Winter im Anmarsch
Helfende Hände am Flughafen gesucht

Gerhard Jessner, Rita Beinhofer und Günther Schnaitmann arbeiten beim Flughafen.
  • Gerhard Jessner, Rita Beinhofer und Günther Schnaitmann arbeiten beim Flughafen.

  • Foto: Salzburg Airport
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Mit knapp 1,9 Millionen Passagieren im Jahr zählt der Airport in Salzburg zu Österreichs größten Bundesländerflughafen. Vor allem in der Wintersaison ist die Flugfrequenz hoch.

SALZBURG (sm). "Wenn an den starken Verkehrssamstagen im Winter bis zu 120 Flugzeuge landen und bis zu 35.000 Passagiere den Flughafen nutzen, reichen die Hände unserer Stamm-Mitarbeiter einfach nicht mehr aus", erklärt Bettina Ganghofer, Geschäftsführerin des Salzburger Flughafens und ruft zu den "Recruiting Days am Airport" auf. Unter anderem werden Flugzeugabfertiger, Koordinatoren rund um das Flugzeug und die Beladekontrolle, Passagierbetreuer bei Abflug und Ankunft und Mitarbeiter für die Reinigung gesucht. 

Recruiting Days am Salzburger Flughafen 

Am 16. Oktober kann man um 18:30 Uhr ins Restaurant „Jedermann“ am Salzburg Airport Terminal eins, im ersten Stock vorbeikommen und sich bewerben.  Die Teilnehmer des Recruiting Days können am betreffenden Tag kostenlos auf P3 parken.

Autor:

Sabrina Moriggl aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.