Wohnen

Beiträge zum Thema Wohnen

Freizeit
Das deutsche Familienunternehmen Gira zählt zu den führenden Komplettanbietern intelligenter Systemlösungen für die elektrotechnische und vernetzte digitale Gebäudesteuerung.
3 Bilder

Vom Homeoffice ins virtuelle Klassenzimmer
Gira Österreich bietet kostenlose Webinare

Salzburg. Gira bietet Österreichs Elektrofachhändlern, planenden Ingenieuren sowie dem Elektrogroßhandel zurzeit ein erweitertes kostenloses Online-Weiterbildungsangebot über die Gira Akademie an. „Wir sehen das als ein Gebot der Stunde, das Bildungsangebot der Gira Akademie auszubauen und unseren Partnern mit einem noch größeren Angebot an Webinaren und Online-Trainings zur Seite zu stehen“, sagt Franz Einwallner, Geschäftsführer von Gira Österreich. Vom Homeoffice aus können sich...

  • 30.03.20
Politik
Salzburgs Wohnbaulandesrätin Andrea Klambauer von den Neos.

Wohnbau und Wohnen
Klambauer gegen Delogierungen während Corona

Wohnbaulandesrätin Andrea Klambauer spricht sich während der Zeit der Corona-Krise für einen Delogierungsstopp aus. SALZBURG. Salzburgs Wohnbaulandesrätin Andrea Klambauer spricht sich während der Zeit der Corona-Krise für einen Delogierungsstopp aus, denn: „Die wirtschaftlichen Auswirkungen zeigen sich bereits für viele Menschen, die durch den Verlust ihrer Jobs unverschuldet in finanzielle Notlagen kommen", so Klambauer, „wir wollen alle Betroffenen unterstützen, damit sie sich in dieser...

  • 24.03.20
Bauen & Wohnen
Wer ein Haus baut kann sich mit dem Baukostenindex einen Überblick über marktübliche Preise verschaffen.

Preisfrage Hausbau
Wozu brauche ich den Baukostenindex?

Ein eigenes Haus ist für viele ein Lebenstraum. Wer sich im Voraus informiert, kann bei der Preisgestaltung ein Wörtchen mitreden. ÖSTERREICH. Wer ein Haus bauen möchte ist preislich von mehreren Produktionsfaktoren abhängig. Einerseits müssen Gehälter und Löhne berücksichtigt werden, andererseits auch die Materialien und Maschinen, welche für den Bau unerlässlich sind. Um hier bei der Preisgestaltung nicht gnadenlos den Baufirmen ausgeliefert zu sein, kann man sich einen Überblick mit dem...

  • 24.03.20
Lokales
Anja Hagenauer, Sozialstadträtin, Andrea Klambauer, Landesrätin für Wohnbau und Frauen, Andrea Schmid, stv. Direktorin der Caritas Salzburg und Marion Lindinger, Projektleiterin Caritas (v.l.).
3 Bilder

Hilfe
Wohnungen für Frauen in Not entstehen

In der Stadt Salzburg, Plainstraße 83, wird es ab Herbst 2021 Wohnungen für Frauen in Not aus Stadt und Land Salzburg mit und ohne Kindern geben. SALZBURG. Als absolutes Herzensprojekt präsentiert die Caritas in Salzburg das Vorhaben zu Wohnungen für Frauen in Not im Stadtteil Itzling. In der Plainstraße 83 soll Frauen im kommenden Jahr in bis zu 34 Wohnungen die Möglichkeit gegeben werden, aus belastenden Situationen herauszutreten und eine neue Perspektive zu bekommen.  Weltfrauentag...

  • 05.03.20
Politik
Die rote Stadträtin Anja Hagenauer will eine Stadt, die nicht nur für Reich und Schön da ist.
2 Bilder

Im Interview
Anja Hagenauer: Dichtes Wohnen ist nicht schlecht

Die rote Sozial-Stadträtin Anja Hagenauer im Stadtblatt-Gespräch über Nachverdichten im Wohnbau, das herausfordernde Thema Pflege und wie schwer es ihr gefallen ist, sich an "Stadträtin" zu gewöhnen. SALZBURG. Als Sozial-Stadträtin hat Anja Hagenauer (SPÖ) die größte Magistratsabteilung inne und ist unter anderem für die städtischen Seniorenwohnhäuser und das Wohnungsamt ressortzuständig. Im Stadtblatt-Interview spricht Hagenauer über den Mangel an Pflegekräften und erklärt, warum man das...

  • 03.03.20
Bauen & Wohnen
Der Frühlingstrend bei Dekorationen geht weiter in Richtung Pastellfarben. Aber auch zu transparenten Vasen in Kugel- und dynamischer Zylinderform.

Bauen & Wohnen
Bei Dekorationen bleibt Pastell weiter in

Wenn die ersten Frühblüher erwachen und die Tage wieder länger werden, dann steht der Frühling bereits in den Startlöchern. Von farbenfroher Blütenpracht über transparente Vasen bis zu sanften Pastelltönen – Liebhaber von frühlingshaften Farben dürfen sich auf 2020 freuen. SALZBURG. Die frische Leichtigkeit des Frühlings spiegelt sich in den Vasentrends 2020 wieder. Sanfte Pastelltöne und Farbverläufe prägen die Kollektionen wie von Leonardo. Sei es ein zartes Rose, ein sanftes Gelb...

  • 27.02.20
Bauen & Wohnen
Das grüne Paradies mit bequemer Funktionalität ausstatten: die Outdoor-Küche.
4 Bilder

Bauen & Wohnen
2020 verlagert sich das Wohnen mehr nach draußen

Ob Wohnküche, multifunktionale Möbel, nachhaltige Produkte aus Österreich oder ein Revival des Art déco-Stils, wir haben bereits ausführlich über die Wohntrends im Jahr 2020 berichtet. Doch das waren noch nicht alle Themen, die heuer in den eigenen vier Wänden angesagt sind. Die Wohnungen werden immer mehr zu einer Ruheoase, Blau findet Einzug in die Wohnungen und Herrn und Frau Österreich zieht es vermehrt nach draußen. SALZBURG/WIEN. Bereits auf den vor kurzem statt gefundenen Messen...

  • 25.02.20
Politik
Landesrat Josef Schwaiger und Referatsleiterin Yvonne Koller mit den aktuellen Zahlen.

Flächenfraß verringern
Aktuelle Trendumkehr beim Flächenverbrauch

Rund 1,5 Hektar Fläche werden jeden Tag im Land Salzburg verbaut. Doch die Neuwidmungen sind rückläufig. SALZBURG. Langsam, aber sicher schwinden freie Flächen, um Nahrung anzubauen oder Wohnraum zu schaffen. „Dichter zu bauen und vor allem weniger Boden zu verbrauchen, ist ein Gebot der Zeit", mahnt Landesrat Josef Schwaiger, der eine Trendumkehr beim Flächenverbrauch erkennt. Aktuelle Zahlen aus 2019 zeigen, dass weniger Grund und Boden verbraucht wird. Insgesamt wurden vergangenes Jahr...

  • 24.02.20
Politik
KPÖ-Plus-Gemeinderat Kay-Michael Dankl bot Sozial- und Wohnberatung an.

Aus Protest
KPÖ-Plus bot Sozialberatung in Eigenregie

KPÖ-Plus-Gemeinderat Kay-Michael Dankl startet Beratung in der Elisabeth-Vorstadt. SALZBURG. Ein geplantes Bewohnerservice bei einem Wohnbauprojekt in der Elisabeth-Vorstadt wurde im Herbst im Gemeinderat von ÖVP und FPÖ abgelehnt. Heizkosten und Familienpass Aus Protest gegen die Entscheidung bot KPÖ-Plus-Gemeinderat Kay-Michael Dankl am Samstag in Eigenregie eine Wohn- und Sozialberatung an. Er informierte über Themen wie den Heizkostenzuschuss, den Familienpass und Möglichkeiten,...

  • 24.02.20
Bauen & Wohnen
Das Sofa prägt die Raumästhetik und ist gleichzeitig Wohlfühlzone für die Bewohner. Beim Kauf sollte man sich nicht nur Gedanken über die Optik, sondern auch über seine Ansprüche hinsichtlich Komfort und Funktionen machen.
3 Bilder

Bauen & Wohnen
Tipps zum Sofakauf: sich für das richtige Modell entscheiden

Ein Sofa ist so individuell wie sein Besitzer. Es ist das Herzstück des Livingbereiches, prägt die Raumästhetik und ist gleichzeitig Wohlfühlzone für die Bewohner. Die Modellvielfalt ist schier grenzenlos und wer lange Freude an seinem neuen Sofa haben will, sollte sich auch über seine Ansprüche hinsichtlich Komfort und Funktionen Gedanken machen, rät der österreichische Polstermöbelhersteller sedda. SALZBURG. Individualität spielt beim Sofakauf genauso eine wichtige Rolle wie der Umstand,...

  • 20.02.20
  •  3
Bauen & Wohnen
Die beiden Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber (li.) und Roland Wernik setzen auf Klimabewusstsein.

Immobilien
Salzburg Wohnbau reagiert auf Wandel in der Gesellschaft

Die Zukunft des Wohnens wird vielfältig und individuell. Demografische Entwicklung, Digitalisierung, Klimawandel, mehr Selbstbestimmung und Eigenverantwortung werden zu den wichtigen gesellschaftspolitischen Themen auch im Bereich Wohnen. Das spürt auch die Salzburg Wohnbau wie Geschäftsführer Christian Struber feststellt: „Derzeit vollzieht sich ein Wandel in der Gesellschaft, darauf müssen wir bei der Planung und Sanierung von Bauprojekten reagieren." 287 Wohnungen in Bau und weitere 270 im...

  • 17.02.20
Bauen & Wohnen
Die beiden Autorinnen Ursula Spannberger (li.) und Sonja Schiff  (re.) präsentierten mit Landesrätin Andrea Klambauer (mi.) ihr Buch "Wohnen 70+. Das Wohnen für später planen" in der Buchhandlung Stierle.

Leitfaden für das Wohnen 70+
Das Wohnen schon jetzt für später planen

Die Jahre vergehen, die Wohnbedürfnisse verändern sich – und das nicht nur für hochbetagte und pflegebedürftige Menschen. Für die Vorbereitung des Wohnens dieser Generation haben die Alternswissenschafterin Sonja Schiff und die Architektin Ursula Spannberger einen Leitfaden zusammengestellt. „Was ihn so wertvoll macht, sind die vielen praktischen Tipps, die gemeinsam mit Betroffenen und Interessierten erarbeitet wurden. Denn: Altersgerechtes Wohnen betrifft uns alle früher oder später“, betonte...

  • 29.01.20
Wirtschaft
Alles unter einem Dach: auf der Bauen+Wohnen Salzburg.
Aktion

BAUEN + WOHNEN MESSE 2020 IN SALZBURG
Plattform rund ums Bauen, Wohnen, Sanieren

Die Bauen+Wohnen Salzburg gilt als Highlight im Messefrühjahr und ist eine der spannendsten und informativsten Plattformen rund um Bauen, Wohnen, Sanieren, Energiesparen und Heizen. SALZBURG (tres). Heuer findet die "Häuslbauermesse" von 6.-9. Februar im Messezentrum Salzburg statt. 480 Aussteller aus dem In- und AuslandZum Traum von den eigenen vier Wänden braucht es vor allem eines: die richtigen Entscheidungen. Und die kann nur treffen, wer rundum Bescheid weiß. In kürzester Zeit...

  • 27.01.20
  •  2
Bauen & Wohnen
Vom 06. bis 09. Februar 2020 findet im Messezentrum Salzburg Westösterreichs  bedeutendste Bau- und Wohnmesse, die Bauen+Wohnen Salzburg, statt.

Messe Bauen & Wohnen Salzburg
Alles rund ums Eigenheim in einer Messe

Rund 480 heimische und internationale Aussteller werden sich bei der "Bauen+Wohnen Salzburg" vom 06. bis 09. Februar 2020 im Messezentrum Salzburg präsentieren. Westösterreichs bedeutendste Bau- und Wohnmesse hat für alle Renovierer, Sanierer oder Häuslbauer die richtigen Lösungen für das Zuhause. SALZBURG. Das breite Spektrum der Bau- und Wohnbranche wird bei Westösterreichs bedeutendster Bau- und Wohnmesse "Bauen+Wohnen Salzburg" abgedeckt. Vom 06- bis 09. Februar 2020 findet die...

  • 27.01.20
Bauen & Wohnen
Die Wohntrends 2020 beziehen sich auch auf das Schlafzimmer, dass einem Wandel hin zu einem Ort, wo nicht mehr nur geschlafen wird, unterzogen ist.
2 Bilder

Wohntrends 2020
Megatrends erreichen die Einrichtungsbranche

Gesellschaftliche Megatrends wie Digitalisierung und Konnektivität, Urbanisierung, Mobilität, Individualisierung oder Neo-Ökologie wirken sich aufs Wohnen aus. Multifunktionelle Möbel kommen immer mehr auf. Und im persönlichsten aller Wohnbereiche, dem Schlafbereich, ist der Wellness-Aspekt von großer Bedeutung. Außerdem gibt es eine Neuauflage des Art déco-Stils. SALZBURG. „Gesellschaftliche Entwicklungen betreffen auch die Einrichtungsbranche. Sie verlangen nach innovativen Konzepten und...

  • 25.01.20
Bauen & Wohnen
Pastellfarben sind 2020 voll angesagt. Wie das kühle Mintgrün, das hervorragend zum Urban Gardening-Trend und zu den Indoor-Gärten von heute passt.

Wohntrends 2020
Das Jahr der soften Pastellfarben

Ein Trend, der sich für das Jahr 2020 im Wohnbereich abzeichnet, sind Pastellfarben, die frischen Wind in die eigenen vier Wände bringen und sich perfekt untereinander kombinieren lassen. SALZBURG. Pastellnuancen gehören auch 2020 zu den Trendfarben, sagen die Experten der Österreichischen Möbelindustrie. Die soften Eiscremetöne bringen frischen Wind in die eigenen vier Wände und verbreiten gute Laune. Außerdem lassen sich die sommerlichen Pudertöne perfekt untereinander kombinieren und...

  • 23.01.20
Bauen & Wohnen
Ein tropfender Wasserhahn hat Konfliktpotenzial für einen Zoff zwischen Mieter und Vermieter, wer für Kosten und Reparatur aufkommen muss.

Bauen & Wohnen
Jeder 8. Mieter zofft sich mit dem Vermieter

Bei mehr als jedem achten Mieter krachte es schon mal mit dem Vermieter, wie eine repräsentative Studie von immowelt.at zeigt. Die häufigsten Ursachen für die Streitgespräche sind Schäden in der Wohnung und die Haltung von Tieren. Besonders bei Familien gibt es viel Streitpotenzial – hier zofft sich fast jeder vierte Mieter mit Kindern mit dem Vermieter. SALZBURG/WIEN. Das Potenzial für Konflikte zwischen Vermietern und Mietern ist groß. Die Themen reichen von Kratzern im Parkett, zu hohen...

  • 15.01.20
Wirtschaft
Die Zukunft gehört dem schlauen Haus und intelligentem Wohnen! Auf der Bauen+Wohnen Salzburg präsentiert das Familienunternehmen Gira Lösungen und Produkte für mehr Komfort und Sicherheit im Alltag, wie das neue Sicherheitssystem Alarm Connect.
6 Bilder

Treffpunkt Messe Salzburg: Gira auf der Bauen+Wohnen Salzburg: 06.-09.02.2020
Wohnen: Alles smart, Schatz! Dem schlauen Haus gehört die Zukunft

Von 6. bis 9. Februar 2020 präsentiert Gira auf der Bauen+Wohnen Salzburg im Messezentrum Produktneuheiten und Wohntrends rund ums Thema „Intelligentes Wohnen“ und zeigt, wie einfach der Umstieg auf ein intelligentes Haus ist. „Mehr ist mehr für Bauherren – jedenfalls wenn es beim Bauen, Wohnen und Sanieren im Eigenheim um Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort geht. Wie man diese Ziele mithilfe intelligenter Gebäudetechnik und smarten Produkte erreicht, zeigen wir in Salzburg und stellen...

  • 14.01.20
Bauen & Wohnen
Biologisch einwandfreie Möbel, aber auch Polster und Einrichtungssysteme mit hoher Funktionalität gehen voll mit dem Trend und bieten den Menschen neben Mehrwert auch einen einzigartigen Komfort.

Bauen & Wohnen
Nachhaltiges Leben spielt eine immer größere Rolle

Das Ambiente nachhaltig gestalten, wohngesunde und natürliche Materialien, diese Punkte rücken auch beim Wohnen immer mehr in den Fokus der Bevölkerung. Biologisch einwandfreie Möbel, aber auch Einrichtungssystem mit hoher Funktionalität entsprechen genau dem aktuellen Trend hin zur grünen Politik. SALZBURG. Grüne Politik, unbehandeltes Gemüse und Mülltrennung: Bio ist mehr als nur ein Trend. Es ist ein Statement, das sich in der gesamten Lebensführung widerspiegelt. Regionale Kost,...

  • 04.01.20
Bauen & Wohnen
Die Funktionsküche, wie wir sie aus alten Zeiten kennen, scheint sich aufzulösen. Dafür scheint das Einrichtungszeitalter 4.0 zu kommen mit einem Dunstabzug direkt am Herd, der sich wie von Zauberhand diskret in Gang setzt.
2 Bilder

Bauen & Wohnen
Trendige smarte Küche und neue Lebensformen

Das Einrichtungszeitalter 4.0: der Dunstabzug direkt am Kochfeld setzt sich wie von Zauberhand diskret in Gang und via Knopfdruck werden Regale an den Herd gefahren. Die Küche avanciert zum Herzstück in den eigenen vier Wänden und zwei Fakten werden die Entwicklung der Privathaushalte in den kommenden Jahren entscheidend prägen: Veränderungen in der Altersstruktur und die Zunahme kleinerer Haushalte. SALZBURG. Die Küche avanciert zum Herzstück der Wohnung oder des Hauses und ist Treffpunkt...

  • 16.12.19
Bauen & Wohnen
Die Energieberatung Salzburg gibt einige Tipps, wie durch eine gezielte Regelung der Raumtemperatur der Energieverbrauch und damit die Heizkosten wesentlich gesenkt werden können.

Immobilien
Richtiges Heizen und Lüften spart Geld

Gerade im Herbst und im Winter, wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, machen wir es uns gern zuhause gemütlich und drehen die Heizung auf. Durch eine gezielte Regelung der Raumtemperatur kann der Energieverbrauch wesentlich gesenkt werden und richtiges Lüften in der kalten Jahreszeit reduziert die Heizkosten, rät die Energieberatung Salzburg. SALZBURG. Die Energieberatung Salzburg gibt Tipps, die helfen, mit wenigen einfachen Handgriffen, Ressourcen und Geld zu sparen. Beispiel...

  • 23.11.19
Bauen & Wohnen
Drei von vier Österreicher versuchen beim Heizen zu sparen. Männer sparen weniger als Frauen.

Immobilien-Umfrage
So sparen die Österreicher Heizkosten

75 Prozent der Österreicher versuchen beim Heizen zu sparen, wie eine aktuelle Studie von immowelt.at zeigt. Die Methoden sind dabei sehr unterschiedlich – 36 Prozent nutzen Zeitschaltuhren, 18 Prozent greifen zu dicker Kleidung und Wolldecken. Und Männer sparen weniger als Frauen. ÖSTERREICH/SALZBURG. Der Winter naht. In vielen Haushalten läuft bereits die Heizung. Ob Fernwärme, Gas oder Öl – die Heizkosten sind für viele Österreicher eine hohe Belastung. 3 von 4 Befragten versuchen daher...

  • 22.11.19
Politik
KPÖ-Plus Gemeinderat Kay-Michael Dankl fordert den Bau von 10.000 Gemeindewohnungen in den nächsten zehn Jahren in der Stadt Salzburg

Tag der Kinderrechte
KPÖ Plus fordert leistbare Gemeindewohnungen in Salzburg gegen die Kinderarmut

Zum internationalen Tag der Kinderrechte fordert Gemeinderat Dankl den Bau von Gemeindewohnungen durch die Stadt.  SALZBURG. Eltern, die im Wohnzimmer schlafen. Kinder, die im Stiegenhaus lernen: In Wohnungen, die überbelegt sind, fehlt Familien oft der Platz für einfache, alltägliche Aufgaben. Vor allem Alleinerziehende und Familien mit niedrigen Einkommen seien gefährdet, macht KPÖ-Plus Gemeinderat Kay Michael Dankl anlässlich des Tag der Kinderrechte aufmerksam. Er fordert einmal mehr den...

  • 20.11.19
  •  1
Bauen & Wohnen
Entspannung pur im eigenen Schlafzimmer. Heutzutage wird dieses nicht mehr nur nachts zum schlafen genutzt, sondern dient als persönlicher Rückzugsort.
2 Bilder

Bauen & Wohnen
Das Schlafzimmer als Backstage-Bereich

Das Schlafzimmer gewinnt als Rückzugsort immer mehr Bedeutung. Die Experten der Österreichischen Möbelindustrie sagen, dass die Zeiten vorbei seien, in denen das Schlafzimmer nur nachts zum Schlafen genutzt wurde. Heutzutage wird es zur persönlichen Wohlfühloase, in der man deutlich mehr Zeit verbringen kann. Ebenso modern sind offene Wohnräume. SALZBURG. Während Kochen, Essen und Wohnen immer stärker zusammenwachsen und einen großen Gemeinschaftsbereich bilden, gewinnt das Schlafzimmer als...

  • 03.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.