Ideallinie finden: Streckenbesichtigung zur Salzkammergut-Mountainbike-Trophy

Die "Ewige Wand" hoch über Bad Goisern – spektakulärer und einzigartiger Streckenabschnitt bei der Salzkammergut-Trophy.
  • Die "Ewige Wand" hoch über Bad Goisern – spektakulärer und einzigartiger Streckenabschnitt bei der Salzkammergut-Trophy.
  • Foto: Harald Hois
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD GOISERN. Um die „Ideallinie“ für den Marathontag bei der Salzkammergut-Trophy zu finden, gibt es am 20. und 21. Mai eine Streckenbesichtigung.

Bei der Salzkammergut-Trophy stehen am Marathontag (15. Juli 2017) sieben verschieden lange Distanzen zwischen 22 und 210 Kilometer zur Auswahl.
Um dafür die Ideallinie zu finden, können bei der Streckenbesichtigung am 20. und 21. Mai zusammen mit Guides und dem Trophy-Team auch die sonst nur am Renntag freigegebenen Streckenabschnitte wie zB. der Hallstätter Salzberg befahren werden.
Somit können sich die Teilnehmer im Vorfeld selbst ihre eigene Taktik zurechtlegen und ihre persönliche Rennplanung machen. Aber trotz dem sportlichen Hintergrund wird bestimmt Zeit für eine Einkehr auf einer der urigen Almhütten in der Region bleiben.
Alle Infos zur Streckenbesichtigung unter trophy.at/streckenbesichtigung.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.