Tribut an Vivienne Westwood
Ausstellung „Dirndl. Tradition goes Fashion“ im Marmorschlössl Bad Ischl

Vivienne Westwood trägt Andreas Kronthalers Dirndl für seine Vivienne.
  • Vivienne Westwood trägt Andreas Kronthalers Dirndl für seine Vivienne.
  • Foto: Vivienne Westwood
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

"Wenn alle Frauen Dirndl tragen würden, gäbe es keine Hässlichkeit auf der Welt."

Vivienne Westwood

BAD ISCHL. Vivienne Westwoods Zitat überschreibt daher trefflich das Ausstellungsprojekt „DIRNDL. Tradition goes Fashion“ im Marmorschlössl der Kaiservilla in Bad Ischl 2021, das sich auch als Tribut zu ihrem 80. Geburtstag versteht. Neben historischen Kleidern aus der Sammlung des OÖ. Landesmuseums werden Arbeiten von Westwood, ihrem Ehemann Andreas Kronthaler und von Fashion-Designerinnen, wie die in Linz geborene Susanne Bisovsky zu sehen sein. Die Ausstellung versteht sich als Verneigung vor einem Kleidungsstück, das sich nun schon über 170 Jahre mit nur wenigen Veränderungen halten konnte.
Die Ausstellung „Dirndl. Tradition goes Fashion“ gibt es ab Sommer 2021 im Marmorschlössl Bad Ischl.

Über Vivienne Westwood

Die Grande Dame des Punk ist immer für eine Überraschung gut. Seit den 1970er Jahren überrascht sie mit Kreationen, die Mode als Ausdruck der Rebellion versteht und mit Fashion Items Politik macht. Wie also darf man ihr Zitat über das wohl traditionsreichste Kleid Österreichs verstehen? Als folgerichtig, hat Vivienne Westwood doch schon immer tief in den Fundus der Gesellschaftsgeschichte gegriffen, um wagemutige Frauen einzukleiden – und das Dirndl steht wie kein anderes Kleidungsstück für die Befreiung der Wienerin während der Sommerfrische – Kaiserin Elisabeth eingeschlossen. Als die Designerin einen Lehrauftrag an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien übernommen hat und durch Kooperationen zu Trachtenherstellern in Österreich, hat die Londoner Designerin in Österreich Spuren hinterlassen, die sehr deutlich auf das Dirndl verweisen. Ihre Auseinandersetzungen mit der Kostümgeschichte, aber auch mit Feminismus und Ästhetik sind seit jeher Teil ihrer Kreationen.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen