12.11.2017, 10:00 Uhr

Die Geschichte der Grünen auf 700 Seiten

Feier "40 Jahre Bürgerliste" im OFF-Theater Salzburg Foto: Neumayr/MMV 9.11.2017 Buchautor Michael Mair
SALZBURG (lin). "Nie und nimmer hätte ich den Auftrag einer Partei angenommen, ihre Biografie zu verfassen. Aber was jetzt hier vorliegt, ist ein unabhängig recherchiertes Stück Zeitgeschichte über eine politische Bewegung". Das sagte Michael Mair, pensionierter ORF-Redfakteur und Co-Autor des Buches "Der lange Umweg zur Macht". Mair und der Historiker Robert Kriechbaumer haben von der Grünen und der Bürgerliste uneingeschränkten Zugang zu allen Archiven erhalten und 30 der prägenden Grün-Politiker der vergangenen 40 Jahre interviewt. "Herausgekommen sind 700 spannende, zum Teil auch humorvolle Seiten, die nicht nur Grüne interessieren werden." Das Buch ist in der Schriftenreihe der Wilfried Haslauer Bibliothek herausgekommen und kostet 50 Euro. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.