Neuer Brandbachweg ins Echerntal Hallstatt

Foto©Franz Frühauf
5Bilder

Der neue Brandbachweg ist parallel zum stark befahrenen Malerweg angelegt, ist 570 m lang und 1,20 m breit und wurde mit zwei Ruheplätzen ausgestattet.
Die Mannschaft um Obfrau Roswitha Seethaler benötigte dafür mehr als 300 Arbeitsstunden. Zur Befestigung wurden ca. 90 m3 Wegschotter händisch verarbeitet. In weiterer Folge soll am Rande des neuen Weges ein Baum- und Strauchlehrpfad entstehen. Die Beschriftungstafeln dafür werden vom Förster Norbert Meier – ÖBF bereitgestellt. Die Sektion Hallstatt des Österreichischen Alpenvereins hat entsprechende Wegweiser angeschafft und bereits aufgestellt. Der Brandbachweg ist nun die Fortsetzung des im Vorjahr neu gestalteten Grabfeldweges und man kann nun vom Parkdeck P1 (Stroh Tankstelle) über den Grabfeldweg, bis auf ca. 100 m beim Gemeindebauhof, auf den neu renovierten Wanderwegen das Echerntal mit seinen Schönheiten, wie Wasserfall, Gletschergarten usw. gefahrlos und bequem erreichen. Auch Bgm. Alexander Scheutz besichtigte bei der Wegeröffnung die umfangreichen Arbeiten des Verschönerungsvereins und meinte dazu: „Es ist erfreulich, dass der Verein so tatkräftig zugreift und immer wieder etwas Neues „ZU WEGE“ bringt!“.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen