Oster-Nachspeise
Glutenfreier Schoko-Nuss-Kuchen

Der gesunde Schoko-Nuss-Kuchen als perfekter Oster-Nachtisch.
  • Der gesunde Schoko-Nuss-Kuchen als perfekter Oster-Nachtisch.
  • Foto: Caprilife, Julia Steindl
  • hochgeladen von Daniel Schrofner

Die Salzburger Ernährungstrainerin Julia Steindl von Caprilife zeigt uns wie einfach die Zubereitung mancher Gerichte ist. Hier findet ihr ein einfaches Rezept für eine gesunde Nachspeise zu Ostern: glutenfreien Schoko-Nuss-Kuchen.

SALZBURG.
Dafür braucht ihr: (für 12 Stück; Springform Durchmesser 22 cm)

  • 6 Eier (getrennt)
  • 250 g Datteln (entsteint)
  • 200 ml Wasser
  • 50 g Rohkakaopulver
  • 200 g gemahlene Mandeln

Und so geht die Zubereitung der Oster-Nachspeise:
Backrohr auf 180° vorheizen. Dann die Eier in Eigelb und Eiweiß trennen und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Im Anschluss die Datteln mit dem Wasser in einem Hochleistungsmixer zu einer cremigen Masse mixen sowie Eigelb und Kakao hinzugeben. Dann das Ganze zu einer einheitlichen Masse pürieren. Mandeln und Eischnee vorsichtig mit der Hand unterheben und den Teig in eine Backform füllen und circa 40 Minuten backen.

Der Kuchen ist vegetarisch, gluten- und laktosefrei. Er kommt ganz ohne raffinierten Zucker aus. Die Süße erhält er durch die Datteln (Fruchtzucker). Ein Stück hat 220 kcal.

Weitere Artikel zur Salzburger Ernährungstrainerin Julia Steindl findet ihr << HIER >>

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen