2. Juli: Bergluft mit den Poxrucker-Sisters am Feuerkogel schnuppern

Die Poxrucker-Sisters wandern am 2. Juli mit Ihren Fans.
  • Die Poxrucker-Sisters wandern am 2. Juli mit Ihren Fans.
  • Foto: Wolfgang Spitzbart
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

SALZKAMMERGUT. Das singende "Dreimäderlhaus" Poxrucker-Sisters bestreitet im heuer zwei spezielle Konzerte, bei denen die Fans hautnah mit ihren Idolen Bergluft schnuppern können. Das erste gibt es am 2. Juli auf dem Feuerkogel, das zweite "Unplugged"-Konzert geht am Sonntag, 17. September, auf dem Gmundnerberg über die Bühne.

Treffpunkt ist am 2. Juli um 14 Uhr bei der Talstation der Feuerkogel-Seilbahn. Anschließend geht es gemeinsam mit den Poxrucker-Sisters hinauf auf den Berg. Nach dem Erlebnis in der Natur stärkt man sich mit einer kulinarischen Bergjause und um 18.30 Uhr werden die "PoxSis" ein Akustik-Konzert zum Besten ge­ben. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Nach dem Konzert geht es mit der Feuerkogel-Seilbahn wieder retour ins Tal.
Karten gibt es beim Traunsee-Tourismus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen