SPÖ Salzburg

Beiträge zum Thema SPÖ Salzburg

SPÖ-Klubvorsitzende Andrea Brandner und Vizebürgermeister Bernhard Auinger freuen sich über den Erfolg der sozialen Drehscheibe.

Pflegehilfsmittel
Viele Anfragen bei der "Sozialen Drehscheibe"

Vor einer Woche startete die SPÖ in der Stadt Salzburg eine Tausch- und Leihbörse für Pflegehilfsmittel. Seither herrsche eine große Nachfrage, zehn Pflegehilfsmittel wurden bereits vermittelt.  SALZBURG. Von Gehhilfen wie Krücken und Rollatoren bis hin zu höhenverstellbare Pflegebetten, wurde vieles kostengünstig, der Großteil gratis vermittelt, schildert die SPÖ-Klubvorsitzende Andrea Brandner. „In den ersten sieben Tagen hatten wir mit mehr als 100 Menschen Kontakt und konnten auch schon...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
SPÖ-Landesparteivorsitzender David Egger, Klubvorsitzende SPÖ-Gemeinderatsklub Stadt Salzburg, SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger, Landtagsabgeordnete und Pinzgauer Bezirksvorsitzende Barbara Thöny.
5

Soziale Drehscheibe
Stadt-SPÖ startet Tauschbörse für Pflegehilfsmittel

Die Salzburger SPÖ aktiviert nach dem Pinzgau auch in der Stadt Salzburg eine Tausch- und Leihbörse für Pflegehilfsmittel. Dabei sollen möglichst rasch und unbürokratisch Anbieter und Interessenten zusammengebracht werden.  SALZBURG. Als ein "zutiefst sozialdemokratisches Projekt" bezeichnet der rote Vizebürgermeister Bernhard Auinger die Soziale Drehscheibe, die ab sofort in der Stadt Salzburg aktiv ist und auf niederschwellige Weise Pflegehilfsmittel - vom Rollator und Pflegebett bis hin zu...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
David Egger will das Hallenbad für den Flachgau vorantreiben.

Hallenbad Flachgau
Land soll sich an Kosten beteiligen

Der Salzburger SPÖ-Chef David Egger fordert: „Das Land soll sich an den jährlichen Kosten des Flachgauer Hallenbads beteiligen.“ FLACHGAU. In der Debatte rund um die Errichtung eines Hallenbads im Flachgau drückt David Egger jetzt auf das Tempo und fordert in einer der letzten zentralen Fragen ÖVP-Sportlandesrat Stefan schnell auf, den Gemeinden entgegenzukommen: „Es wäre wirklich tragisch, wenn der Bau des Flachgauer Hallenbads auf den letzten Metern daran scheitern sollte, dass die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Der neue Verkehrsknotenpunkt Neumarkt soll keine Nachteile für andere Haltestellen haben, fordert die SPÖ Salzburg.

SPÖ Flachgau
Fahrplan für Steindorf darf nicht ausgedünnt werden

Der Bahnhofsumbau Neumarkt darf nicht zur Ausdünnung des Fahrplanangebotes in Steindorf in Straßwalchen führen, fodert die SPÖ. STRASSWALCHEN. Sich selbst ein Bild gemacht vom neu gestalteten Bahnhof Neumarkt am Wallersee haben sich kürzlich Neumarkts Vizebürgermeister SPÖ-Landesparteichef David Egger und SPÖ-Verkehrssprecherin Sabine Klausner. „Mit dem Projekt Haltestelle 4.0., das am Bahnhof Neumarkt am Wallersee gerade entsteht, können Pendler*innen das Angebot einer innovativen und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Bürgermeisterin Tanja Kreer verrät uns was sie persönlich bewegt.
Video

Video: Drei Fragen
Tanja Kreer ganz persönlich

Die Bürgermeisterin von Straßwalchen, Tanja Kreer beantwortet diese Woche drei Fragen der Bezirksblätter Flachgau. STRASSWALCHEN. Diese Woche hat Straßwalchens Bürgermeisterin Tanja Kreer die drei Fragen an eine Persönlichkeit für euch beantwortet: Im Video verrät sie uns was sie uns immer schon sagen wollte, welche Geschichten sie aus ihrer Jugend am liebsten erzählt und auf was man als Salzburgerin so richtig stolz sein darf. Weitere Beiträge im Bezirksblätter Online-TV Salzburg...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Auch im Sportzentrum Nord in Liefering stehen die sportlichen Aktivitäten in den Vereinen still.
5

Nachwuchs- und Breitensport
Ruf nach einer Öffnung für Sportvereine wird lauter

Mittels Schul-Testkits für Sportvereine soll ein vorsichtiges Öffnen im Nachwuchssport ermöglicht werden, so der Vorschlag der Stadt-SPÖ. SALZBURG. Zur Eindämmung der Corona-Pandemie verharrt der Freizeit- und Vereinssport seit November, ähnlich wie im Frühjahr, im Stillstand. Lediglich im Spitzensport sind – unter strengen Auflagen – Trainings und Wettkämpfe erlaubt. Der monatelange Wegfall des wöchentlichen Fußball-, Volleyball- oder Tennistrainings bringt speziell für Kinder und Jugendliche...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Werner Mistlberger, Gemeinderat in Anthering (SPÖ) möchte im Zuge des zweigleisigen Ausbaus die Lokalbahn näher an die Siedlungen heranbringen.
Aktion 3

Mit Umfrage: Soll ein Stück der Lokalbahntrasse verlegt werden?
"Eine Jahrhundertchance für Anthering"

Laut SPÖ-Verkehrssprecherin Sabine Klausner soll die Lokalbahn näher an das Ortszentrum von Anthering rücken. ANTHERING. Die derzeitige eingleisige Trasse der Lokalbahn verläuft ungefähr einen Kilometer abseits des Ortszentrums von Anthering. Das ist für Pendler und Antheringer wenig attraktiv. Deshalb will die SPÖ-Verkehrssprecherin die Bestandsstrecke, die derzeit entlang der Salzachauen verläuft, beim bevorstehenden zweigleisigen Ausbau Richtung Ortszentrum rücken und mit einer zusätzlichen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Bürgermeister Harald Preuner (rechts im Bild) und Vizebürgermeister Bernhard Auinger vor der Weißtanne beim Schloss Mirabell. Der Baum wurde an diesem Tag erstmals erleuchtet.
5

Engste Familie
So feiern Salzburgs Stadtpolitiker Weihnachten

Weihnachten wird im engsten Kreis gefeiert – darin ist man sich in der Stadtpolitik einig. Kulinarisch gibt es aber feine Unterschiede. SALZBURG. Das Weihnachtsfest und die anschließenden Feiertage werden bei vielen Salzburgern in diesem Jahr etwas anders ausfallen. In kleinem Kreis und viel Zeit in der Natur verbringen – dieser Tenor herrscht auch bei vielen Stadtpolitikern. Das Stadtblatt hat bei einigen von ihnen nachgefragt, wie sie die diesjährigen Weihnachtstage verbringen, welche...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der langjährige SPÖ-Politiker Othmar Raus verstarb nach schwerer Krankheit im 76. Lebensjahr.

Tief betroffen
Salzburger SPÖ trauert um Othmar Raus

Die Salzburger Sozialdemokratie trauert um einen ihrer erfolgreichsten Politiker. SALZBURG. Othmar Raus verstarb am Sonntag im 76. Lebensjahr nach schwerer Krankheit. Raus wurde 1974 zum Vizepräsidenten der Salzburger Arbeiterkammer gewählt, 1979 zog er in den Landtag ein und hatte ab 1982 als Klubvorsitzender auch die Führung der SPÖ-Fraktion inne. Insgesamt diente Othmar Raus dem Bundesland Salzburg 23 Jahre lang (1984-2007) als Landesrat, wobei er ab dem SPÖ-Wahlsieg 2004 auch das Amt als...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Karl Kreuzhuber, LAbg. Max Maurer, Konstantin Naderer (Ortsstellenleiter ÖWR Seekirchen) und dem Salzburger SPÖ-Chef David Egger.
1

Mit Umfrage: Braucht der Flachgau ein Hallenbad?
Der Flachgau braucht das Hallenbad

David Egger, Landesvorsitzender der SPÖ und die Wasserrettung Wallersee wollen keine Zeit beim Hallenbad für den Flachgau verlieren. SEEKIRCHEN, FLACHGAU. Der Salzburger SPÖ-Chef David Egger drängt auf eine unmissverständliche Entscheidung für das Flachgauer Hallenbad und erhält dafür Rückendeckung vom Landeseinsatzleiter der Salzburger Wasserrettung, Karl Kreuzhuber. Straßwalchen fehlt Mit großem Unverständnis reagiert der Salzburger SPÖ-Chef David Egger darauf, „dass jetzt schon wieder ein...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Eine höhere Verkehrssicherheit für Fußgänger, speziell auch für Schulkinder, fordert SPÖ-Gemeidnerat Vincent Pultar.

Mehr Zebrastreifen
Schulweg in Taxham soll sicherer werden

SPÖ-Gemeinderat Vincent Pultar ortet im Stadtteil Taxham Nachholbedarf in puncto Verkehrssicherheit. SALZBURG. Speziell im Herbst, wo nach Ende der Sommerferien wieder vermehrt Schulkinder unterwegs sind und die dunkle Jahreszeit vor der Tür steht, müsse rasch gehandelt werden, schildert Pultar. Geschwindigkeitsreduktion der Autofahrer „Die Kleßheimer Allee wird von vielen Fußgängern zwischen der Adler-Apotheke und der Bäckerei Ursprunger überquert, auch und vor allem von Schulkindern....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Stadt Salzburg wird den ehemaligen Bürgermeister Heinz Schaden verklagen. Es geht um die Anwaltskosten im Swap-Prozess.

Beschlossen
Stadt Salzburg verklagt Altbürgermeister Heinz Schaden

Mit den Stimmen von ÖVP, FPÖ, Neos und Liste Salz hat der Gemeinderat der Stadt Salzburg beschlossen, den ehemaligen Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) zu klagen. SALZBURG. Konkret geht es um jene Anwaltskosten, die von Altbürgermeister Heinz Schaden an die Stadt zurückbezahlt werden sollen. Ein Gegenantrag von Bürgerliste und SPÖ, der eine Fristverlängerung bis 30. November 2020 vorgesehen hätte, fand keine Mehrheit. Dieser hätte weitere Vergleichsverhandlungen ermöglicht. Keine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Hans Ganitzer (SPÖ-Tourismussprecher im Salzburger Landtag und Vizebürgermeister in Großarl) setzt sich für klare Regelungen beim Apres-Ski ein.

Hans Ganitzer
"Besucheranzahl beim Apres-Ski muss begrenzt werden"

Großarls Vizebürgermeister und SPÖ-Tourismussprecher Hans Ganitzer spricht im Interview über seine Vorstellungen zum Apres-Ski-Betrieb. GROSSARL (aho). „Der Tourismus in den Skigebieten wird unter besonderer Beobachtung stehen. Corona-Ansteckungen müssen soweit es geht verhindert werden und das geht nur mit klaren Regeln für den Apres-Ski-Betrieb“, warnt Johann Ganitzer, SPÖ-Tourismussprecher und Vizebürgermeister in Großarl, in einer Aussendung. Die Bezirksblätter haben bei Ganitzer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
David Egger, Landesparteivorsitzender der Salzburger SPÖ und seine Traumkollage.
9

Sommergespräch
"Konservative Wege haben in Sackgassen geführt"

VIDEO: Die diesjährigen Bezirksblätter Sommergespräche haben gestartet. Zweiter Gesprächspartner ist David Egger, der neue Landesparteivorsitzende der Salzburger SPÖ.  SALZBURG. Heuer stellen die Bezirksblätter die Sommergespräche unter das Motto „Träum dein Salzburg“. Mit den Parteichef/innen des Landes sprechen wir über ihre Visionen für Salzburg und über Möglichkeiten, Salzburg weiterzubringen. Herr Egger, sind Sie in den ersten Monaten gut an der Parteispitze angekommen? DAVID EGGER: Ja. Es...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
David Egger, der Landesparteivorsitzende der Salzburger SPÖ, im Sommergespräch mit Julia Hettegger, Chefredakteurin der Bezirksblätter Salzburg.
Video

Sommergespräch
David Egger: "Ein Neustart geht nur mit neuen Gesichtern"

VIDEO. Der zweite Gesprächspartner der diesjährigen Bezirksblätter Sommergespräche ist David Egger, der neue Landesparteivorsitzende der Salzburger SPÖ. SALZBURG. Heuer stellen die Bezirksblätter die Sommergespräch unter das Motto „Träum dein Salzburg“. Warum? Weil wir beim Träumen kreativer an herausfordernde Fragestellungen herangehen können. Wir sprechen mit den Parteispitzen des Landes über ihre Visionen für Salzburg und über Möglichkeiten, Salzburg weiterzubringen. "Da habe ich gemerkt,...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Stadtblatt-Redakteurin Lisa Gold

Kommentar
SPÖ muss sich ihren Kernthemen widmen

Salzburg neu denken – nach dieser Maxime wollen die Sozialdemokraten ihr Arbeitsprogramm künftig ausrichten. Neu ist dabei freilich nicht alles, muss es aber auch nicht. Unter den präsentierten Eckpfeilern finden sich so manch traditionell "rote Themen" wie leistbares Wohnen und gleiche Bildungschancen für alle unabhängig vom Einkommen. Auch die Stärkung der Stadtteile abseits der "auf Hochglanz polierten" Altstadt hat die SPÖ durchaus schon das ein oder andere Mal gefordert. Entscheidender...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Wollen in jedem Stadtteil Gespräche mit den Bewohnern suchen: SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger und SPÖ-Landesparteivorsitzender David Egger.
1 2

Sieben Eckpfeiler
Stadt-SPÖ will "Salzburg neu denken"

Unter dem Motto "Salzburg neu denken" präsentierte die Stadt-SPÖ ihre Visionen, um die künftigen Herausforderungen - verstärkt durch die Corona-Pandemie - zu stemmen. Die Senkung der Wohnpreise, die Stärkung des öffentlichen Verkehrs und eine leistbare Kinderbetreuung zählen dabei zu den Kernthemen. SALZBURG. Gemeinsam mit dem neuen SPÖ-Landesparteichef David Egger legte das rote Trio in der Stadt rund um Vizebürgermeister Bernhard Auinger, Stadträtin Anja Hagenauer und Klubvorsitzender Andrea...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
SPÖ-Gemeinderat Tarik Mete mit seinem E-Scooter an der Kreuzung zwischen Müllner Steg und Kaipromenade. Er möchte diese Gefahrenstelle per Antrag entschärfen lassen

SPÖ-Forderung
Gefahrenzone am Kai soll entschärft werden

Beim Müllner Steg will SPÖ-Gemeinderat Tarik Mete die Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger erhöhen. SALZBURG. Eine sukzessive Erhöhung des Radverkehrs sowie die Schließung von Lücken im Radwegenetz und die Beseitigung von Gefahrenstellen zählen zu den wesentlichen Zielen der Stadt Salzburg hinsichtlich der Umsetzung der "Radverkehrsstrategie 2025". Bei letzterem ortet SPÖ-Gemeinderat Tarik Mete Nachholbedarf. Unfallhäufung bei Kreuzung Müllner Steg und  Kaipromenade Konkret geht es um den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
In diesem Bereich soll eine zusätzliche Beleuchtung sowie eine mobile Geschwindigkeitsanzeige kommen, fordert die SPÖ.
2

Volksschule Morzg
SPÖ fordert mehr Sicherheit am Schulweg in Morzg

Bessere Beleuchtung für Zebrastreifen und mobile Geschwindigkeitsanzeige im Stadtteil Morzg gefordert. SALZBURG. Eine bessere Schulwegsicherung in der Morzger Straße fordert die SPÖ-Gemeinderätin Sabine Gabath. Konkret geht es um die Überquerung in der Nähe des Kleingmainer Hofs/Gwandhaus. Diese würde trotz Zebrastreifens aufgrund schlechter Lichtverhältnisse in der Dämmerung und der oft zu hohen Geschwindigkeit von Autofahrern für die Schulkinder eine Gefahr darstellen. Schlechte Sicht beim...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Wollen mit der Salzburger SPÖ einen Neustart: Michael Wanner und David Egger.
1

Steidl-Nachfolge
Michael Wanner wird SPÖ-Klubvorsitzender

Der 56-jährige Michael Wanner wird als SPÖ-Klubvorsitzender Walter Steidl nachfolgen. SALZBURG. Der SPÖ-Landtagsklub hat den Vorschlag des neuen Salzburger SPÖ-Chefs David Egger einstimmig angenommen und sich in der Klubsitzung am Montagvormittag auf Michael Wanner festgelegt. Da sich Walter Steidl aus der Politik zurückzieht, wird Wanner im Landtag nachrücken. SPÖ will einen Neustart in Salzburg „Wie David Egger bin auch ich davon überzeugt, dass unser Bundesland einen Neustart verdient. Als...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der kommende Landtagsabgeordnete Hans Ganitzer (li.) mit dem neuen SPÖ-Landeschef David Egger.

Großarl
Hans Ganitzer zieht in den SPÖ-Landtagsklub

Eine laute Stimme für die Gemeinden will der Großarler Hans Ganitzer (SPÖ) als künftiger Landtagsabgeordneter sein. GROSSARL (aho). Mit dem Großarler Vizebürgermeister Hans Ganitzer bekommt die SPÖ einen weiteren Landtagsabgeordneten aus dem Pongau. Der 58-Jährige übernimmt mit seiner Angelobung am 27. Mai die Aufgabe als SPÖ-Gemeindesprecher und wird sich im Landtag für die Interessen aus dem Innergebirg stark machen. Egger lobt Ganitzers Handschlagqualität Ganitzer übernimmt das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Gemeinderatssitzung fand Coronabedingt im Salzburger Kongresshaus statt.

Gemeinderat
Tourismusleitbild und Hilfspakete beschlossen

Politische Einstimmigkeit herrschte in der gestrigen Sitzung des Gemeinderats bei allen Amtsberichten zu Förderungen für die Bereiche Kultur, Bildung, Sport, Nahversorger und Fiaker. Heftig diskutiert wurde hingegen das Tourismusleitbild Salzburg 2025. SALZBURG. Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) betonte eingangs, dass „Salzburg sehr gut durch die erste Phase der Pandemie gekommen ist. Das haben wir der Geschlossenheit der Bevölkerung und auch dem intensiven Einsatz der Mitarbeiterinnen und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Hilfspakete für Sport und Kultur sind geschnürt, die Kinderbetreuung wird im Sommer ausgeweitet, das kündigt SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger an
2

Ein Jahr Stadtregierung
Stadt-SPÖ will den Mietwohnbau kräftig vorantreiben

Die Stadt-SPÖ fordert nach der Corona-Pandemie mehr Mietwohnbau. Während der Sommerferien wolle man die Kinderbetreuungsangebote und Lernmöglichkeiten für Schüler ausweiten.  SALZBURG. Am achten Mai 2019 wurde die neue Stadtregierung bei ihrer konstituierenden Sitzung angelobt – exakt ein Jahr später zogen SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger und SPÖ-Stadträtin Anja Hagenauer Bilanz. Spannend und herausfordernd seien die vergangenen zwölf Monate gewesen, die Zukunft dürfte nicht minder...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Preise an E-Ladestationen sollen besser vergleichbar werden.

E-Ladestationen
Preise sollen besser vergleichbar sein

Die SPÖ setzt ein Zeichen gegen das Preis-Wirr-Warr bei E-Ladestationen. Der Landtag beschließt einstimmig eine bessere Vergleichbarkeit der Ladepreise. SALZBURG. Immer wieder gibt es Beschwerden von E-Auto Besitzern, dass die Preise bei den verschiedenen E-Ladestationen für eine „Tankfüllung“ nicht vergleichbar sind. Diese Beschwerden hat SPÖ-Verkehrssprecherin Sabine Klausner zum Anlass genommen, um das Thema im Salzburger Landtag zu behandeln. „Erfreulicherweise haben sich alle Parteien...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.