Alles zum Thema Anja Hagenauer

Beiträge zum Thema Anja Hagenauer

Lokales
LR Andrea Klambauer und Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer
16 Bilder

Tanzen gegen Gewalt
One Billion Rising in der Stadt Salzburg

SALZBURG. Weltweit tanzten am Valentinstag unter dem Motto "One Billion Rising" Millionen von Menschen - auch in der Stadt Salzburg wurde vor der Szene Salzburg.  Die Beteiligten von One Billion Rising treten ein für ein Frauenleben frei von Gewalt – gleich welcher Herkunft, Religion, Kultur, egal wie alt oder welcher sexuellen Orientierung, ob mit oder ohne Behinderung. Die 1998 ins Leben gerufene Veranstaltung findet in bereits mehr als 160 Staaten statt.  "Frauen und Mädchen sollen...

  • 15.02.19
  •  1
Politik
"Wir haben Salzburg im Herzen" - mit diesem Slogan startet Bernhard Auinger in den Wahlkampf
4 Bilder

Wahlprogramm
Bernhard Auinger und seine SPÖ starten in den Wahlkampf

SALZBURG (lg). Es geht um viel am zehnten März für die Sozialdemokraten - das spürte man auch beim offiziellen Wahlkampfauftakt in der TriBühne Lehen. Knapp 400 Anhänger - darunter Landesparteichef Walter Steidl, AK-Präsident Peter Eder, Gewerkschafter Gerald Forcher und Altbürgermeister Heinz Schaden - folgten der SPÖ-Einladung in die rote Hochburg Lehen. "Wir haben Salzburg im Herzen" - der Wahlslogan der Roten war dort auf Plakaten und roten Schokotalern zu lesen und zog sich ebenso durch...

  • 01.02.19
Leute
Josef Viertlbauer ist trotz seiner 100 Jahre immer noch ein sportlicher Senior.

Ehrentag
Viertlbauer feierte seinen 100. Geburtstag

SALZBURG (red). Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer gratulierte Josef Viertlbauer, der früher das gleichnamige Modegeschäft in der Linzergasse 58 leitete. Viertlbauer übergab das Geschäft an die Familie Haigermoser. Engagement für den Landesfechtverband Der Jubilar war acht Jahre lang Präsident des Salzburger Landesfechtverbandes und engagierte sich für die Errichtung des ASKÖ-Fechtzentrums unter der Handelsakademie. Viertlbauer ist der Vater von Ursula Hinterseer, Direktorin der...

  • 30.01.19
Politik
Bernhard Auinger will Nummer eins in der Stadt werden.
2 Bilder

Bereit für Wahlkamp
Stadt-SPÖ setzt auf Bürgernähe und Hausbesuche

SALZBURG (lg). Noch sind es knapp zwei Monate bis zu den Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen in der Stadt – die Parteien rüsten sich aber bereits jetzt und präsentieren ihre Schwerpunktthemen für den Wahlkampf. Die SPÖ rund um Vizebürgermeister Bernhard Auinger startet diesen offiziell mit 30. Jänner in der TriBühne Lehen. Klares Wahlziel: "Wir wollen den Bürgermeister-Sessel zurückerobern und unsere 15 Mandate im Gemeinderat halten", sagt Bezirksvorsitzender Michael Wanner. "Team...

  • 14.01.19
Politik
Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer und das Team aus dem Beauftragtencenter freut sich auf rund 30 Veranstaltungen im Monat der Vielfalt.

Vielfalt leben
Salzburg ganz im Zeichen der gesellschaftlichen Vielfalt

SALZBURG. Bis zum 22. Februar setzt die Stadt Salzburg ganz auf das Thema Vielfalt. Mit dem bereits traditionellen "Monat der Vielfalt" wolle man "ein starkes Zeichen für den Zusammenhalt in der Stadt Salzburg setzen“, sagt Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer und führt weiter aus:  „Wir holen Menschen vor den Vorhang, die sich ehrenamtlich für andere einsetzen. Dazu gibt es Veranstaltungen, in denen kritisch aber auch unterhaltsam das Thema, Vielfalt in der Stadt beleuchtet wird. Es soll zeigen,...

  • 10.01.19
Lokales
Stefanie Bamminger mit ihrer Tocher (rechts) und Vbgm. Anja Hagenauer.

100. Geburtstag
Stefanie Bamminger feierte 100. Geburtstag

SALZBURG. Am 13. Dezember feierte Stefanie Bamminger daheim in ihrer Wohnung den 100. Geburtstag. Die rüstige Seniorin lebt nach wie vor in ihrer Wohnung in der Alpensiedlung und wird von einer 24-Stunden-Pflege betreut und von ihrer Tochter umsorgt. Dieser Tage stellte sich Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer mit Glückwünschen der Stadt, einem Geschenkkorb und Blumen bei der Jubilarin ein.

  • 20.12.18
  •  1
Politik
Pflegekräfte wie Wolfgang Hinterleitner vom Seniorenwohnhaus Taxham mit der 95-jährigen Bewohnerin Christiana Längauer

Petition gestartet
Plätze in Seniorenhäusern können nicht belegt werden

SALZBURG (lg). Wie einen Bissen Brot benötigt die Stadt in den Seniorenwohnhäusern Pflegeassistenten, drückt es Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer (SPÖ) aus. Mittlerweile müssen sogar Senioren abgewiesen werden, weil das nötige Pflegepersonal fehlt. "Von den 774 Plätzen in den städtischen Seniorenwohnhäusern können derzeit 80 nicht belegt werden. 33 der 275 Pflege-Planstellen können nicht besetzt werden. Der Beruf der Pflegeassistenz muss daher umgehend in die Liste der Mangelberufe aufgenommen...

  • 23.11.18
Politik
LR Andrea Klambauer (3.v.r.) informierte sich über das städtische Rucksack-Projekt

Vorzeigeprojekt
Rucksack-Projekt erleichtert den Schuleinstieg

SALZBURG. Das "Rucksack-Projekt" in der Stadt funktioniert und trägt zur Sprachförderung bei Kindern bei - darüber informierte sich kürzlich die für Kinderbetreuung und Integration zuständige Landesrätin Andrea Klambauer im städtischen Kindergarten Gebirgsjägerplatz. Im heurigen Kindergartenjahr beteiligen sich 16 städtische Kindergärten am Programm. Mehrsprachige Leseförderung Umgesetzt wird es von fünf Stadtteil-Müttern, die jeweils drei Kindergärten betreuen. Die Stadtteil-Mütter...

  • 16.10.18
Politik
Die Bgm.-Stv. Bernhard Auinger und Anja Hagenauer präsentierten die neuen Angebote in der Panoramabar in Lehen.

Für ältere Menschen
Stadt weitet Angebot für Senioren aus

SALZBURG (lg). Kino-Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, Fitnessangebote und Gesprächsreihen zu bestimmten Themen - die Stadt Salzburg will ihr Angebot für Senioren ab 60 künftig erweitern. Auch der Seniorenpass soll aufgewertet werden. Gemeinsam Skifahren "Viele Senioren sind noch rüstig, aktiv, wissbegierig und kulturinteressiert. Ihnen wollen wir mit unseren Angeboten entgegen kommen, gleichzeitig aber auch ihre Probleme ernst nehmen. Sportveranstaltungen, aber auch die Nutzung der...

  • 12.10.18
Lokales
Amtsleiterin Dagmar Steiner, Abteilungschef Winfried Wagner und Sozial-Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer auf der Baustelle im Kiesel-Gebäude ganz oben.

Neue Räume
Umbau des Wohnungsamt startete

SALZBURG. Mit Oktober startete der Umbau des städtischen Wohnungsamt. „Wir stellen mit den kommenden neuen Vergaberichtlinien und dem nun gestarteten Umbau im Kiesel die Weichen für unser ‚Wohnungsamt Neu‘", sagt Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer.  Neue Räumlichkeiten ab Jänner Bis Ende Dezember soll der Umbau abgeschlossen sein. Ab Mitte Jänner wird die Wohnungsvergabe dann schon in den neuen Räumlichkeiten im sechsten und siebten Stock stattfinden können. „Der Umzug wurde notwendig, da...

  • 10.10.18
Freizeit
Christian Riedlsperger, Leiter des Happylabs in der Science City Itzling, erklärt den Mädchen wie mit dem Lasercutter ein Stempel gemacht wird.
2 Bilder

Technik begeistert
Mädchen können im "Happy Lab" ihre Ideen ausleben

SALZBURG (sm). In der Science City Itzling erklärte Christian Riedlsperger 13 Mädchen, wie mit dem Lasercutter ein Stempel entsteht. Die nächsten Happylabs finden am 19. Oktober mit dem Schwerpunkt Elektronik & Textilien statt. Am 30. November lautet das Thema Schmuck & Ornamente mit dem Lasercutter. Mädchen für Technik begeistern „Hier im Happylab gibt es die optimalen Bedingungen: coole Materialien und moderne Geräte laden Mädchen dazu ein, kreativ und aktiv zu werden“,...

  • 01.10.18
Politik
Michael Wanner, Arabela Alic, Andrea Brandner, Vincent Pultar, Bernhard Auinger, Anja Hagenauer und Lukas Stockinger.

SPÖ präsentiert Kandidaten für Gemeinderatswahl

SALZBURG (lg). Bei der außerordentlichen Bezirkskonferenz der Stadt-SPÖ wurde Vizebürgermeister Bernhard Auinger mit 95 Prozent von den 111 Delegierten als Bürgermeisterkandidat für die kommende Gemeinderatswahl 2019 bestätigt. „Dieses Ergebnis ist ein absoluter Vertrauensvorschuss", sagt Auinger, der sein Team präsentierte. „Unsere Liste für die Gemeinderatswahl 2019 ist ein ausgewogener Mix aus Jung und Alt, aus verschiedenen Berufsgruppen und verschiedenen Stadtteilen“. Auf Listenplatz...

  • 14.09.18
Lokales
"Miteinander reden, bevor der Streit eskaliert": Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer

Miteinander reden statt Konflikte mit den Nachbarn

SALZBURG. Zu lautes Lachen, eine liegen gelassene Zigarettenschachtel oder herüberziehender Rauch von der Grillfeier im Nachbargarten - die Gründe für Konflikte unter Nachbarn sind vielfältig. Zwölf Mediatoren helfen Die Bewohner-Service-Stellen der Stadt (BWS) sind des öfteren mit dieser Seite von Nachbarschaft konfrontiert. Da Mitarbeiter die Erfahrung gemacht haben, dass Konflikte oft erst spät und im "hoch eskalierten Zustand" an sie herangetragen wurden, hat sich das Sozialressort der...

  • 19.07.18
Gesundheit
Bürgermeister Stv. Anja Hagenauer (rechts) mit Kursleiterin Elisabeth Ebner (1. Reihe re.)  und den Teilnehmerinnen von „EduKation“, dem Demenz-Kurs der Caritas.

Unterstützung für pflegende Angehörige – Demenz-Kurs "EduKation"

SALZBURG (mst). Die Demenzerkrankung eines Angehörigen kann herausfordernde Veränderung im eigenen Alltag mit sich bringen. Um Unterstützung zu bieten, finanzierte die Stadt Salzburg im Rahmen des Projektes "Demenzfreundliche Stadt Salzburg" – initiiert von Bürgermeister Stellvertreterin Anja Hagenauer – einen Kurs für Angehörige. An zehn Nachmittagen erhielten die Teilnehmer fachliches Wissen und Tipps für einen gelassenen Umgang mit ihren demenzkranken Angehörigen. Zentraler Punkt der...

  • 09.07.18
Lokales
Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer, Angehöriger Manfred Fischer und Andrea Sigl (SWH Hellbrunn).

Checklisten als Hilfe bei Demenz-Erkrankungen

Neu erarbeitete "Demenz-Checklisten" sollen sensibilisieren, um Belastungen zu verringern. SALZBURG (lg). Was mit der Initiative "Demenzfreundliche Stadt" begann, wird seither konsequent weitergeführt. Allein in der Stadt Salzburg sind mehr als 3.000 Menschen an Demenz erkrankt, die Tendenz ist stark steigend. Drei Tageszentren in der Stadt Salzburg Um pflegende Angehörige zu entlasten, gebe es zwar die drei Tageszentren Aigen, Gnigl und Rauchgründe, doch "es fehlen auch hier genauso wie...

  • 09.07.18
Politik
Vizebgm. Anja Hagenauer, Christoph Baumgärtner, Pflegedienstleiter der Stadt, Ernst Hörzing, Chef der städtischen Senioreneinrichtungen.

Mehr Geld und neues Image für den Pflegeberuf

Stadt bietet gratis Ausbildung für Pflegeassistenz an und will ausgebildete Pflegekräfte zurückgewinnen. SALZBURG (lg). "Es fühlt sich an, als würden alle die Angel in einen Teich halten, der längst leer gefischt ist" - darin waren sich die Vertreter der 14 Pflege-Organisationen, allen voran Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer (SPÖ) einig, die sich im Seniorenwohnhaus Itzling am Mittwochnachmittag zu einem Pflegegipfel versammelten. Akuter Pflegekräftemangel Vom Diakoniewerk über die...

  • 21.06.18
Politik
Vizebürgermeisterin Hagenauer fordert eine Ausbildungsoffensive.
2 Bilder

Personalmangel in der Pflege steigt sukzessive

Vizebgm. Anja Hagenauer warnt vor immer stärkerem Personalmangel in der Pflege. SALZBURG (lg). In den Seniorenwohnhäusern der Stadt stehe ein Pflegekollaps bevor, für die Pflegebetreuung sei kein Personal zu bekommen – davor warnt Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer (SPÖ). Betroffen davon sei die mobile Pflege für daheim genauso wie teilstationäre Tageszentren, Kranken- oder Seniorenwohnhäuser. Der Wegfall des Pflegeregresses habe die Situation zusätzlich verschärft. Lange Wartezeiten bei...

  • 25.05.18
Lokales
Veronika Horn, Jugendbeauftragte, Dominik Tamegger, Lead Programmer, Anja Hagenauer, Vizebgm
3 Bilder

Bunter Sommer im Volksgarten Salzburg bei "Live im Park"

Wenn sich Musik, Sport und Kultur treffen, dann ist wieder Zeit für "Live im Park" SALZBURG (lg). Der Volksgarten steht in diesem Sommer wieder im Zeichen junger urbaner Lebenskultur. Mit "Live im Park" wird jungen und junggebliebenen Menschen ein abwechslungsreiches Open-Air-Programm geboten, von Musik und Sport bis hin zu Sommerkino und Kunstworkshops. "Wir wollen hier ein buntes Programm bieten, in dem für jedes Interesse etwas geboten wird. Der Volksgarten eignet sich sowohl durch seine...

  • 24.04.18
Lokales
Die 103-jährige Ilse Pichler in ihrer Wohnung mit Tochter Claudia (rechts) und Vbgm. Anja Hagenauer

Ilse Pichler feierte ihren 103. Geburtstag

SALZBURG (lg). Die rüstige Seniorin Ilse Pichler feierte Anfang April ihren 103. Geburtstag - und das immer noch in den eigenen vier Wänden. "Viel Optimismus, gesunde Ernährung und der brennende Wunsch viel zu sehen und deshalb zu reisen. Damit klappt das“, sagt die einstige Schauspielerin. Sie war 1942 mit ihrem Vater, einem Chemiker, nach Steyr gekommen und übersiedelte schließlich nach Salzburg. Pichler lebt in der Nähe der Alpenstraße - ihre Tochter unterstützt sie bei der Bewältigung des...

  • 12.04.18
Lokales
Von links: Marco Sillaber/ Panzerhalle, Gaby Weißenbäck, Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer, Behindertenbeauftragte Sabine Neusüß, Maria Hufnagl, Franz Hufnagl und Gerhard Zauner/ Panzerhalle.

Panzerhalle ist Barrierefrei-Tipp im März

SALZBURG. "Barrierefrei-Tipp" im März ist die Panzerhalle in Salzburg-Mayglan. Alle Ein- und Zugänge in der Markthalle und im Restaurant sind barrierefrei zugänglich. Es gibt viel Platz und neben barrierefreien Toiletten insgesamt 25 Behinderten-Parkplätze in der Tiefgarage und im Außenbreich. Die Panzerhalle in Maxglan ist heute ein multifunktionaler Komplex mit Lofts, Büros, Coworking-Spaces, Ausstellungsflächen, Seminar- und Veranstaltungsräumen, Wohnbereichen und einem Gesundheits- und...

  • 27.03.18
Politik
Bürgermeister-Stellvertreterin Anja Hagenauer mit dem Ehepaar Unterrainer an der Bushaltestelle Itzling-Pflanzmann. Diese sammelten Unterschriften.

Obus-Check: Verspätungen und Ticketautomaten als Hauptkritik

SALZBURG. Seit drei Wochen läuft der von der SPÖ initiierte Obus-Check - seither sind rund 1.000 Rückmeldungen von Fahrgästen eingelangt. "Beim Obus Check geht es vor allem darum, Verbesserungsvorschläge zu sammeln. Plumpe Kritik am Obus oder dem Fahrpersonal ist nicht das Ziel", betont SPÖ- Klubvorsitzende Andrea Brandner. Ticketautomaten und Pünktlichkeit Am häufigsten wurden bisher die Intervalle der Obusse sowie die Verspätungen angesprochen. Auch fehlende Ticketautomaten sind ein...

  • 27.03.18
Lokales
Gleichenfeier beim SWH Nonntal

Neubau Seniorenwohnhaus Nonntal liegt im Zeitplan

SALZBURG (lg). Beim Neubau des Senioren-Wohnhauses Nonntal fand kürzlich die Gleichenfeier statt. Das Projekt ist im Zeit- und Kostenplan – der Terminplan für eine Inbetriebnahme des Hauses im kommenden Frühjahr kann aus jetziger Sicht eingehalten werden. Es entstehen zwei verbundene Gebäude, die Platz für 96 BewohnerInnen in acht Hausgemeinschaften bieten. Die Fertigstellung des Baus ist für Ende 2018 geplant. Anfang 2019 folgt die Inneneinrichtung des Gebäudes, im März und April des kommenden...

  • 26.03.18
Politik
Stadtblatt Redakteurin Lisa Gold

Weil Wohnen ein Grundbedürfnis ist

KOMMENTAR Wenn es um die Themen Verkehr und Wohnen geht, entlockt das einem beträchtlichen Teil der Bevölkerung in Salzburg meist nur ein Seufzen. Statt "Park and Ride" gibt es in der Mozartstadt oft nur "stop and go" – statt Eigenheim oft nur die ebenso teure Mietwohnung. Zu Letzterem hat die Stadt vor wenigen Tagen eine aktuelle Studie präsentiert. Diese zeigt: Wir bewegen uns immer mehr in Richtung Ein-Personen-Haushalte (derzeit 46 Prozent). Dass sich dieser Trend mit der ebenso sukzessive...

  • 19.03.18
Politik
Neue Wohnungsamtsleiterin Dagmar Steiner, Autorin Inge Straßl vom SIR und Vizebgm. Hagenauer.

Knapp jeder Zweite lehnt Wohnung ab

Mit neuen Wohnungs-Vergaberichtlinien will die Stadt hier für Verbesserungen sorgen. SALZBURG (lg). In der Stadt Salzburg gibt es 25.000 Menschen, die hier ihren Nebenwohnsitz haben – das zeigt eine aktuelle SIR-Studie zum Thema "Mietwohnbau in der Stadt Salzburg". Deutlich zu viel, sagt Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer. Anreiz: Öffi-Jahreskarte "Unser Ziel ist, mindestens die Hälfte davon zu Hauptwohnsitzen zu machen. Das betrifft sowohl Studenten als auch pendelnde Arbeitnehmer. Durch...

  • 18.03.18