31.08.2014, 19:23 Uhr

Ein Notfall mit Happy End!

Salzburg: Haus der Hunde | Es sollte eigentlich ein ruhiger Sonntag werden, als der “Haus der Hunde” Notruf läutete und das “Haus der Hunde ” Team vom Notfall erfuhr. Der süße Labi-Spaniel Mix wurde von einer sehr tierlieben Dame gerettet, konnte aber bei Ihr nicht bleiben.

Inge Ruess, beim “Haus der Hunde” zuständig für die Vermittlungen machte sich sofort auf die Suche nach einem guten Platz. Der Zufall wollte es, dass bei einer sehr lieben Familie der Hund verstorben war und es mit dem “Haus der Hunde” bereits Kontakt bezüglich eines Hundes gab.

Nach eine kurzen Abstimmung übernahm das “Haus der Hunde” den lieben Buben und brachte ihn in sein neues Zuhause. Frauchen, Herrchen und Hund haben sich sofort verliebt und so wurde ganz entspannt das neue Umfeld beschnüffelt, der Garten inspiziert und danach ein Platz auf der mitgebrachten Decke bezogen.

Das “Haus der Hunde” Team freut sich sehr, dass wieder eine arme Fellnase ein perfektes Zuhause gefunden hat und wird zu gegebener Zeit wieder berichten.

Alle unsere armen Fellnasen finden Sie auf unserer Homepage unter http://hausderhunde.at

Viele Infos auch im Facebook in unserer Vereins-Gruppe

https://www.facebook.com/groups/240123072798814/ .

Kontakt für die Vermittlung:

Inge Ruess

057676-144 ( +43-57676-144 aus dem Ausland )

vermittlung@hausderhunde.at

Wir brauchen Ihre Spende um zu helfen!

Spendenannahme mit Paypa an paypal@hausderhunde.at oder direkt auf unser Konto beim

Raiffeisenverband Salzburg
BIC: RVSAAT2S
IBAN: AT34 3500 0000 9301 8141

Jede noch so kleine Spende hilft und wir danken Ihren für Ihre Hilfe ohne die wir den Fellnasen nicht helfen können!!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.