Coronavirus in Salzburg
Weitere Corona-Fälle im Gesundheitsbereich im Pongau

Im Krankenhaus St. Veit wurden heute (26. März) sieben neue Covid-19-Fälle bekannt.
  • Im Krankenhaus St. Veit wurden heute (26. März) sieben neue Covid-19-Fälle bekannt.
  • Foto: Krankenhaus St. Veit
  • hochgeladen von Julia Hettegger

Im Krankenhaus St. Veit wurden heute in der Sonderpflege-Station sieben Covid-19-Fälle bekannt. Betroffen sind vier Mitarbeiter und drei Patienten.

PONGAU, PINZGAU. Alle folgenden Informationen stammen vom Landesmedienzentrum Salzburg: Im Krankenhaus St. Veit wurden heute (26. März) sieben neue Covid-19-Fälle bekannt. Zwei Patienten der Sonderpflege-Station wurden bereits in die Covid-Station des Uniklinikums überstellt. Bei einem positiv getesteten ambulanten Patienten laufen die Erhebungen. Ebenso haben sich vier Mitarbeiter mit dem Corona-Virus infiziert, diese befinden sich in Quarantäne. Alle weiteren Erhebungen sind derzeit am Laufen.

Seniorenheim Altenmarkt: Mitarbeiterin infiziert

Im Seniorenwohnheim Altenmarkt wurde heute (26. März) eine Mitarbeiterin positiv auf das Corona-Virus getestet. Alle Mitarbeiter und Bewohner sowie die Angehörigen wurden informiert. Weitere Erhebungen laufen derzeit. Der Betrieb in der Betreuungseinrichtung ist sichergestellt.

Zwei neue positive Testungen im Seniorenwohnheim Großarl

Auch im Seniorenwohnheim in Großarl wurde Anfang dieser Woche bekannt, dass ein Bewohner sich mit dem Corona-Virus infiziert hat. Bei zwei weiteren Mitarbeitern waren die Tests nun ebenfalls positiv. Alle Bewohnerinnen und Bewohner bleiben räumlich isoliert, um weitere Ansteckungen einzudämmen. Die vorliegenden Testergebnisse der anderen Mitarbeiter und Bewohner sind negativ ausgefallen. Der Betrieb ist sichergestellt.

Zwei weitere Infizierte im Haus der Senioren in Uttendorf

Im Seniorenwohnheim in Uttendorf (Pinzgau) wurden eine Bewohnerin und ein Zivildiener positiv auf Covid-19 getestet. Die Bewohnerin ist dement und wurde aus diesem Grund in das Covid-Haus des Uniklinikums nach Salzburg überstellt. Der Mitarbeiter befindet sich in behördlich verordneter Quarantäne. Die Testergebnisse aller weiteren Bewohner und Mitarbeiter sind laut Betreiber negativ. Der Zutritt zum Gebäude für die Mitarbeiter ist nur mehr durch eine Hygieneschleuse möglich. Der Betrieb ist sichergestellt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen