Neues Team für die Bürgerliste
Karin Dollinger ist neue Salzburger SPÖ-Frauenvorsitzende

Karin Dollinger (rechts) ist Salzburger SPÖ-Frauenvorsitzende
  • Karin Dollinger (rechts) ist Salzburger SPÖ-Frauenvorsitzende
  • Foto: SPÖ Frauen Salzburg
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG. Die geschäftsführende Salzburger Landesfrauenvorsitzende der SPÖ Salzburg, LAbg. Karin Dollinger wurde bei der Landesfrauenkonferenz auf der Burg Hohenwerfen mit 95 Prozent Zustimmung gewählt. Die Stadt-Salzburgerin löst damit offiziell ihre Vorgängerin, die Radstädterin Ingrid Riezler-Kainzner ab, die diese Tätigkeit im Mai dieses Jahres zurückgelegt hat.

Neu aufgestelltes Team

Der neu aufgestellte Landesfrauenvorstand besteht aus den Bezirksfrauenvorsitzenden undacht gewählten Vertreterinnen aus den Bezirken. Erste Stellvertreterin ist die Flachgauerin Manuela
Laimer, Zweite Stellvertreterin ist Birgit Mayer aus dem Pinzgau.
Ebenso zählen zum gewähltenVorstand die Tennengauerin Stephanie Posch‐Resch, die Klubvorsitzende des Gemeinderates der
Stadt Salzburg, Andrea Brandner und die ÖGB‐Frauenvorsitzende Petra Berger‐Ratley.
Evelin Leitner, Andrea Winkler und Barbara Steindl – alle aus dem Flachgau ‐ runden das Team ab.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen