Die Pensionisten der Ortsgruppe Hallstatt/Obertraun hielten am Donnerstag, 29. März 2012 ihre Jahreshauptversammlung für das Jahr 2010 und 2011 im Kulturhaus in Hallstatt ab.

v.l. Engelbert Buttinger, Dietmar Köberl, Rosmarie Kramer, Rosi Höll, Leopold Unterberger, Obmann Rudi Höll, Hermann Pilz, Herbert Sulzbacher, Johann Scheutz, BV. Gerhard Mayr - Foto Franz Frühauf
  • v.l. Engelbert Buttinger, Dietmar Köberl, Rosmarie Kramer, Rosi Höll, Leopold Unterberger, Obmann Rudi Höll, Hermann Pilz, Herbert Sulzbacher, Johann Scheutz, BV. Gerhard Mayr - Foto Franz Frühauf
  • hochgeladen von Franz Frühauf

Obmann Rudi Höll konnte zahlreiche Mitglieder und den vor kurzem neu gewählten und sehr motivierten Bezirksvorsitzenden Gerhard Mayr begrüßen. Die beiden Bürgermeister Scheutz und Höll ließen sich aus beruflichen Gründen entschuldigen.
Der Mitgliederstand mit 195 stagniert derzeit leicht, dafür gab es eine Steigerung bei den Jubiläen. Insgesamt wurden 37 Geburtstage bzw. goldene und diamantene Hochzeiten gefeiert. Die Ortsgruppe ist selbstverständlich sehr unternehmungslustig. Es wurden mehr als fünfzig Veranstaltungen (Wanderungen, Radfahren, Ausflüge, Reisen, Faschingsveranstaltungen und Spielnachmittage) in den beiden Jahren organisiert. Höll zählte einige auf: Wanderung zum Bräuningzinken am Loser, Wanderung in Putzleinsdorf im Mühlviertel, Besuch der Fa. Artweger Bad Ischl, Muttertagsfahrt auf die Halleralm, Fahrt nach Neuschwanstein bei Füssen im südlichen Bayern, Radausflug ins Ennstal, Ausflug nach Radstadt auf die Roßalm, Flugreise nach Tunesien, Wanderung auf das Zwölferhorn.
Der Leitspruch „Bewegen heißt Leben“ ist für Sportreferent Engelbert Buttinger bindend und er lud zu zahlreichen sportlichen Aktivitäten, wie Kegeln, Eisstockschießen, Regionsturniere u.v.m. ein.
Für seinen positiven Kassabericht wurde Hermann Pilz von der Versammlung einstimmig die Entlastung erteilt.
Unter der Ordonanz von BV. Gerhard Mayr wurden als neuer Vorstand Obmann Rudi Höll, Stvtr. Helene Seidl, Kassier Hermann Pilz, Stvtr. Rosmarie Kramer, Schriftführer und Presse Dietmar Köberl, Stvtr. Karin Viertbauer, Frauen - Rosi Höll, Sport - Engelbert Buttinger, Wandern - Herbert Sulzbacher einstimmig für die nächsten zwei Jahre gewählt.
Der Tagesordnungspunkt Ehrungen umfaßte zahlreiche Belobigungen und Glückwünsche. Die Goldene Treuenadel für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten vom Landesvorstand des Pensionistenverbandes OÖ. Josefa Hemetsberger und Johann Hemetzberger. Für 20 Jahre Robert Binder, Anna Gross, Hermine Immervoll, Anna Kirchschlager, Leopold Koller, Karoline Putz, Kurt Pilz, Lotte Polt, Johann Scheutz, Theresia Scheutz, Agnes Stadler, Maria Strick, Herbert Sulzbacher, Hildegard Unterberger, Leopold Unterberger, Gerhard Voglhuber, Rosa Wallner, Rainer Wimmer, Franziska Zimmermann. Weiters erhielten die goldene Treuenadel Robert Edlinger, Elfriede Kogler, Michael Koenen, Maria Kubisch, Gertrude Limberger, Gertrude Schilcher, Hermine Schreder. Die silberne Treuenadel für langjährige Mitgliedschaft erhielten Helene Augustin, Hedwig Egger, Inge Grabner, Siegfried Gruber, Monika Haider, Franz Hemetsberger, Hermine Hemetsberger, Franz Hinterer, Britta Höll, Elfriede Höll, Paula Höll, Rosa Höll, Rudolf Höll, Maria Kunze, Wilhelm Lichtenegger, Erika Schlömmer, Franz Schwarzböck, Karin Viertbauer, Ilse Zauner, Arnold Zugsberger. Für seine langjährige Tätigkeit im sportlichen Bereich erhielt Leopold Unterberger eine Urkunde und eine Anstecknadel.
Die Wortmeldung vom Bezirkvorsitzenden Gerhard Mayr fiel für die Ortsgruppe sehr positiv aus. Er lobte das rege Vereinsleben, zeigte sich beeindruckt von der guten und umfangreichen Organisation durch den Obmann und seinen Vorstandsmitglieder. Einzig auf den gleichbleibenden Mitgliederstand sollte mehr Augenmerk gelegt werden. Obmann Rudi Höll dankte in seinen Schlußworten seinem Vorstand für die geleistete Arbeit und versprach seinen aktiven Mitgliedern für die Zukunft weiterhin ein reges und intensives Zusammenkommen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen