Jubiläum für Dietmar Fettinger
Urgestein des Chor- und Volksliedergesangs feiert "80er"

v.r.n.l: Chorleiter Ewin Wallner, Obmann Peter Schiffbänker, Dietmar Fettinger und Horst Hager,
  • v.r.n.l: Chorleiter Ewin Wallner, Obmann Peter Schiffbänker, Dietmar Fettinger und Horst Hager,
  • Foto: Reischl
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Der langjährige ehemalige Chorleiter des Männergesangvereins Gosau, OSR Dietmar Fettinger, lud seine Sängerkameraden anläßlich seines 80. Geburtstags zu einem gemütlichen Zusammensein in die bekannt urige „Moosalm“ in Gosau ein.

GOSAU. Der Jubilar ließ die Sänger mit deftigen Ripperln bewirten und versäumte nicht, die vom vielen Singen trocken gewordenen Kehlen mit den entsprechenden Stimmpflege-Getränken zu versorgen. Natürlich wurde im Zuge der Gratulation durch den Vorstand des MGV der fast 52-jährige unermüdliche Einsatz für seine Gosinger-Sängergspan besonders gewürdigt und Dietmar Fettinger erhielt dafür Vereins-Abzeichen , Geburtstags-Spedl und ein „Bschoad-Binkerl“ mit Gosauer-Köstlichkeiten vom Obmann Peter Schiffbänker überreicht. Der Abend verlief gewohnt gemütlich, mit unendlich viel Gesang und Musikbegleitung durch die  Gosinger-Geignmusi und ließ alle Gratulanten für ein paar Stunden die Alltagssorgen vergessen. Zuletzt wurden dem rüstigen Jubilar noch viele gute Wünsche fürs kommende Lebensjahrzehnt mit auf den Heimweg gegeben.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen