Zum dritten Mal in Gmunden
Beim Seecrossing quer über den Traunsee schwimmen

Seecrossing am Traunsee
  • Seecrossing am Traunsee
  • Foto: Wolfgang Spitzbart
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

GMUNDEN. ie dritte Auflage des Seecrossings quer über den Traunsee am 13. Juli bringt einige Neuerungen: Das neue Organisationsteam (die beiden Ohlsdorfer Sebastian Hutterer und Leopold Platzer) verlegte Start und Ziel vom Rathausplatz zum Seebahnhof. Damit gibt es auch eine andere Strecke - quer über den See zum Schloss Ort, dann vorbei am Toscanapark und in einem Dreieck zurück zum Start. Wem diese 2,8 Kilometer lange Distanz zu anstrengend ist, der kann auch die verkürzte Strecke mit Start im Toscanapark in Angriff nehmen. Dabei geht es mit 1,5 Kilometern nur einmal über den See.
Start für beide Strecken ist um 19 Uhr.
Infos: www.tri-team-traunsee.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen