Neuer Vizebürgermeister
Grünau: Stockhammer übergibt Amt

Hannes Stockhammer und Klaus Kramesberger, der neue Vizebürgermeister geht als Spitzenkandidat in die nächste Wahl.
  • Hannes Stockhammer und Klaus Kramesberger, der neue Vizebürgermeister geht als Spitzenkandidat in die nächste Wahl.
  • Foto: Wolfgang Spitzbart
  • hochgeladen von Kerstin Müller

GRÜNAU. Nachdem Gemeindevorstand Klaus Kramesberger bei der Bürgermeisternachwahl im Mai 2018 knapp Zweiter wurde, gibt es nun einen Vizebürgermeisterwechsel in der SPÖ Grünau. „Für mich ist es eine ganz logische Sache, dass ich die Funktion des Grünauer Vizebürgermeisters zur Verfügung stelle, um unseren Bürgermeister-Kandidaten Klaus Kramesberger dieses Amt zu überlassen“, so Hannes Stockhammer, der seit 2015 Vizebürgermeister in Grünau ist.
„Wir haben uns bei einer Klausur im Frühjahr darauf verständigt, dass Klaus bei der nächsten Bürgermeister-Wahl 2021 als Kandidat für die SPÖ Grünau ins Rennen geht. Darum soll er auch die Gelegenheit haben, als Vizebürgermeister die nächsten zwei Jahre für unsere Gemeinde aktiv zu sein“. Im Rahmen des Gemeindeabends der Grünauer SPÖ wurde der Wechsel verkündet und fand die volle Zustimmung der Besucher. Als Vorsitzender der SPÖ-Fraktion wird Stockhammer seine Erfahrung weiterhin in den Gemeinderat einbringen. Bei der Gemeinderatsitzung am 25. Juni soll Kramesberger als Vizebürgermeister angelobt werden. Bei der Neuwahl des Vorstandes wurde Stockhammer als Vorsitzender bestätigt. Weitere Vorstandsmitglieder: Klaus Kramesberger, Edith Girkinger, Astrid Weidinger, Magdalena Drack-Leitinger, Herbert Buchschachermair, Armin Buchegger, Daniel Eiber, Michael Weidinger, Sabine Götzendorfer, Anna Schober, Erich Hametner, Christian Weidinger, Walter Lüftinger.

Autor:

Kerstin Müller aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen