Polizei sucht Zeugen
Unbekannte Täterin versuchte "Nichtentrick" bei 87-jähriger Bad Ischlerin

Die Polizei Bad Ischl bittet um sachdienliche Hinweise.
  • Die Polizei Bad Ischl bittet um sachdienliche Hinweise.
  • Foto: BRS/Auer (Symbolfoto)
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

Eine 87-Jährige aus dem Bezirk Gmunden wurde am 7. Oktober 2020 gegen 13.15 Uhr von einer bislang unbekannten Frau angerufen, die sich als ihre Nichte ausgab. Diese täuschte ihre finanzielle Notlage vor und bat die Pensionistin um Bargeld.

BAD ISCHL. Nach der erfolgten Geldbehebung rief die unbekannte Täterin erneut an und vereinbarte mit der 87-Jährigen für den Abend einen Übergabetermin. Als sich die beiden Frauen gegen 18 Uhr am vereinbarten Treffpunkt in Bad Ischl trafen, wurde die Pensionistin misstrauisch, da die unbekannte Frau angeblich von ihrer Nichte zur Geldabholung geschickt wurde. Daher kam es auch zu keiner Geldübergabe und die unbekannte Frau verließ den Übergabeort. Laut Angaben der Pensionistin hat ein etwa 50-jähriger Mann die Unterhaltung beobachtet. Kurz darauf habe er sich auch noch mit der Pensionistin kurz unterhalten. Die Polizeiinspektion Bad Ischl bittet diesen Zeugen sich unter 059133/4103 zu melden. Außerdem bittet die Polizei weitere Personen, die in der Zeit zwischen 18.15 Uhr und 19 Uhr im Bereich der Bushaltestellte beim sogenannten "Holzplatz" Rettenbachwaldstraße/Einfangbühel diese Begegnung wahrnehmen konnten, um sachdienliche Hinweise.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen