Bezahlte Anzeige

Baukoffer Salzburg
Sichern Sie sich Ihre Wohnbauförderung

Wohnbaulandesrätin Andrea Klambauer.
  • Wohnbaulandesrätin Andrea Klambauer.
  • Foto: Mike Vogl
  • hochgeladen von Julia Hettegger

Wer baut, sollte sich vorab bei der Salzburger Wohnberatung kostenlose Informationen holen.

SALZBURG. Wohnen ist eines unserer Grundbedürfnisse. Nach Hause kommen, daheim sein – wer sich ein Eigenheim schaffen will, hat klare Vorstellungen davon – und ein großes Projekt vor sich. Wenden Sie sich am besten schon früh an die kostenlose Wohnberatung im Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen (SIR), um Ihr Vorhaben so zu planen, dass Sie Wohnbauförderung in Anspruch nehmen können. Die Wohnberatung bietet Ihnen kompetente Auskunft zu energieeffizientem, nachhaltigem Bauen, welches auch zu einer höheren Förderung führt. Ebenso gibt es Zuschläge, wenn barrierefrei gebaut wird.

Förderung gibt's auch für:

Eine Wohnbauförderung gibt es aber nicht nur bei Neubau, sondern auch für Sanierungen sowie bei der Schaffung von neuem Wohnraum durch Nachverdichtung (Auf- und Zubau). Vielfach lässt sich der Traum vom Eigenheim auf diese Weise leichter realisieren. „Auch hier empfehle ich die Wohnberatung, damit Sie über die Wohnbauförderung bestens informiert sind“, sagt die zuständige Landesrätin Andrea Klambauer.

Mix aus Miete und Eigentum

„Besonders wichtig ist mir ein guter Mix von Miete und Eigentum im Land Salzburg. Ausreichend bedarfsgerechte Mietwohnungen bedeuten weniger Nachfragedruck im Eigentumsbereich und umgekehrt. Wie eine aktuelle Studie zur Wohnzufriedenheit zeigt, sind auch die Mittel im Bereich der geförderten Mietwohnung hervorragend eingesetzt“, sagt Klambauer. „Der überwiegende Teil der Mieterinnen und Mieter fühlt sich demnach in Wohnungen der gemeinnützigen Bauvereinigungen sehr wohl. Es ist gelungen, die Mieten in diesem Bestand erstmals zu senken und das Land Salzburg wird für weitere 9.000 Wohnungen Mietsenkungen ermöglichen.“

Vorstellungen werden Realität

„In Salzburg gibt es so viele individuelle Wohnvorstellungen, wie es SalzburgerInnen gibt. Ich freue mich, wenn Ihnen die Wohnbauförderung des Landes Salzburg dabei hilft, Ihre Vorstellungen Realität werden zu lassen“ – Ihre Wohnbaulandesrätin Andrea Klambauer. WERBUNG

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Julia Hettegger aus Salzburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.