergezogen. Dabei sind wir es, die Vorteile für uns herausschlagen können – oder eben nicht. Mit Meckern werden wir nichts erreichen. Mit Beteiligung – etwa am neuen Förderprogramm für Innovation im ländlichen Raum – schon eher. Der Fokus der Ausschreibungsrunde 2017 unter dem Titel "Horizont 2020" liegt auf Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Landwirten, Behörden und Ämtern. Gesucht sind: Forststrategien für klimaresistente Wälder (6 Millionen Euro), neue Unternehmensmodelle für den ländlichen Raum (9 Millionen Euro), Reduktion von Treibhausgasen in der Landwirtschaft (14 Millionen Euro), innovative Bio-Anbau- und Zuchtmethoden (12 Millionen Euro) oder Bienengesundheit (7 Millionen Euro).

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Stefanie Schenker aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.