Der neue und alte Hallstätter Stahel - Schützenkönig heißt 2016 wieder Maik Kocsar

13Bilder

An diesem Wochenende war wieder Schützenmahl der „Echerntaler Stahelschützen“ und sie fuhren am Sonntagvormittag, 16. Oktober 2016 mit dem Mutzen entlang der Seestraße über den Hallstättersee und marschierten unter den Klängen des Lupitscher Bläserquartetts ins bereits schattige Echerntal. Für die asiatischen Gäste war dies ein besonderes Hallstatt-Highlight zum Fotografieren.

Gesungen wurde natürlich bei der Überfahrt lautstark das Schützenlied „Mia Schützen mia san lustige Leut, juhe“. Die Hallstätter Fronleichnamsschützen gaben zu Ehren der Stahelschützen während des Umzuges Böllerschüsse mit ihren Prangerstutzen ab und präsentierten während des Schießens im Echerntal jede „Sau“ mit einem Böllerschuss. Nach dem zweitägigen Fest und sechs Bewerben wurde die Siegerehrung und Preisverteilung im Gasthaus „Seewirt“ durchgeführt. Der neue und alte Schützenkönig 2016 ist wieder Maik Kocsar. Ihm gelang es als Ersten im Verein, in Folge fünfmal hintereinander diesen Titel zu gewinnen. Zweiter wurde David Brader vor Josef Sonnleitner. Den 4. Platz belegte Mathias Moser vor Adrian Neuhuber und Pierre Prokop. Norbert Meier feiert heuer seinen 50. Geburtstag und er spendete aus diesem Anlass die Gedenkscheibe und für jeden Schützen einen Sachpreis. Die Wertung der Gedenkscheibe gewann David Brader vor Mathias Moser und Adrian Neuhuber. Bei der Kreiswertung siegte Maik Kocsar, beim Tiefschuss-Zapfen Mathias Moser, beim Tiefschuss-Rot Günther Pilz und beim Tiefschuss – schwarz David Brader. In Vertretung von Oberschützenmeister Friedrich Mittendorfer bedankte sich Stellvertreter Maik Kocsar bei den Schützen für den fairen Wettkampf, bei den Zielern und Schreiber für die umsichtige Arbeit und bei den fleißigen Damen in der Küche und im Service der Schießstätte – Roswitha, Siegrid und Sylvia – für die Betreuung der Schützen und Gäste. Besonderen Dank und Lob gab es für das Lupitscher Bläserquartett – Franz Egger, Sepp Moser, Edi Pichler und Werner Hilbrand. Sie musizieren bereits seit dem Jahre 2004 bei den Stahelschützen in Hallstatt. Ein herzlicher Dank wurde den Geschäftsleuten und Einrichtungen in Hallstatt für die zahlreichen Sachspenden gegeben. Die seit Jahren von Frau Elfriede Hinterer angefertigte „Schneiderfahne“, musste diesmal Georg Scakolczai mit nach Hause nehmen.

Alle Fotos - Franz Frühauf

.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Anzeige
Die Arbeiterkammer Oberösterreich präsentiert das Home-Office-Test-Tool.
1

H.O.T.T.
Die Arbeiterkammer: eine starke Partnerin und Hilfe in allen Lebenslagen

Was muss ich im Home-Office alles beachten? Wie richte ich meinen Arbeitsplatz ein? Ist mein WLAN leistungsstark genug? Wer von Zuhause aus arbeitet, stellt sich diese und viele andere Fragen. Die Arbeiterkammer hilft – mit dem neuen interaktiven Home-Office-Test-Tool H.O.T.T., bei dem alle Unklarheiten aus dem Weg geräumt werden. Vor Beginn der Corona-Pandemie haben nur rund fünf Prozent der Arbeitnehmer/-innen in Österreich Home-Office genutzt. Das hat sich während der Lockdowns geändert....

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen