Überschlagen und eingeklemmt: Schwerer Verkehrsunfall in Lauffen

Einsatzkräfte befreiten den eingeklemmten Fahrzeuglenker und bargen dessen Pkw.
4Bilder
  • Einsatzkräfte befreiten den eingeklemmten Fahrzeuglenker und bargen dessen Pkw.
  • Foto: FF Bad Goisern
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD ISCHL. Kurz nach Mitternacht war der Lenker am 5. Mai von der B 145 auf Höhe Lauffen im Gemeindegebiet von Bad Ischl von der Fahrbahn abgekommen. Am Beginn einer Kurve prallte das Fahrzeug gegen eine Leitschiene, überschlug sich und kam erst am Dach liegend zwischen zwei Brückenbauwerken zum Stillstand. Dabei wurde der Lenker aus dem Fahrgastraum geschleudert und unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Ersthelfer, Sanitäter und Notarzt konnten den Schwerverletzten nicht befreien und veranlassten die Alarmierung der Feuerwehr. Mittels Bergekran und einem hydraulischen Spreizer gelang es den angerückten Feuerwehrkräften das Fahrzeug soweit anzuheben, sodass der Verunfallte mit einer Schleifkorbtrage aus seiner Lage gerettet werden konnte. Folglich konnten zwei Notärzte und Sanitäter die Erstversorgung des Schwerverletzten vornehmen, ehe dieser ins Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl transportiert wurde.
Seitens der Feuerwehr musste schließlich das Unfallwrack noch mittels Kran aus dem Graben gehievt, auf die Räder gestellt und auf ein Abschleppfahrzeug verladen werden. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden mit Ölbindemittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.