Nachwuchs für die Laakirchner Feuerwehren

6Bilder

LAAKIRCHEN. Über neue aktive Einsatzkräfte dürfen sich die Feuerwehren der Stadt Laakirchen freuen. Die Auszubildenden des Jahrganges 2018/19 konnten die zwölfmonatige Grundausbildung erfolgreich abschließen. Am Montag dieser Woche fand daher auf dem Gelände der Laakirchen Papier AG die praktische Abschluss-Einsatzübung statt. Im Anschluss daran übergaben die einzelnen Feuerwehrkommandanten die Feuerwehrpässe. Nach Abschluss der mehrmonatigen Basisausbildung sind die Nachwuchskräfte jetzt voll einsatzberechtigt.
Auch Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger, die Vizebürgermeister Maria Ohler, Simon Kreischer und DI Jens Baumgartner sowie Feuerwehrreferent Ing. Johann Treml und Pflichtbereichskommandant ABI Jürgen Sturm konnten sich vom hohen Ausbildungsstand überzeugen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen