Scheibenschützenverein Bad Goisern veranstaltete "Salzkammergut 8er Schießen"

Alexander Höllwerth siegte bei der Gedenkscheibe Allgemein.
  • Alexander Höllwerth siegte bei der Gedenkscheibe Allgemein.
  • Foto: Florian Hemetsberger
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD GOISERN. Der privilegierte Scheibenschützenverein Bad Goisern führte 10. Juni 2017 das traditionelle 8er Schießen durch.

Bei idealem Schusswetter und dem gemütlichen Rundherum wurden von den 42 Schützen aus dem oberösterreichischen und dem steirischen Salzkammergut aber auch vielen Freunden aus dem bayrischen Raum hervorragende Schussleistungen erreicht. Oberschützenmeisterin Brigitte Fettinger und ihr bewährtes Team haben nicht nur für ein gut organisiertes Schießen gesorgt, sondern den Schützen und Gästen ein gemütliches Rundum ermöglicht. Die Kreiswertung der Allgemeinen Klasse ging an Thomas Huß, Sepp Albl setzte sich bei den "Altersschützen" durch und Helmut Eitzenberger siegte in der Kreiswertung "Veteranen." Im Tiefschuss waren Johann Huber (Allgemein) und Siegfried Tritscher (Veteranen) durch. Den Sieg auf der Gedenkscheibe Allgemein holte sich Alexander Höllwerth, bei den Veteranen siegte Christian Pramesberger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen