Rund um die Biene
Jahresvollversammlung Bienenzüchterverein OG Ohlsdorf

Vizebürgermeisterin Inés Mirlacher, Obmann August Mühlegger, Wanderlehrer Karl Neubauer, Franz Fröhlich, Vizebürgermeister Alexander Ortner
  • Vizebürgermeisterin Inés Mirlacher, Obmann August Mühlegger, Wanderlehrer Karl Neubauer, Franz Fröhlich, Vizebürgermeister Alexander Ortner
  • Foto: Imker-Verein
  • hochgeladen von Kerstin Müller

OHLSDORF. Anfang Februar fand die 92. Jahresvollversammlung des Bienenzüchtervereines Ohlsdorf statt. Obmann August Mühlegger freute sich über zahlreiche Gäste und berichtete über das vergangene Jahr. Nach den erfreulichen Nachrichten, wie den Zugang eines neuen Imkers zum Verein, die gelungene Ferienaktion und diversen Aktivitäten, gab es leider auch schlechte Informationen aus dem Imkerkreis. Man befürchtet Ausfälle von bis zu 45 Prozent der Bienenvölker. Der Obmann berichtet, dass er seit seinem Erinnern das zweitschlechteste Jahr diesbezüglich verzeichnen muss. Sehr positiv kann man berichten, dass die Imker von Ohlsdorf und die Ortsbauernschaft sich bei einer gemeinsamen Infoveranstaltung austauschen, um gegenseitig zu profitieren, hierzu war auch Ortsbauernobmann Robert Windauer anwesend und hielt ein Referat. Mit besonderem Interesse wurde der Vortrag von Wanderlehrer Karl Neubauer aus Sipbachzell verfolgt. Er ist Landwirt und Imker und konnte somit einen sehr hochwertigen Bericht mit wichtigen Informationen und Tipps an die Imkerinnen weitergeben.
Obmann August Mühlegger wurde mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet für 40 Jahre Mitgliedschaft, für 70 Jahre Mitgliedschaft erhielt Franz Fröhlich die besondere Auszeichnung "Professor Hutsteiner Nadel". Auch unterstützende Mitglieder sind jederzeit gerne Willkommen beim Bienenzüchterverein Ohlsdorf, es gibt interessante Vorträge, bei denen man sich wertvolles Wissen über die Wichtigkeit unserer Honigbiene aneignen kann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen