SPÖ Altmünster wählte neuen Ortsparteivorstand

ALTMÜNSTER. Bei der Jahreshauptversammlung wurde Florian Feichtinger einstimmig zum neuen Parteiobmann gewählt. Er bedankte sich für die bisherige ausgezeichnete Zusammenarbeit und die große Unterstützung im Nationalratswahlkampf. So gelang es der SPÖ nicht nur, Altmünster mit der jüngsten Bürgermeisterin Österreichs, weit über die Gemeindegrenzen bekannt zu machen, sondern nun auch die erste Nationalrätin in der Gemeindegeschichte zu stellen. Generell blickt die SPÖ Altmünster/Neukirchen/Reindlmühl auf sehr erfolgreiche und intensive Jahre zurück und wird auch weiterhin ihren eingeschlagenen Weg mit aller Kraft immer im Interesse der Allgemeinheit fortsetzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen